geburtstag ca. 50 personen


Mitglied seit 17.05.2004
176 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo!

Ich feiere Ende Juli meinen 25. Geburtstag. Die Gäste sind bunt gemischt, also freunde und verwandschaft. Leider kommen die Gäste auch zu unterschiedlichen zeiten, also alle mit kindern (5 kinder) so ca. gegen 16.00 und der rest so gegen 20.00

Zuerst wirds mal kaffee und kuchen geben.

Jetzt zu meiner frage, da die gäste doch sehr unterschiedlich sind und die zeiten so unterschiedlich sind hab ich mit gedacht ich mach einen großen top chilli con carne und eine vegane gulaschsuppe, beides kann ich dann im einkochautomaten warm halten.

weiters hab ich mir gedacht werd ich noch einen liptauer und einen vagenan aufstrich machen.

Mein Iht das, dass so raicht oder würdet ihr noch etwas machen?

Am Tag der feier will ich möglichst wenig arbeit haben, ich will ja was von meiner feier haben.

danke für eure hilfe
lg maria
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2008
7.753 Beiträge (ø1,87/Tag)

Hallo Maria,

das klingt ja schon mal lecker Lachen
Chili und Gulaschsuppe sind stressfreie Partyklassiker, die auch immer sehr gerne von den Gästen gegessen werden. Auch die Idee mit den Aufstrichen ist gut.

Mir würde da - zumal das Ganze im Hochsommer stattfindet etwas "frisches" fehlen. Ein oder zwei Salate, z.B. dieser Mediterrane Ciabatta-Schichtsalat würde sich anbieten, da er durchziehen soll und daher auch vorbereitet werden kann.
Oder so ein Couscous-Salat .

Und wie sieht es mit einem Dessert bei Deiner Planung aus?

LG Cathy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2010
4.572 Beiträge (ø1,39/Tag)

hey,

du hast es vlt nicht erwähnt, aber du scheinst auch brot dazu zu reichen?

wenn du die suppen machst, kannst du vielleicht noch 1-2 toppings wie creme fraiche machen, damit das ganze nicht zu deftig wird...ansonsten würde mir auch eine leichte gemüsesuppe gefallen....die kannst du auch vegan zubereiten

gute nacht, die biene=)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.05.2004
176 Beiträge (ø0,03/Tag)

danke für die antworten!

Die idee mit dem schichtsalat find ich super, werd mir allerdings einen anderen suchen müssen, die sind beide mit paprika und die kann ich selbst nicht essen, und ich will endlich mal nur sachen haben die ich selbst auch essen kann Na!

an ein dessert in dem sinn hab ich eigentlich noch nicht gedacht, da noch genügend kuchen bzw. tort vorhanden sein wird.

an eine gemüsesuppe hab ich zuerst auch gedacht, würd mir persönlich sehr gut gefallen. Der ganke mit der veganen gulschsuppe kommt allerdings daher, dass mein bester freund veganer ist, also das chilli nicht essen kann und eine alternative zum chilli wollte die sowohl die kinder also auch mein veganer gast essen kann und die sind leider alle gerade in dem "ich mag kein gemüse" alter.

an welche toppings ausser creme fraiche hättest du gedacht?

achja zum chilli und zur gulschsuppe gibt es natürlich weiß brot und normales brot

lg
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.09.2010
140 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hi,

hast du denn keine Möglichkeiten zu grillen? Denn Chilli und Gulaschsuppe (so gern ich beides mag) sind im Juli jetzt nicht unbedingt angesagt..! Könntest du sonst deine Gäste vielleicht bitten, verschiedene Salate mitzubringen? Dann könntest du (falls Grillen wegfällt) z. B. Frikadellen und Schnitzel anbieten, die lassen sich doch super vorbereiten und ggf. auch einfrieren. Du hast ja deine Brotaufstriche und Brot auf jeden Fall da. Ich finde, dann passt doch alles super zusammen und man kann auch vegan lebende Gäste gut bewirten.

Liebe Grüße vom Küstenrocker
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.05.2004
176 Beiträge (ø0,03/Tag)

Grillen ist dort wo ich feier nicht möglich, ausserdem wurde bei meinen letzten 24 Geburtstagen immer gegrillt.

Diesesmal soll das mal anders sein.

Am Cilli und an der Gulaschsuppe werd ich aufjedenfall festhalten, da ich weiß das dass jeder bei uns isst. Zusätzlich hab ich mir jetzt überlegt einen mediteranen Tortelinisalat zu machen. Der ist auch etwas für die Kinder.

Zusätzlich gibt es dann noch den Liptauer und das Linsenmous. Natürlich Semmeln und Brot. Für später dann auch noch Knaberein.

Jetzt muß ich mir nur noch überlegen was es an kuchen geben wird.

lg
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2010
4.572 Beiträge (ø1,39/Tag)

guten abend,

zum kuchen würde mir spontan bienenstick und ein schokoladenkuchen einfallen...vielleicht nocht ein obstkuchen...

an wie viel dachtest du denn? möchtest du kuchen oder torte oder teilchen?...da würde mir persönlich blätterteig mit vanillepudding und früchten gefallen, aber das wäre siher zu viel vorbereitung...

gute nacht, die biene=)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2009
86 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Maria,

ich hab' auf den letzten Geburtstagsfeiern die Erfahrung gemacht, daß gerade bei jungen Leuten
- Taco-Salat und
- Cous-Cous-Salat
ankommt. Mußte ich immer wieder machen. Eignen sich vor allem gerade wenn viele Leute kommen, weil sie sehr ausgiebig sind.

Ich hab die beiden Rezepte zwar schon eingereicht, sind aber noch nicht veröffentlicht. Du kannst das Rezept für den Taco-Salat aber auf meiner Seite unter den gespeicherten Salat-Rezepten finden und falls dich der Cous-Cous-Salat interessiert, schick mir Deine Mail-Adresse dann kann ich es Dir mailen.
In beiden Rezepten ist zwar auch Paprika mit dabei aber den kann man gut austauschen (z.B. mehr Tomaten, Fenchel, Staudensellerie).

Einen schönen Tag noch und viel Spaß bei der Vorbereitung.

Inge
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.07.2008
12.790 Beiträge (ø3,08/Tag)

Hallo,

ich setzte jetzt mal voraus das Du reichlich Brot dazu reichen wirst. Eine Käseplatte würde ich auf die schnelle noch machen und Kräuterbutter, das geht immer.

LG

Vini

Aus einem schlechten Koch kann noch etwas werden, aus schlechten Produkten kann niemals etwas werden!

Donnerstag ist Veggiday - für den Klimaschutz
KLICK MICH

Carpe diem et carpe noctum!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2008
7.753 Beiträge (ø1,87/Tag)

Hallo Maria,

was den Kuchen angeht:
Wenn der sowohl zur Kaffeetafel als auch als Dessert gereicht werden soll, fände ich z.B. einen Käsekuchen auf dem Blech gut, z.B. diesen klick mich , dazu kann man sehr gut Obstsalat oder marinierte Erdbeeren reichen. Ausserdem kannst Du ihn sehr gut schon am Vortag backen.
Oder Du machst ihn schon direkt mit Früchten, wie diesen Käsekuchen mit Obst klick mich .

Andere Möglichkeit wäre ein Käsekuchen amerikanischer Art, der wird dort auch meist als Dessert gegessen: z.B. dieser American Cheesecake oder sehr sommerlich und ohne Backen ist dieser Summer Sun Cheesecake .

LG Cathy
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine