Worte die "Kiel" enthalten

zurück weiter

Mitglied seit 21.07.2011
99 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo ihr,

ich hab mal eine etwas seltsame Frage :D Meine Freundin zieht im Sommer nach Kiel und ich habe mir überlegt, ihr zum Geburtstag eine Art Paket mit Krams über oder aus Kiel oder so zu schenken.
Dazu wollte ich Sachen tun, die zwar Kiel heißen, aber mit der Stadt eigentlich nichts zu tun haben. Z.B. ein Kieler Brötchen. Leider fällt mir da überhaupt nichts ein. Habt ihr irgendwelche Ideen?
Das wäre wirklich super. Ich bin nämlich grade etwas am verzweifeln an meiner Unkreativität :D

Liebe Grüße
Birte
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2005
12.612 Beiträge (ø2,59/Tag)

Hallo,

Federkiel



Lg, Marie
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.05.2009
864 Beiträge (ø0,24/Tag)

Zadkiel

ein ziemlich wichtiger Engel -

kommt gleich unter dem Papst
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2011
99 Beiträge (ø0,04/Tag)

Federkiel... stimmt :) und der Engel ist auch gut, aber lässt sich schlecht verschenken, ich hatte auch schon an Hesekiel aus der Bibel gedacht, aber ich kann ja schlecht son kleines Männschen basteln und da reintun :D
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.02.2013
1.469 Beiträge (ø0,66/Tag)

Kieler Sprotten, denn die kommen aus Eckernförde.

LG Synali
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2006
1.514 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo,

nun ja, das Kieler Brötchen hat schon etwas mit Kiel zu tun.
Meiner Erfahrung nach werden "Fett-Brötchen" aus Kiel im Umland so genannt. In Kiel kaufe ich sie als Semmel. Aber das ist ja auch egal.
Die Idee ist toll!!!

Kieler Sprotten - wären auch aus Kiel mit Kiel im Namen.

Federkiel - z.B. oder eine Ausgabe der Kieler Nachrichten oder ein Modellboot, da ist ja auch ein Kiel dran.

Mal was anderes: Deine Freundin könnte eine echte Öljacke gebrauchen oder einen Bikini für den Strand. Na!

Viele Grüße
ZauberhafteElfenfee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2006
1.514 Beiträge (ø0,33/Tag)

@Synali: Die Kieler Sprotten wurden in Ellerbek erfunden (jetzt ein Stadtteil von Kiel)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2010
14.204 Beiträge (ø4,44/Tag)

Hola,

Kielschwein Na! - aber da müsstest du wohl ein ganzes Boot einpacken. Lachen Lachen

Saludos, Carco
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.10.2008
6.655 Beiträge (ø1,74/Tag)

hallo!

schokielade.


lg
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.07.2006
3.012 Beiträge (ø0,65/Tag)

Hallo,

ich wünsche Dir .....immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.....

Gilt das?? Lachen

LG Mona
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.242 Beiträge (ø6,24/Tag)

Hallo zusammen!


Kieler Woche (vielleicht ein Gutschein dafür)

Kieler Nachrichten (Zeitung)


Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2007
11.322 Beiträge (ø2,76/Tag)

Hallo,


mir fällt nur kielholen ein... Na!

LG - Blue
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.09.2012
45 Beiträge (ø0,02/Tag)

Mein Freund der Duden sagt:
- Kielinstrument
- Kiellegung
- Kielgang
- Kielboot
- kieloben
- Schlingerkiel
- Kielplanke
- Kielraum
- Kielschwert
- Kielflügel


Ob oder was davon Brauchbar ist ... keine Ahnung Lachen . Erklärungen auf der Duden Seite im Internet Na!

Gordon
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2011
99 Beiträge (ø0,04/Tag)

Vielen Dank, ich denk mal ich werd dazu übergehen, einfach Fotos von den Sachen einzupacken, die zu groß sind.
Auf die Idee, im Duden zu gucken hätte ich ja auch mal kommen können :D da sieht man vor lauter Bäumen den Wald nich mehr...
dankeschön :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.02.2004
7.523 Beiträge (ø1,37/Tag)

Hallo,

Kielbasa koenntest Du zwar einpacken - aber sagt man das auf Deutsch auch zu diesen polnischen Wuersten?

Gruss Dorry
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine