Essen zum Geburtstag für 12 Personen.... leicht spanisch angehaucht?


Mitglied seit 08.01.2004
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo, liebe CK´ler,

ich feier am Samstag meinen Geburtstag. Wir sind ca. zu 12.. Aus dem Spanienurlaub haben wir Schinken und Käse mitgebracht, dazu will ich noch selbstgebackenes Brot und Aiolli reichen, aber mir fehlt noch eine Idee für ein \"Hauptgericht\". Ich habe schon einmal an die \"Schummel-
Paella\" gedacht, aber ich bin mir noch nicht so sicher. Es muss ja auch nicht wirklich ein \"Spanischer Abend\" werden, ich will ja auch keinen Flamenco tanzen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Habt Ihr noch Idee?

Vielen Dank

kunterbunt
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2003
142 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Kunterbunt1,

ich war letzten Samstag bei einem alten Schulkollegen (Spanier) eingeladen. Es gab auch Käse und Schinken, dazu noch Chorizo (spanische Salami) und natürlich Oliven. Seine Mutter hat eine hervorragende Paella gezaubert und Empanadas und Tortilla gemacht. Tortilla würde sich für dich auch anbieten, die kann man schön in \"Tortenstücke\" schneiden. Die Empanadas sind gefüllte Teigtaschen. Allerdings war das ein gesamtes Backblech, unten mit Teig ausgelegt, darauf kam eine Füllung aus Thunfisch (Dose), Paprika, Zwiebeln und Stücktomaten aus der Dose mit Salz Pfeffer und Kräutern abgeschmeckt und zusammen in der Pfanne angeschmort und dann kommt wieder eine Schicht Teig darauf uns wird gebacken. Welcher Teig das ist kann ich dir allerdings nicht sagen. Hätte mich auf jeden Fall reinsetzen können, weil es so lecker war. Vielleicht ist das ja was für dich. Laß dich schön feiern !
Gruß
Trinity2
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.08.2004
708 Beiträge (ø0,13/Tag)

ganz viele Tapas wären meine Wahl, eine richtige Tapaparty ( Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ) sozusagen und Taparezepte sollte es in der Datenbank zur genüge geben.

lg Mathias
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2004
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Vielen lieben Dank für die Vorschläge. Das hört sich ja sehr gut an. Die Idee mit den Empanadas ist spitze. Kenne die eigentlich nur als kleine Tapa, aber als Blech auch nicht schlecht. Ich denke der Teig ist ein Mürbteig, so wie ich die Dinger aus dem Spanienurlaub in Erinnerung habe.
Vielen Dank nochmal

kunterbunt
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2004
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ach ja, Nachtrag an mattiköln von meinem Mann Na!
Die Liga ist o.k., aber statt des Haies wäre der Hahn als Logo angebrachter ...
Liebe Grüsse,

kunterbunt
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.02.2003
12.153 Beiträge (ø1,98/Tag)

Und zum Nachtisch vielleicht noch einen Pudding? Auf meiner Profilseite findest du ein leckeres Puddingrezept, ist zwar aus Portugal, aber in Spanien wird er ja auch gegessen.

LG
bienemaya Let´s cook baby!

Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine