Welches Essen auf 18 Geburtstag?

zurück weiter

Mitglied seit 22.11.2012
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo ihr Lieben,

in genau 1 Woche feier ich meinen 18 Geburtstag. 11.11.11:11
Es kommen ca 100 Personen!
Die müssen auch dementsprechend verpflegt werden... Kuchen biete ich sowieso an..
aber was am besten noch? (keine Wiener oder Fleischküchle)
Am besten natürlich was mit wenig Aufwand und was für alle reicht.

Danke jetzt schon mal für eure Hilfe ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2007
6.707 Beiträge (ø1,31/Tag)

Hallo,

100 Personen??? Ich weiß ja nicht, was du für ein Budget hast, aber ich würde entweder auf Suppen (Käsesuppe, Kartoffelcremesuppe) gehen oder aber Salate (Kartoffel, Nudel, Kraut, etc.) mit Schnitzeln o.ä. anbieten. Soll das Essen denn warm sein?

Bei uns ist es üblich, dass man auch mal was mitbringen lässt. Kommt es bei dir in Frage?

LG
schoki
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
7.909 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hallo,

willst du alles alleine machen? Wie sieht es aus mit Deinen Kochkünsten, welche Möglichkeiten zum KOchen und zum Warmhalten hast Du und vor allem - wie hoch ist Dein Budget?

Wenig Aufwand und genug für alle schreit erst mal nach verschiedenen Eintöpfen, Gulaschsuppe etc....

VG
Sanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2012
3 Beiträge (ø0/Tag)

Am liebsten irgendwas wo man hinstellen kann und sich jeder selbst machen/nehmen kann.
Mein Motto ist Party in Pink und das Essen soll ehr als Snack dienen
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
26.006 Beiträge (ø3,58/Tag)

Na immerhin hast du ein Motto, einen Plan allerdings eher nicht.

Irgendwas was man hinstellen kann...............*grübel*

Nicht so einfach!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2004
2.046 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo IXXA,

da werfe ich doch mal HotDog's in den Raum, einen riesen Pott mit Wiener Würstchen hin, daazu saure Gürckchen, gerösste Zwiebeln, Ketchup/ Majo/ Senj und HotDog-Brötchen.

Oder ganz viele Bleche mit Pizza? Die kann man auch kalt sehr gut snacken.

PiNky
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2004
2.046 Beiträge (ø0,32/Tag)

Dazu pink glasierte Muffins. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
46.376 Beiträge (ø8,66/Tag)

Hallo,

wer bezahlt das eigentlich alles?

LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.06.2011
3.563 Beiträge (ø0,93/Tag)

100 Gäste... hui. Die haben wir ja grad mal geknackt, als wir mit 4 Geburtstagsmenschen ne Kombi-Feier gemacht haben...

Bevor wir hier Rezeptebingo spielen - Hast du dir denn schon IRGENDWELCHE Gedanken gemacht?
Budget? Möglichkeiten? Vorlieben von dir und den Gästen? Warm/Kalt? etc.pp.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
7.909 Beiträge (ø1,7/Tag)

Wraps zum selbst belegen vielleicht?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.02.2012
5.070 Beiträge (ø1,42/Tag)

Hallo,
dieser Schichtsalat würde doch farblich zum Motto passen Na! oder diese Hummus wäre aich Pink... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2010
4.572 Beiträge (ø1,14/Tag)

Hey

ich würd einfach für genug Knabberkram sorgen.....mit 18 hatten wir eigentlich nie Lust auf was Warmes....vielleicht ein Gulascch mit massig Baguette, das wurde immer so nebenbei gesnackt und halt genug Chips usw....die Getränke waren wichtiger Lachen

und da meist eh "vorgeglüht" wird, solltest du dir keine Gedanken machen...

lg, die Biene=)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.08.2009
1.824 Beiträge (ø0,41/Tag)

..also Hochzeitsgesellschaft einer großen Feier zum 18. Geburtstag.. Hm. ..wie sieht es denn mit den Getränken aus? Was mir spontan einfällt ist ein riesiger Berg Laugenbrezeln - vllt. kannst Du ab Werk kaufen? Bei uns geht das z.B. bei Di.sch in Mainz. Dazu noch einige Schüsseln Salat, eine große Suppenmenge im Einkochautomat, fertig!

Aber mal ganz ehrlich: Lass Dir Essen mitbringen und Getränke statt Geschenken - mit aufräumen gibt`s hinterher genug zu tun und der Finanzier - wer auch immer das ist - wird es Dir danken!

Schreib uns doch mal die geforderte Budget-Info, dann weiß man schon mal eher, in welcher Schublade man nach Ideen suchen sollte..

LG von der Gartenliebe

P.S.: Auch sehr nett sind immer Häppchen - aber da kannste mal loswirbeln bei 100 Personen,,)) Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2012
3 Beiträge (ø0/Tag)

Meine Eltern schenken mir die Feier zum Geburtstag und somit auch das Essen.
Getränke und so hab ich alles organisiert. das mit den Wraps find ich ziemlich cool, wie meinst du das am besten?
wir gehen ja mal davon aus, dass nicht jeder was isst, weil es nur "Nebensache" ist, wie bereits gesagt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.08.2011
3.130 Beiträge (ø0,83/Tag)

Schau mal hier: Wrap-Party. Vielleicht sind da ein paar Anregungen dabei?


Lg moura
Zitieren & Antworten
zurück weiter