Kreatives Dessert fürs a la carte geschäft gesucht

zurück weiter

Mitglied seit 22.03.2007
112 Beiträge (ø0,02/Tag)

hallo ihr Köche und Köchinnen ich wende mich hier mal an alle Köche vom Hobbykoch bis hin zum Profi...
ich arbeite als Koch in einer Ausflugsgaststätte in Görlitz...

und ich suche nach kreativen desserts die im a la carte Geschäft super ankommen aber eben auch gut vorzubereiten sind...und sich vielelicht wenn möglich 2-3Tage frisch halten lassen

ein schwarz weißes mousse chocolate biete ich schon an davon forme ich jeweils eine Kugel...auf dessertteller...
böhmische Buchteln
Creme Brullet
Parfait

habe ich bereits wäre echt schön wenn ihr paar ideen für mich hättet...auf die einfachsten sachen kommt man manchmal nicht...

danke schonmal im voraus
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.10.2008
900 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo Genzoo,
da ich eine absolute Hobbyköchin bin, weiss ich nicht, ob meine Idee dich weiterbringt. Aber du hast ja schon etwas cremiges, etwas kaltes (Parfait) und auch schon Pudding auf der Karte. Daher fiel mir gerade ein, dass ich vor kurzem etwas in einer Zeitschrift über "Kuchen im Glas" gelesen habe. Die halten sich teilweise sogar bis zu 4 Wochen. Und wenn du die dann mit einer frischen Früchten, Soße, Creme oder Zabaione servierst wäre das ja eventuell was für dich.
Wenn du Interesse an den Rezepten hast dann poste ich sie gerne.
Liebe Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.09.2005
18.725 Beiträge (ø3,62/Tag)

Hallo,

in der Winterzeit liebe ich diese Marzipan-Mousse mit Zimtkirschen ; vielleicht wäre das was für Deine Ansprüche ?

Liebe Grüße - Allegro


Die Sterne .... die sind Gott außerordentlich gut gelungen.

Zitat aus dem Film "Das Beste zum Schluss"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.11.2008
271 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Genzoo,

wie wäre es denn mit einer einfachen Beeren Grütze, das lässt sich gut vorbereiten und man kann nach belieben Vanilleeis, -soße, oder -schaum (falls ihr einen IsI Spender habt) serviert werden.

Oder Quarkknödel auf Zwetschgenkompott.

Oder Mohr im Hemd mit angeschlagener Rum-Sahne.

Oder, oder, oder....

Viele Grüße,
Patti
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.11.2008
271 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo nochmal,

was mich noch brennend interessiert, welchen Geschmack hat denn die Creme brûllee und das Parfait? Und was genau geht dazu?

Was immer einfach und schnell vorzubereiten ist, Bayrisch Creme und Panna Cotta oder frittierte Apfelbeignets...

Hach, so könnt ich noch ewig weitermachen....

Nochmals Liebe Grüße,
Patti
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2004
5.634 Beiträge (ø1,02/Tag)

Hallo

ich kenne nun Dein Restaurant nicht aber hier ein paar Ideen... mir fehlt vor allem was frisches wie Obst oder wenigstens eine Grütze... und mir fehlt was bissfestes ...

Schokoladen-Mokka-Brownies (halten sich 1-3 Tage)
Mini-Windbeutel
Pfannenkuchen
Strudel
Kaiserschmarrn
Crumble
Parfait

LG Twinkle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.03.2007
112 Beiträge (ø0,02/Tag)

ja doch das wäre sehr interessant
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.03.2007
112 Beiträge (ø0,02/Tag)

@twinkle30 also Palatschinken habe ich bereits auch auf der Karte, Parfait und Apfelstrudel ja auch...was ist Crumble???
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.03.2007
112 Beiträge (ø0,02/Tag)

@kleinpatti also die creme brullet hat caramellgeschmack und Parfait hab ich zz Amarettoeisparfait

wo hast du ein rezept für
Quarkknödel auf Zwetschgenkompott???

danke dir bzw euch für die tollen ideen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.11.2008
271 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo,

für das Zwetschgenkompott einfach tiefgefrorene Zwetschgen sechsteln, dann Zucker karamellisieren lassen und mit Rotwein, Kirschsaft und Orangensaft ablöschen, eine Zimtstange und eine Vanilleschote dazu. Evtl noch ein wenig Zwetschgenwasser oder -likör. Aufkochen lassen und mit Stärke abbinden. Über die gefrorenen Zwetschgensechstel gießen. Das ganze ziemlich stark abbinden, da die Zwetschgen ja noch Saft abgeben. Das Kompott hält sich ca. eine Woche

Für die Quarkknödel brauchst Du 660 g abgehangenen Quark (mindestens eine Nacht abhängen), 220 g Toastbrotbrunoise ohne Rand, 3 Eier, 90 g weiche Butter, 90 g Zucker, nach Belieben Vanillemark, Orangen- und Zitronenschale. Butter wird mit Zucker schaumig geschlagen, dann kommen die Eier nach und nach dazu, dann die Brunoise und am Schluss der Quark. Das ganze gut verrühren und mind. 1 Std kalt stellen. Die Masse hält sich ca. 3 - 4 Tage. Zum kochen etwas Zucker und Orange ins Wasser geben. Anschließend in Biskuitbröseln wälzen und mit Puderzucker bestäuben. Lecker wird das ganze auch mit einem Kern aus Nougat oder Zwetschge.

Viel Spass beim ausprobieren,
Patti
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2006
15.472 Beiträge (ø3,07/Tag)

Hallo Genzo,

Giraffencreme und Nußcreme schmecken bei gekühlter Lagerung auch am zweiten Tag noch sehr lecker.

lg
muuda


Chant down Babylon

Kaum macht man's richtig - schon geht's
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.06.2007
48 Beiträge (ø0,01/Tag)

Wie wäre es es mit einem Schokoladenkuchen mit weichem Kern? Kannst du im Kühlhaus stehen lassen und bei Bedarf backen!

3 Eigelb,2 Volleier mit 125g Zucker im Wasserbad aufschlagen,50g Mehl dazugeben und mit 100g Butter+90g Schokolade vermengen.

Die Masse in Timbale halb voll füllen(einfetten nicht vergessen) und bei 180°C 12 min backen!
Das ganze auf einen Teller stürzen gbf. leicht anschneiden das der flüssige Kern austritt, einen schönen Fruchtsaucenspiegel und Früchte der Saison anlegen fertig ist der kuchen vielleicht noch Puderzucker ect......!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2008
1.682 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo!
Aber du hast hoffentlich nicht "Creme Brullet" in der Karte stehen...?! Da Crème brûlée und Parfait wirklich beide sehr cremig sind, wäre ich auch für was Bissfesteres... Crumble ist übrigens ne Art Streuselkuch ohne Teig, also Frucht plus gaaanz viele Streusel. Wird gern mit Apfel gemacht (evtl. statt Strudel?). Jetzt im Frühling könnte ich das mir auch gut mit Beeren und/oder Rhabarber vorstellen.
lg vom mops
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.03.2007
112 Beiträge (ø0,02/Tag)

ne ne hab creme brulee stehen... Lachen Lachen Lachen Lachen einiges ausprobieren

danke euch für die ideen werde
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.10.2008
900 Beiträge (ø0,22/Tag)

Und Genzoo,
womit wirst du jetzt deine Gäste zukünftig verwöhnen? Na!
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine