Karamell-Walnüsse

zurück weiter

Mitglied seit 19.10.2005
14.002 Beiträge (ø2,75/Tag)

Schönen Guten Tag

es gibt dieses Jahr soooo viele Walnüsse.

Eine süße Nascherei sind kandierte Walnüsse, die ganz einfach zu machen sind:

30 ml Wasser
30 g Puderzucker / es geht auch normaler Zucker
100 g Walnüsse geschält und halbiert
10 g Butter

Puderzucker und Wassser in einer großen hohen Pfanne aufkochen lassen.
Walnusskerne dazugeben und unter Rühren so lange auf höchster Temperatur erhitzen, bis der Zucker trocken ist.
Dann die Temperatur wieder herunterdrehen, so schmilzt der Zucker wieder . Wenn der Zucker geschmolzen ist, die Dutter dazugeben und unter ständigem Wenden und Rühren solange erhitzen, bis die Nüsse karamelisiert sind.
Sie sollten schön goldbraun sein.

Zum Auskühlen auf Backpapier legen!
Wenn sie zusammenkleben, bitte sofort und noch heiß mit einem spitzen Messer zerteilen.

Die kandierten Nüsse schmecken übrigens warm und kalt !
Ich nehme sie z. B. als Deko für meine Möhrentorte mit Zitronenguß! ...

So nun wünsche ich viel Spass!

LG Juulee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.05.2006
2.225 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo liebe Juulee,


mmmmh lecker! Habe doch gleich Deine süße Nascherei gefunden...

Danke Dir!

Liebe Grüße
Eva Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.002 Beiträge (ø2,75/Tag)

Lachen Ja liebe Eva. Die Nüsse habe ich grade mit meiner Tochter gemacht - wegen der Möhrentorte !
Die Schwierigkeit besteht ja darin, die Nüsse so zu knacken, dass man sie halbkernig herausbringt !
Nicht einfach ! Na!

LG JuuleeKüsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.08.2005
1.630 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallöchen Juulee!

Danke für das Rezept. Bei uns gibt es dieses Jahr sehr viele Walnüsse, da kommt mir das Rezept gelegen.

LG
Karamell Walnüsse 3933627462
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.05.2006
2.225 Beiträge (ø0,46/Tag)

Ja, ich setze mich abends beim Fernsehen oft hin und knacke und knacke..... Lachen
Später werden sie dann sortiert Na!

Ich muss Deine Karamell-Walnüsse bald mal machen! Meinst Du die halten sich? So als Geschenk?

Ich habe auch Walnüsse in Rumhonig eingelegt - nach dem Rezept für "Mandel in Rumhonig" hier im CK. Das schmeckt auch klasse! Ich habe echten Jamaikarum genommen - da kannste nicht viel essen, sonst biste blau.... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen hicks...

Liebe Grüße und schönen Sonntagabend bei Euren knusprigen Walnüssen!

Eva Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.002 Beiträge (ø2,75/Tag)

Gerne ritel Lachen

so isses. Ich mag kandierte Walnüsse sogar lieber als Mandeln, weil viel weicher Vorschlag / Idee und der herrliche Geschmack der Walnüsse mit süßer Pelle ... einfach lecker sind!

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.002 Beiträge (ø2,75/Tag)

Eva - du kannst die Nüsse in einem verschlossenen Glas oder einer Dose mit Deckel aufbewahren. Sie halten mehrere Wochen !
Aber bei der kleinen Menge, die ich immer mache - eigentlich nicht ! *ups ... *rotwerd*

Hast du einen Knack-Trick raus ?? Na!

Ich hab mal Mandeln in Honig gemacht , aber das war jetzt leider nicht so mein Fall. Mir ist da immer nix eingefallen, wozu ich das nehmen soll ! Zu süß fand ich das einfach !

Grüßle Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.05.2006
2.225 Beiträge (ø0,46/Tag)

Knack - Trick, nein habe ich eigentlich nicht.
Ich könnte mir aber denken, es liegt an den Nussschalen. Die werden unterschiedlich hart sein.

Oder ich habe den "Knack" raus Lachen oder aber einen "Knacks" Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen !

Grüßle Eva Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.05.2006
2.225 Beiträge (ø0,46/Tag)

Liebe Juulee,

habe gerade nochmal meine Walnüsse in Rumhonig probiert, die sind nicht sehr süß, aber "rumig" boah - ich sag Dir´s! Die werden immer besser...

Gut dass man Deine Karamell-Walnüsse aufbewahren kann (denke so ans Wichteln etc.)!

Heute will ich mir mal einen Holunderpunsch machen - ohne Alkohol - mal ausprobieren....

Grüßle Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.002 Beiträge (ø2,75/Tag)

Liebe Eva -ja die kannste gut aufheben ! und fürs verwichtlen nehmen ! Lachen

Isst du die Walnüsse in Rumhonig einfach nur so BOOOIINNNGG.... - das könnt ich net! Na!

Für deinen Holunderpunsch wünsch ich dir: Gut Schwitz ! Na! Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2003
17.138 Beiträge (ø2,82/Tag)

Hallo!

das klingt ja wirklich lecker, wir haben auch sehr viele Nüsse und Sohnemann will sie mit Opa und Oma knacken! Lachen Da könnte ich das dann auch mal austesten! danke!

Tschüß Rosalilla
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.002 Beiträge (ø2,75/Tag)

Rosalilla - ja das macht dann noch mehr Spass, wenn man die Nüsse danach noch "versüßen" kann!
Und ist dann vielleicht auch ein Geschenkchen für Oma+Opa Na!

LG Juulee Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.05.2006
2.225 Beiträge (ø0,46/Tag)

Liebe Juulee,

für die Nüsse in Rumhonig muss man meiner Meinung nach eben mit echtem Jamaikarum machen, dann schmeckt es zwar herrlich nach Rum, aber nicht nach "Fusel". Und das ist der größte Unterschied zu "P.tt und Konsorten.
Ich habe auch mehr Honig genommen, als im Rezept angegeben.

Schmeckt wirklich auch pur sehr lecker und morgen esse ich es mal mit Vanilleeis.

Die Walnusshälften für diese Karamell-Walnüsse stehen bereit.... morgen kann´s losgehen....

Gute Nacht und liebe Grüße
Eva Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.002 Beiträge (ø2,75/Tag)

Eva - nee mit Fusel schaffen wir nicht ! Gell mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Na!

Da bin ich ja mal gespannt, was du dann sagst - morgen !

Dir auch GutsNächtle
Juulee Küsschen
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.06.2007
2.985 Beiträge (ø0,66/Tag)

...danke für dieses herrliche Rezept, Julee


lieben Gruß
Karamell Walnüsse 4000093352Karamell Walnüsse 3245346539
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine