Wieviel Brötchen muß ich für ein großes Frühstück mit 22 Personen rechnen???


Mitglied seit 12.02.2004
4.645 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hallo,

auch auf die Gefahr hin, das ich nerve, aber ich habe zu meinem goßen Frühstück am Sonntag noch eine Frage:

Wir werden 22 Personen einschließlich Kinder sein. Wieviele Brötchen rechne ich da?

Ich hatte jetzt etwas so gedacht:

20 normale Brötchen
5 Sesambrötchen ( sind so zweier Teile, die man durchtrennen kann )
5 Mohnbrötchen ( können auch geteilt werden )
12 Körnerbrötchen

1 Stangenweißbrot
12 kl. Croussons ( schreibt man das so !! *ups ... *rotwerd* )

Ist das zuviel oder zuwenig. Wenn was übrig ist, ist es ja nicht so tragisch, aber es ist halt nicht schön, wenn es nicht reicht.

Ich hätte dann evtl. noch Toasbrot und Knäckebrot da.

Ich danke euch für eure Hilfe.

lg
micha
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.09.2007
1.148 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo Micha,

ich denke das reicht völlig aus ! Na!
Wieviel Brötchen muß großes Frühstück 22 Personen rechnen 2201574510
"Frohe Ostern wünscht euch Carmen"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.02.2004
4.645 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hallo carmi,

ich dacht mir das schon, aber wollte halt nochmal sicher gehen.

Rechnet man pro Person 2 Brötchen , oder wie macht ihr das ?

lg
micha123
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
321 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo Micha, ich habe letzte Woche auch für viele Personen ein Frühstück angeboten. Ich habe auch pro person 2 Brötchen gerechnet. Ein Vollkornbrot hatte ich. Es sind noch einige Brötchen übrig geblieben, die ich eingefroren habe.
Liebe Grüße
Hilda
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 29.12.2008
733 Beiträge (ø0,21/Tag)

Ich denke auch, das 2 Brötchen pro Person reichen. Dann würde ich noch mal 8 weitere kaufen. Das ganze dann in gesunder Mischung(Körnerbrötchen sind bei uns sehr gefragt) Was übrig bleibt, kannst Du einfrieren.



VG
Balard
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.10.2003
7.426 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo,

und wenn dann ein Brötchen übrig bliebe. ginge ja die Welt unter.

Du findest hier genügend Rezepte undTipps für solche Brötchen von gestern.

Sollte es eins zu wenig sein, wird Dir auch hier schnell mit Ausweichmöglichkeiten geholfen.


Hammerhai
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.03.2009
114 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hi, Micha

zur Not kannst du ja noch Tk Brezen und Semmeln zum selberbacken einkaufen . Gibt es bei Aldi und Penny oder sonst in jedem Supermakt. Frohes Gelingen noch......... Lächeln

MfG

Stokolan
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine