Alte Rezepte


Mitglied seit 14.05.2013
3 Beiträge (ø0/Tag)

Ich habe mal "aufzogene Flaedla" gegessen.
Leider finde ich kein Rezept hierfür. Kann mir jemand helfen?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2012
840 Beiträge (ø0,3/Tag)

In der Datenbank gibt es ein Rezept für aufgestellte Flädle.
Aufgezogene Flädle sind mir trotz schwäbischer Verwandschaft nicht bekannt. "Aufgezogene" sind eigentlich Dampfnudeln.

Lg von Barbara
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.05.2013
3 Beiträge (ø0/Tag)

Das Rezept habe ich auch gesehen. Ist es aber leider nicht.
Bei den aufzogenen Flaedla spielt wohl Grieß eine Rolle und das Rezept kommt wohl aus dem Allgäu.
Trotzdem vielen Dank für den Hinweis.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.02.2010
6.335 Beiträge (ø1,76/Tag)

Hallo,

gleich vorweg: ich kenne das Gericht nicht. Aber "aufzogene Flädle" kommen bestimmt aus dem Backofen. Ich stelle mir darunter überbackene Flädle vor.

Ich komme aus Bayerisch-Schwaben, aber im Zusammenhang mit Dampfnudeln habe ich "aufgezogen" noch nie gehört.

LG - Cacao_noir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2006
11.787 Beiträge (ø2,46/Tag)

Moinsen,

Pfeil nach rechts ...aber im Zusammenhang mit Dampfnudeln habe ich "aufgezogen" noch nie gehört. Pfeil nach links

Ich denke, dass Barbara eher die in Bayern beliebten "Ausgezogenen" meint. Das sind in Fett ausgebackene, den Krapfen ähnliche Hefegebäcke.


BG Hinnerk
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.01.2010
979 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo,

schau mal meinst du vielleicht das hier:

rezepte.ussr.to/ufzogene-fladle-allgau-8235.html (einfach www davor)

LG,

rainstorm Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.05.2013
3 Beiträge (ø0/Tag)

@rainstorm82
Vielen Dank, dass klingt schon fast so wie es sein sollte. Bei meinen wird wohl Zucker und Grieß vor dem Aufrollen darüber gestreut u ohne Rosinen. Aber jetzt hab ich wenigstens einen genauen Anhaltspunkt. Vielen Dank!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.004 Beiträge (ø2,71/Tag)

Hallo,

ich hab mir auch mal das von rainstorm empfohlene Rezept angeschaut. Liest sich "so ähnlich" wie meine Pfannenkuchenröllchen .

LG Juulee


You have to go on and be crazy
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.004 Beiträge (ø2,71/Tag)

Na! von meiner Oma habe ich noch dieses süße Flädle-Rezept

Juulee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.02.2010
6.335 Beiträge (ø1,76/Tag)

Hallo,

dies hier wäre ein klassisches Rezept für auszogene Küchle , aber dies auSgezogene und nicht auFgezogene.

LG - Cacao_noir
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine