Foto von 10 gramm gesucht :D

zurück weiter

Mitglied seit 18.12.2013
70 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hey Leute, ich bin gerade am Stöbern für einen Freund, der auf Chilli steht, (ich auch), und da fand ich richtig scharfes Chilli Pulver, aber nur 10 Gramm (für nicht wenig Geld...).
Ich habe leider nur eine alte Küchenwaage, ich glaube ich bekomme die nicht so fein eingestellt, die ist nicht mal Digital (Schande über mich, vorallem als Nerd..., noch Analog zu sein^^).

Hat jemand von euch vielleicht eine Digitale Waage, und kann 2 Fotos machen, von einem Esslöffel auf der Waage, einmal mit 10Gramm Zucker/mehl (muss man da irgendie Masse berechnen?... Zucker vs Chillipulver?) und ein Bild ohne Zeug auf dem Löffel. Ich meine wenn Ihr irgendein gewürzpulver habt, wärs auch gut :D

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn Ihr das machen könnt :D

Die Bilder könnt Ihr ohne Account z.B: auf imgur.com hochladen.

Danke :D

P.s.: Ich hoffe mein äh... "Anliegen" ist hier im richtigen Forum^^.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2014
8.819 Beiträge (ø4,22/Tag)

Zitat von KleinBenny am 03.01.2019 um 19:04 Uhr

„Die Bilder könnt Ihr ohne Account z.B: auf xxxxxxx hochladen.“


Fotos kann man auch hier in sein Fotoalbum hochladen.

Viele Grüße vom Rand der Welt
Manfred

Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen (Vincent Klink)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2013
70 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zitat von Fotomanni am 03.01.2019 um 19:10 Uhr


Fotos kann man auch hier in sein Fotoalbum hochladen.

Viele Grüße vom Rand der Welt
Manfred

Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen (Vincent Klink)“



Ich habs nur als Empfehlung gegeben, für manch einen ist ja das Internet "Neuland", meinte es nur gut :)
Und wieso hatd er "Foto"manni mir jetzt kein Foto gemacht?^^, Du wirst deinem namen nicht gerecht :P
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2015
7.693 Beiträge (ø4,52/Tag)

Hallo,

was möchtest du jetzt rausfinden? Wieviel 10 g Chillipulver auf einem Esslöffel sind? Zucker wird dir dabei aber nicht helfen, 10 g Kristallzucker haben ein anderes Volumen als 10 g Chillipulver. Das jeweilige Volumen hängt immer vom Mahlgrad ab.

Auf meinem Paprikapulverdöschen steht 40 g Inhalt und ich schätze mal, das sind ungefähr 2 EL. Demnach müssten 10 g Chillipulver ungefähr ein halber Esslöffel sein.

LG
Hobbybäckerin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2013
70 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zitat von Hobbybäckerin2711 am 03.01.2019 um 19:26 Uhr

„Hallo,

was möchtest du jetzt rausfinden? Wieviel 10 g Chillipulver auf einem Esslöffel sind? Zucker wird dir dabei aber nicht helfen, 10 g Kristallzucker haben ein anderes Volumen als 10 g Chillipulver. Das jeweilige Volumen hängt immer vom Mahlgrad ab.

Auf meinem Paprikapulverdöschen steht 40 g Inhalt und ich schätze mal, das sind ungefähr 2 EL. Demnach müssten 10 g Chillipulver ungefähr ein halber Esslöffel sein.

LG
Hobbybäckerin“



Ich hätte es halt gerne mit meinem AUge gesehen um ein verständis dafür zu bekommen, was mich da erwartet :D
EIn halber Esslöffel klingt nicht nach sehr viel :/
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2015
7.693 Beiträge (ø4,52/Tag)

Wenn das Chillipulver so scharf ist, dosiert man das ja eh nicht mit Löffeln, da genügt dann eine Messerspitze.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2013
70 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zitat von Hobbybäckerin2711 am 03.01.2019 um 19:32 Uhr

„Wenn das Chillipulver so scharf ist, dosiert man das ja eh nicht mit Löffeln, da genügt dann eine Messerspitze.“



Ja laut den Rezensionen reicht eine messerspitze aus um einen leiden zu lassen :D
2.2Millionen Scouville (oder wie man das Wort schreibt).
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2015
7.693 Beiträge (ø4,52/Tag)

Und genau deshalb wird es in 10 g-Portionen verkauft.😉 Das Zeug ist so scharf, dass man nur winzige Mengen davon braucht und dann reicht es ja auch entsprechend lange.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2005
16.566 Beiträge (ø3,22/Tag)

Hallo Benny,,

> ​für manch einen ist ja das Internet "Neuland" <

Ja für Dich. Viele hier kannten sich schon mit dem Internet aus, als Du Dir noch nicht mal die Schuhe zubinden konntest.

> ​muss man da irgendie Masse berechnen? <


Das geht auch ohne Mathematikstudium. Verteile 1 Kilo Zucker auf fünf gleiche Behälter. Vier schüttest Du zurück, den fünften behältst Du auf. Den Inhalt verteilst Du in die restlichen Behälter vier und hast nun jeweils 50g. Drei Behälter schüttest Du zurück und verteilst den Zucker auf alle fünf Behälter und hast nun in jedem 10g Zucker.


Oder Du löffelst einfach fünfzigmal die angepeilte Menge in ein großes Gefäß und misst das Ganze mit Deiner Waage nach.


Oder nimm Photoshop bzw. Gimp.



Gruß
Peter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2013
70 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zitat von peter-k am 03.01.2019 um 19:44 Uhr

„Hallo Benny,,

> ​für manch einen ist ja das Internet "Neuland" <

Ja für Dich. Viele hier kannten sich schon mit dem Internet aus, als Du Dir noch nicht mal die Schuhe zubinden konntest.


Gruß
Peter“



Das glaube ich nicht :p Ich bin jahrgang 1991 und da war das Internet noch seeehr wenig vorhanden in Deutschland, die meisten die es hatten, hatten es nur des Berufes wegen, alleine schon weil man sich einwählen musste und dann pro Minute zahlte...
Ich hatte auch Windows 98 und habe den Internet Explorer oder wie es sich damals auch schimpfte genutzt :P
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.04.2013
7.611 Beiträge (ø3,14/Tag)

Hallo,

ich verstehe die Frage nicht.

Willst du den Inhalt der 10-Gramm-Tüte nachwiegen oder möchtest du wissen, wieviel 10 gr Chilipulver optisch sind?
Falls du das für die Zubereitung eines Gerichtes wissen möchtest, versuche es doch einfach mit einer Messerspitze voll. Das entspricht ca. 0,1 bis 0,5 gr .

Schick uns ein Bild, wie es geschmeckt hat. Wie das geht, hat Fotomanni ja oben erklärt.

lG Modena

Der Link im EP ist für die Beantwortung der Frage wahrscheinlich überflüssig.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.04.2001
3.295 Beiträge (ø0,48/Tag)

@kleinbenny

Du kannst aktuell bei Tchibo eine digitale Löffelwaage kaufen (12.99) sie wiegt auf 1g genau.
Paprika Pulver wiegt 5g pro gestr. Teelöffel. Das sollte dem Chilipulver ziemlich nahe kommen.

gruß, pfefferich
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2005
16.566 Beiträge (ø3,22/Tag)

Hallo Benny,

Windows 98?

Mit sieben Jahren konntest Du Dir zwar die Schuhe zubinden, aber da hatten viele hier auf Chefkoch längst einen Internetanschluss.

Gruß
Peter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2014
8.819 Beiträge (ø4,22/Tag)

Zitat von KleinBenny am 03.01.2019 um 19:12 Uhr

„Und wieso hatd er "Foto"manni mir jetzt kein Foto gemacht?^^,“


Weil ich keine Lust habe jetzt 10g Chili zusammenzukratzen. Hab zwar genug aber viele Sorten die ich ganz bestimmt nicht auf einen Haufen packen werde.

Viele Grüße vom Rand der Welt
Manfred

Ich koche gerne mit Alkohol. Manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen (Vincent Klink)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2015
49 Beiträge (ø0,03/Tag)

Peter-K warum bist du so bissig? Hier sind viele ältere User, die tatsächlich keine Ahnung vom Internet haben. Junge Leute treiben sich doch nicht auf so altmodischen Plattformen herum, da muss man schon nostalgisch sein. Ist doch nix dabei. Willste behaupten, nur wer Win 95, später ICQ und den IE hatte, darf sagen, dass er sich auskennt? Auch nur wer bei Erfindung des Otto-Motors dabei war, darf sagen, dass er sich mit Autos auskennt?
Wenn dir die Anfrage hier nicht passt, dann lass es doch gut sein. Der TE wollte do h nut eine Hilfestellung geben.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine