Stadion aus Süßigkeiten??


Mitglied seit 28.11.2006
26 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

Sorry, wenn ich mich in dem Bereich geirrt haben sollte, hier muss man ja erstma nen Durchblick finden Na!

Also eine Freundin hatte gerade eine super Idee.
Ein Fußballstadion aus Süßigkeiten!

Jetzt sind wir schon die ganze Zeit am überlegen wie wir das anstellen könnten.

Habt ich evtl. ein paar Anregungen oder Tipps??

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.12.2005
505 Beiträge (ø0,12/Tag)

hallo kari,
ich würde sofort an gummibärchen als spieler (in zwei verschiedenen farben für zwei mannschaften) und bunt gemischt als zuschauer denken. die tribüne vielleicht irgendwie aus keksen? oder etwas was sich gut stapeln lässt... dominosteine? der rasen müsste ja grün sein, vielleicht eingefärbtes marzipan... naja, waren jetzt nur ein paar spontane gedanken *ups ... *rotwerd* aber das sollte ja alles zu machen sein Lächeln
lg, sundrea
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.11.2006
26 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ui,Danke schön für deine schnelle Antwort!
An Gummibärchen dachten wir auch schon. Und als Eckfahnen Lollies.
Evtl Essschnüre als Seitenlinien usw.

Die Dominosteine als Tribüne find ich eine klasse Idee Lächeln

Kann man Marzipan mit normaler Lebensmittelfarbe einfärben?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.06.2005
1.027 Beiträge (ø0,23/Tag)


Hallo Kari,

gib uns doch mal noch ein paar Infos.

Soll als Untergrund ein Kuchen gebacjen werden oder sollen nur
die Süßigkeiten \"aneinander und aufeinander\" geklebt werden?

Für welches Alter ist den dasn Kunstwerk bestimmmt?
(Kindergeburtstag oder Vereinsfest oder ... ect)

Habt Ihr eine Preisvorstellung?
Wenn man in die \"Vollen\" greifen kann, erleichtert
das so manches.

Kann mit Sicherheit helfen, wenn ich etwas genaueres
über die Aktion \"Fussballstadion\" erfahre.



LG Tante Bruseliese



Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,
sondern an das, was du hast.




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.11.2006
26 Beiträge (ø0,01/Tag)

Guten morgen,

hmm....gute Frage.
Ich stelle mir das ganze eher so vor, dass es nur Süßigkeiten sind.
Also als Untergrund kein Kuchen (ein Fußballkuchen-Rezept habe ich schon, ebenso eines für Wackelpudding)

Alter? Es ist für unsere Freunde bestimmt(sie spielen beide aktiv in einem Verein) Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Für Weihnachten, etwas kleines orignelles zum eigentlichen Geschenk, vom Preis her sollte es dann denke ich nicht allzu sehr den Rahmen sprengen.

Dachte nun noch bei dem Rasen an grüne Nappos, die man aneinanderreihen kann.

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.09.2005
1.728 Beiträge (ø0,39/Tag)

hallo!

na, das ist ja eine super idee!

als untergrund könnt ihr doch große backoblaten nehmen, puderzucker mit lebensmittelfarbe in grün färben und damit bestreichen. die weißen linien könnten doch \"angeklebter\" (puderzucker mit wasser verdünnt) zucker sein.
gummibärchen als spieler klingt gut, als ball kann man doch eine selbst gemacht weiße trüffel nehmen und dann den ball wie einen fußball anmalen.
das tor kann man doch aus weiße kaubonbonsstangen machen und das netz aus zuckerwatte (ist vielleicht viel arbeit, sieht aber sicher super aus!)

na ich hoffe mal, wir bekommen da ein bild zu sehen.


lg msdeluxe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.06.2005
1.027 Beiträge (ø0,23/Tag)


Hallo,

also von der Sache mit der Backoblade muß ich leider
abraten.
Die wird schnell wellig und sieht nicht mehr schön aus
wenn sie feucht wird. Damit habt ihr keine Freude.
Die Linien lassen sich auch höchstens mit einer Puderzucker-
glasur ziehen, wenn diese mit Eiweiß oder Zitronensaft
gemacht wurde.

Den Rasen kann man aus grün eingefärbten Kokosraspeln
machen.
Die Kaubonbonstangen für die Tore zu verwenden
ist eine gute Idee. Allerdings funktioniert das mit der
Zuckerwatte leider auch nicht.
Habe mal Zuckerwatte für einen Schokoladeneisenbahn
bzw. für den Rauch verwendet.
Was soll ich sagen, nach einiger Zeit war aus der
schönen luftigen Zuckerwatte ein klebriges
kleines Zuckerstäbchen geworden...

mmmh. garnicht so einfach.

Im Ede.a gibt es Fussballmannschaft - Zuckerfiguren
die sehen echt süß aus.

Die Tribüne aus Dominosteinen zu machen,
finde ich auch gut.

Mit ein wenig Übung könntet ihr aus Modelierzucker/Fondant
die Anzeigetafel, Eckfahnen, ect. herstellen.
Ein passendes Rezept findet ihr in dr Datenbank
oder kann ich bei Bedarf eintippseln.


LG Tante Bruseliese



Denke nicht so oft an das, was dir fehlt,
sondern an das, was du hast.




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.11.2006
26 Beiträge (ø0,01/Tag)

Kokosraspeln als Rasen?
sorry,aber wer soll das essen?

Kaubonbonstangen find ich gut, dachte selbst an Mikadostäbchen als Tore.

Wenn es fertig ist werde ich sicherlich Fotos machen, um das \"Kunstwerk\" festzuhalten
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine