Eisglasur Karamell und andere?


Mitglied seit 19.12.2003
1.124 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo,

ich suche ein Rezept, um eine Eisglasur Karamell selber zu machen, gerne auch andere Sorte.

Ein Basisrezept für Karamellsoße habe ich mir schon ausgeschaut, die schmeckt sehr lecker, aber sie soll halt erstarren auf dem kalten Eis, so wie die gekauften, habt ihr da eine Idee?

Auch andere Eisglasuren würden mich interessieren.

Dankeschön.

blauelfe1850
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2017
2.781 Beiträge (ø3,7/Tag)

Eisglasur besteht aus geschmacksneutralem Kokosfett wie Palmin. Dazu kommt Zucker und Kakaopulver usw und man hat eine Schokoladenglasur die schön knackig auf dem Eis wird.

Viele Grüße 🍂
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2003
1.124 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo,.

aber ich suche eine Karamellglasur.....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2017
2.781 Beiträge (ø3,7/Tag)

Zitat von blauelfe1850 am 26.07.2018 um 16:12 Uhr

„Auch andere Eisglasuren würden mich interessieren.“


Schokoladenglasur ist eine ''andere''.....

Viele Grüße 🍂
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2003
1.124 Beiträge (ø0,19/Tag)

Das stimmt, FräuleinHerbstlaub... :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2017
2.781 Beiträge (ø3,7/Tag)

Das sind die Zutaten einer beliebigen Fertigglasur in der Geschmacksrichtung Karamell:
Pflanzliches Öl, Zucker, Magermilchpulver (7%), Karamellzuckersirup (2%), Emulgator Sojalecithine, E492, Aroma, Salz, Paprika als färbender Pflanzenextrakt

Daran würde ich mich orientieren.. also auch hier wieder Kokosfett als Basis, Zucker, Magermilchpulver, Karamellsauce (anteil würde ich erhöhen) und eine prise Salz.

Sollte das nicht intensiv genug nach Karamell schmecken kannst du auch zb bei PureFlavour ein Karamellaroma kaufen und beimischen bis es dir schmeckt, ist dann halt aber uach genau die gleiche Chemiebrühe wie das Zeug aus der Flasche.

Um Kokosfett oder ählich schnellhärtendes Fett kommst du als Basis aber nicht herum.

Viele Grüße 🍂
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2003
1.124 Beiträge (ø0,19/Tag)

ok, danke, ich teste das die Tage mal. Einfach fett in eine fertige Karamellsoße, die ich dann koche.

Die Schokoglasur habe ich schon gemacht, lecker geworden. Wird allerdings im Zimmer fest, ich muss die immer kurz an wärmen in der MW.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2017
2.781 Beiträge (ø3,7/Tag)

Einfach Kokosfett und Karamellsauce wird ohne einen Elulgator nicht funktionieren.

Viele Grüße 🍂
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2003
1.124 Beiträge (ø0,19/Tag)

ok, danke. Wo bekomme ich denn Emulgatoren?

Lg blauelfe1850
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine