Visitenkarten - Wir kaufen Ihr Auto

zurück weiter

Mitglied seit 02.12.2004
3.166 Beiträge (ø0,57/Tag)

Guten Morgen zusammen,

Langsam nerven diese Visitenkarten von diversen Möchtegern Autointressenten, die man dauernd unter der Windschutzscheibe oder eingeklemmt im Seitenfenster findet. Gemeint sind diese bunten Dinger "Wir kaufen Ihr Auto" Meines Wissens ist das doch mittlerweile verboten.

Gerade eben habe ich wieder so ein Teil gefunden, vor allem frage ich mich ob die blind sind - mein Wagen wurde vor 2 Monaten nagelneu gekauft da verkauf ich doch sicher nicht. Mußte mir mal dem Ärger Luft machen. An dem alten Wagen war es auch extrem oft der Fall, bis sogar die Gummierung im Fenster vom ewigen Einklemmen kaputt war, erwischen tut man die natürlich auch nicht. Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer Verdammt nochmal - bin stocksauer

Grüsse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.884 Beiträge (ø9,18/Tag)

Moin,
ehrlich gesagt.

ich finde, das gibt es Wichtigeres, worüber man sich aufregen kann. Na!

Bei uns ist diese Praxis seit Jahren gang und gäbe, ich habe mich daran gewöhnt, werfe die Karten weg und fertig.

Die schauen doch nicht nach den Fahrzeugen, sondern stecken die Karten im Auftrag fließbandmäßig unter alle Wischer. Na!

LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.12.2004
3.166 Beiträge (ø0,57/Tag)

Bei meinem früheren Wagen war deshalb die Dichtung zum Fenster durch das ewige Reinstecken schon undicht, ich hab keine Lust das es wieder passiert, weil so Pappnasen der Meinung sind, mein Auto anzutatschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2003
34.012 Beiträge (ø5,61/Tag)

Moin

die Teile nerven mich auch gewaltig. Ständig stecken die in der Gummiabdichtung der #Scheibe. Bisher ist nichts passiert. Einer Frendin ist diese KArte in das Innenleben der Tür gerutscht und die Elektrik der Scheiben ging nicht mehr. Sehr ärgerlich und mit Kosten verbunden die keiner ersetzt

Vielleicht klebe ich mir die ans Auto: http://www.amazon.de/gp/product/B00OBJEDYK?colid=3N4Q6PVNR17TF&coliid=I2XUXH8AAFBEWM&ref_=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl

Gruß
Turtle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.12.2004
3.166 Beiträge (ø0,57/Tag)

genau das mein ich, wenn ein Schaden vorkommt, intressiert es keinen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2007
29.082 Beiträge (ø6,29/Tag)

Hallo

Ich kann mich da nur anschliessen, das nervt gewaltig. Mir ist auch schon so eine Kartie in die Tür gerutscht. Zum Glück war es damals ein Auto mit mechanischer Fensterfunktion.

LG
smokey1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2005
37.729 Beiträge (ø7,12/Tag)

Hallo!

Pfeil nach rechts Ständig stecken die in der Gummiabdichtung der #Scheibe. Bisher ist nichts passiert. Einer Frendin ist diese KArte in das Innenleben der Tür gerutscht und die Elektrik der Scheiben ging nicht mehr. Pfeil nach links

huch, wie geht das denn? BOOOIINNNGG....

Lieber Gruß
renimo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.01.2013
6.168 Beiträge (ø2,42/Tag)

@renimo: och, das geht ganz einfach. Hab ich mal mit meinem Personalausweis gemacht. Bin über die Grenze gefahren und wollte die Hände frei haben, deshalb hab ich den Ausweis ganz kurz zwischen Scheibe und Tür geklemmt. Als der Grenzer dann an mein Auto trat, hab ich ganz höflich den elektrischen Fensterheber betätigt.... Jaaa, das war schlau!

LG
Schnürzel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2006
4.734 Beiträge (ø0,94/Tag)



@Schnürzel: Beim öffnen geht doch die Scheibe nach unten. Was soll da passieren?



Gruß
Avelinde






Visitenkarten kaufen Auto 3439652498
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.01.2013
6.168 Beiträge (ø2,42/Tag)

Eben, die Scheibe geht nach unten und mit ihr alles, was eingeklemmt ist. Landet dann in der Türverkleidung. Wobei... wenn ich es recht überlege, waren das damals noch Scheiben zum Kurbeln. Der Effekt ist aber wohl der Gleiche.

LG
Schnürzel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2006
26.557 Beiträge (ø5,46/Tag)

Angel,

das behauptet mein Mann auch ständig, dass das mittlerweile verboten ist. Aber scheinbar juckt das keinen.

Ganz abgesehen davon, dass solche Leute eh nix zahlen, schon gar nicht den Preis, den das Auto reell auch wert ist.

LG
Knöderl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2005
37.729 Beiträge (ø7,12/Tag)

versteh ich nicht...der Ausweis kippt doch dann sicher sofort weg und fällt ins Auto, sobald die Scheibe nach unten weg geht...
Aber ist ja auch egal. Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2005
37.729 Beiträge (ø7,12/Tag)

jetzt hab ichs begriffen, Du hast den Ausweis UNTEN eingeklemmt! Lächeln
Ich stell mir die ganze Zeit vor, das wäre OBEN passiert!! Jajaja, was auch immer! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.01.2013
6.168 Beiträge (ø2,42/Tag)

Ja, genau, unten. Auf oben wäre ich jetzt gar nicht gekommen, das wäre Kunst gewesen!

Lachen
Schnürzel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2006
4.734 Beiträge (ø0,94/Tag)



@Renimo: Ich bin auch erst auf der Leitung gestanden Na! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen







Visitenkarten kaufen Auto 3439652498
Zitieren & Antworten
zurück weiter