UHD-Fernseher ja oder nein?

zurück weiter

Mitglied seit 11.07.2012
70 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mir einen neuen Fernseher kaufen. 43 Zoll und am liebsten von Samsung. Jetzt habe ich mich schon auf Schnäppchen-Seiten umgesehen und der günstigste ist hier in UHD. Mir reicht aber Full HD vollkommen, UHD ist mir eigentlich zu krass. Aber deswegen 100 Euro mehr zahlen ist irgendwie auch shizophren...
Wie sind eure Erfahrungen mit UHD? Funktioniert das überhaupt mit normalen HD Sendern? Sieht man hier womöglich gar keinen Unterschied, weil kein UHD eingefüttert wird? Oder kann man den vielleicht sogar irgendwie auf Full HD downscalen?
Danke für eure Antworten! Lächeln

LG Milie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.08.2007
12.796 Beiträge (ø2,88/Tag)

Samsung Fernseher würde ich aber nicht ans Internet anschließen. Zumindest einige Modelle erfassten (oder erfassen immer noch?) permanent jedes im Raum gesprochene Wort und übermitteln das keiner weiß wohin.

Davon abgesehen zeigt mir schon normales HD mehr Falten und Runzeln als ich sehen will.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.04.2013
7.346 Beiträge (ø3,1/Tag)

Hallo,

was bedeutet UHD und was hat es mit TV-Gucken übers Internet zu tun?

lG Modena
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.12.2003
695 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Modena,

UHD bedeutet Ultra High Definition Television bzw. Ultra HD und hat die 4fache Auflösung von HD bzw. die 16fache Auflösung des "normalen" Videosignals. Das Internet kommt ins Spiel, wenn man z.B. Filme von Anbietern wie Amazon oder Netflix streamend empfangen und auf dem Fernseher ansehen will. Alle neueren Fernsehgeräte bieten iA Internetanschluss. Beim Streamen eines Filmes ist natürlich die Bandbreite des eigenen Internetanschlusses ausschlaggebend. Welche Bandbreite für SD (Standard Video), HD und UHD mindestens bereitstehen muss, damit Filme ruckelfrei gestreamt werden können, findet man beispielsweise in diesem Artikel.

LG, Dieter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.04.2013
7.346 Beiträge (ø3,1/Tag)

Hallo Dieter,

in den von dir verlinkten Artikeln lese ich nach.
Vielen Dank für die Hinweise darauf.

lG Modena
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.12.2008
1.618 Beiträge (ø0,41/Tag)

Meine Devise lautet immer die neueste Technologie (meiner Preisklasse) zu kaufen, alt werden die Geräte ohnehin von selbst.

Als Beispiel eignet sich HD hervorragend: Wir haben vor knapp zehn Jahren ein neues Fernsehgerät gekauft, die neuen waren schon HD-fähig. Wir wussten damals gerade einmal, was das ist, unser Kabelanbieter hatte aber noch keine entsprechenden Sender im Angebot. Wir haben uns trotzdem dafür entschieden - heute haben wir über 30 HD-Sender zur Auswahl.

Wir gehören zu der Sorte, die ihre Geräte gerne möglichst lange haben, mehr Freude hat man vielleicht mit einem Gerät, das erst möglichst spät veraltet ist.

Die Sache mit der Privatsphäre bei Smart-TVs würde mich da auch mehr interessieren.

LG Brunhilda
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2003
33.592 Beiträge (ø5,63/Tag)

Zitat von TPunkt am 21.07.2017 um 21:35 Uhr

„Samsung Fernseher würde ich aber nicht ans Internet anschließen. Zumindest einige Modelle erfassten (oder erfassen immer noch?) permanent jedes im Raum gesprochene Wort und übermitteln das keiner weiß wohin.

Davon abgesehen zeigt mir schon normales HD mehr Falten und Runzeln als ich sehen will.“



Laut unserem Admin geht das nur, wenn man die Sprachsteuerung aktiviert hat!?

Liebe Grüsse
Turtle

"Und während die Welt ruft... "Du kannst nicht alle retten!" ... flüstert die Hoffnung... "Und wenn es nur einer ist... Versuch es!" (Sylvia Raßloff)

http://www.chefkoch.de/groups/2,61/Der-Norden-taut-auf.html
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.08.2007
12.796 Beiträge (ø2,88/Tag)

Zitat von megaturtle am 22.07.2017 um 08:25 Uhr



Laut unserem Admin geht das nur, wenn man die Sprachsteuerung aktiviert hat!?

Liebe Grüsse
Turtle

"Und während die Welt ruft... "Du kannst nicht alle retten!" ... flüstert die Hoffnung... "Und wenn es nur einer ist... Versuch es!" (Sylvia Raßloff)

http://www.chefkoch.de/groups/2,61/Der-Norden-taut-auf.html“



Würde ich an Samsungs Stelle auch behaupten.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2002
40.307 Beiträge (ø6,27/Tag)

Hi,

ich habe nur ein HD Gerät, als Zweit-TV, kann also den Unterschied zu UHD nicht beurteilen.

Aber, als wir vor über 10 Jahren den großen TV kauften, gab es zwar schon HD Geräte, aber wir hatten bewusst keines genommen.
Grund war, dass es praktisch noch keine HD Sender gab, und die damals normal digital (SD)ausgestrahlten Sender auf HD Geräten ein deutlich schlechteres Bild hatten.

Ich würde also erst einmal checken wie ein UHD Gerät mit einem HD Signal klar kommt.

Beim Zweit TV bemerke ich den Unterschied SD zu HD nur wenn ich nahe davor sitze.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2002
40.307 Beiträge (ø6,27/Tag)

"„Samsung Fernseher würde ich aber nicht ans Internet anschließen. Zumindest einige Modelle erfassten (oder erfassen immer noch?) permanent jedes im Raum gesprochene Wort und übermitteln das keiner weiß wohin."

Dieses eventuelle Problem hat aber jedes internetfähige Gerät mit Sprachsteuerung also auch jedes Smartphone und Tablet.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2003
33.592 Beiträge (ø5,63/Tag)

Zitat von TPunkt am 22.07.2017 um 09:47 Uhr



Würde ich an Samsungs Stelle auch behaupten.“



Der Admin hat mit Samsung absolut nichts zu tun na dann...

Aber man soll ja auch über diese TVs nicht ins Internet, da einem sonst jeder in die Wohnung gucken könnte Na!



Liebe Grüsse
Turtle

"Und während die Welt ruft... "Du kannst nicht alle retten!" ... flüstert die Hoffnung... "Und wenn es nur einer ist... Versuch es!" (Sylvia Raßloff)

http://www.chefkoch.de/groups/2,61/Der-Norden-taut-auf.html
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2014
323 Beiträge (ø0,17/Tag)

Falls du den Fernseher länger als 3 Jahre benutzen willst, würde ich auf jeden Fall zu UHD raten. In paar Jahren wird es viel mehr Angebote hochauflösenden geben - dann ärgerst du dich, dass du nicht gleich Nägel mit Köpfen gemacht hast und kaufst dann doch UHD. Ich persönlich kaufe lieber hochwertige Hardware und erfreue mich daran 10+ Jahre, als dass ich mir alle 2-3 Jahre was billiges neues kaufe.

Was den sichtbaren Unterschied von SD zu HD angeht - also ich sehe sehr deutlich einen Unterschied, entsprechende Bildquelle vorausgesetzt. Genauso sehe ich einen deutlichen Unterschied zwischen 2k und 4k. Im Moment bin ich auch auf der Suche nach einem neuen Fernseher und stöbere immer wieder mal in den gängigen Elektronik-Märkten - da kann man sich die Unterschiede mal live ansehen. (Mein absoluter Favorit ist leider mit knapp 2000€ doch sehr über meinem persönlichen finanziellen Limit, daher schaue ich mir gerade recht viele verschiedene Geräte an in der Hoffnung einen ähnlichen für "etwas" weniger Euro zu finden)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.01.2005
8.826 Beiträge (ø1,64/Tag)

Hallo,

also mein Panasonic TV ist UHD aber da bis heute so gut wie keine Sendung in UHD ausgestrahlt wird ist das nicht so wichtig. Bei der Bildqualität habe ich noch keinen Nachteil gesehen bei reiner HD -Austrahlung.

Wie Brunhilda würde ich auch immer die neueste Technologie kaufen. Alt wird das Gerät von alleine.

Und teurer sind die UHD-Geräte auch nicht.

Gruß Inge
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.07.2012
70 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

vielen Dank für eure Meinungen. Ich stand letztlich vor der Entscheidung Sony Full HD oder Samsung Ultra HD für ca. den gleichen Preis. Habe mich dann an den Meinungen von Brunhilda, Raincat und Inge orientiert und mich für den Samsung entschieden. Ich wollte nicht riskieren, mich in 5-6 Jahren zu ärgern nicht gleich den neuesten Stand der Technik genommen zu haben.
Dazu übrigens gleich eine Sound-Bar, da ich keine Anlage habe...Wie konnte ich nur jemals ohne leben?!😍

Das Bild ist toll, nicht zu scharf, nicht sandig, ich musste nicht einmal Kontrast oder Farbe einstellen. Lächeln

@TPunkt: SMART-TV find ich super praktisch. Ich grüße auch jeden Morgen freundlich die Samsung-Mitarbeiter.^^

LG
Milie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2014
323 Beiträge (ø0,17/Tag)

Na dann wünsche ich dir viel Spaß mit deinem neuen Fernseher, Milie! Lächeln

Magst du sagen, für welchen Samsung du dich am Ende entschieden hast?
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine