Die Elektronik in meiner Handtasche...

zurück weiter

Mitglied seit 14.12.2004
1.079 Beiträge (ø0,19/Tag)

...verträgt die sich miteinander?

Hallo,

der Hintergrund meiner Frage ist, dass ich mal mit einer Türöffnerkarte vor meinem Hotelzimmer stand und die Tür nicht auf bekam. An der Rezeption wusste die nette Dame sofort Bescheid. Sie fragte, ob ich die Karte in Handynähe aufbewahrt hatte.
Genau so war es.
Nun frage ich mich immer mal wieder, wie es mit den Dingen in meiner Handtasche ist. Kann da auch was nicht funktionieren, wenn es zusammen gelegen hat.
Wie vetragen sich Handy, EC Karte und elektronischer Autoschlüssel miteinander?

Bisher ist nix passiert, ich packe sie aber weitmöglichst auseinander.

Freue mich auf Eure Tipps und Erfahrungen.


VG
Bibi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.03.2010
13.092 Beiträge (ø3,55/Tag)

Hallo,

eine nicht ganz unberechtigte Frage, das interessiert mich auch. Wenn man bedenkt, was ein Magnet schon alles anrichten kann!

Gruss charlycastello


Das Leben kann so schön sein, wenn man es schafft, sich Leute vom Hals zu halten, die einen sowieso nicht verstehen möchten!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.07.2005
5.918 Beiträge (ø1,1/Tag)

Hallo,

bei Parkscheinautomaten steht doch auch immer wieder der Hinweis, man möge das Ticket nicht in Handynähe aufbewahren. Offenbar "löscht" das auf mir unbekannte Weise Daten.

LG
Seketa
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.12.2004
1.079 Beiträge (ø0,19/Tag)

Stimmt Ute,

hin und wieder ist auch mein Namenschildchen mit Magnet dabei, obwohl ich das schon meistens
in meine Anzugjacke stecke.



VG
Bibi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.02.2001
19.871 Beiträge (ø2,84/Tag)

Echt? BOOOIINNNGG....

Ich habe noch nie was auseinandergepackt und bislang hat mir auch der Parkschein nie Sorgen bereitet... aber jetzt bin ich ja mal neugierig, was mein Handy heimlich in meiner Handtasche so anstellt!

Gruß von
fine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.12.2004
1.079 Beiträge (ø0,19/Tag)

Genau Seketa,

die Parkscheine kommen natürlich auch noch hinzu.

Mal sehen was ich noch vergessen habe.




VG
Bibi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2012
1.164 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo
das ist doch bei der Supermarktkasse das gleiche, da darf man auch keine EC-Karte drauflegen
LG (:
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.09.2008
3.102 Beiträge (ø0,73/Tag)

Hallo,
dann passt auch an den Kassen von Bekleidungsgeschäften auf eure Bankkarte auf. Ich habe die mal dummerweise auf die Stelle gelegt wo die metallenen Diebstahlsicherungen abgemacht bzw. ensichert werden. Danach konnte ich leider nicht mehr mit Pin zahlen. Der Magnetstrip der Karte war hinüber. Die haben mir dann netterweise die Kleidung übers Wochenende bewahrt bis ich eine andere Karte von meinem Mann mitbrachte.
LG, -Irene-
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.12.2004
1.079 Beiträge (ø0,19/Tag)

Bei den Kassen passe ich wohl auf, da steht es ja auch meist noch irgendwo.

Aber was machen mein Handy oder mein namenschildmagnet z.B. mit meinem Autoschlüssel?
So ein Auto ist ja mittlerweile ein Computer auf Rädern.
Was, wenn einer der beiden die Schlüsseldaten löschen kann?
Habe letztens einen Bericht gesehen, in dem werwähnt wurde, dass im Elektroschlüssel
beispielsweise auch die Daten der Inspektionen gespeichert werden.


VG
Bibi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.07.2004
19.382 Beiträge (ø3,37/Tag)

BOOOIINNNGG.... Hab ich ja noch nie gehört!!!







Chefkoch ist kein Wattepusten!
Elektronik Handtasche 1672434993die Ex-Fritte
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2007
2.077 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo

Da kann ich ja froh sein das ich diesen Kram nicht habe.
Bei mir hats schonmal gepiept als ich durch eine Schleuse ging.
Das waren es die Büchereibücher Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Grüsse, Dinknesh



Hat ein Leben ohne Mann Sinn ?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.12.2004
1.079 Beiträge (ø0,19/Tag)

@lametti
hatte ich bis dahin auch nicht.
Es ging darum, wie man ein Auto kilometermäßig manipulieren kann, um es besser zu verkaufen.
Dabei wurden die Daten aufm Schlüssel erwähnt.

@Dinknesh
ich möche nix davon missen, erst rech nicht mein Auto.


VG
Bibi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.09.2004
15.531 Beiträge (ø2,73/Tag)

Moin!
Man soll generell alles was nen Magnetstreifen (sichtbar oder unsichtbar) hat von Quellen fernhalten, die elektromagnetische Wellen ausstrahlen (könnten). Das ist so ziemlilch jedes Gerät das nen Akku hat. Also die EC-Karte lieber nicht im Nachttisch aufbewahren YES MAN

Gruesse, nick67

Let´s cook baby! Platzhalter Let´s cook baby!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.12.2004
1.079 Beiträge (ø0,19/Tag)

Ick abe gar kein Nachttisch YES MAN

Und was is mim Autoschlüssel?
Nick, bleib hier! Endlich einer mit Ahnung!


VG
Bibi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
16.002 Beiträge (ø2,4/Tag)

Die Magnetstreifen diverser Karten (egal ob Parkschein, Hotelschlüsselkarte, EC-Karte oder sonstwas) werden nicht durch Strahlung gelöscht sondern durch Magnetismus, also durch eienn Magneten. In den Lautsprechern von Handys sind zwar Magnete, ebenso wie in Kopfhörern oder anderen Geräten, die Musik/Lärm machen können. Nur reicht der Magnet eines Handylautsprechers eigentlich nicht aus um den Karten auch nur den geringsten Schaden zuzufügen, wenn man die Karte nicht mehrfach über den Handylautsprecher reibt.

Wesentlich wahrscheinlicher ist da ein ganz anderer Magent. An Handtaschen, Laptopttaschen und ähnlichem sind nämlich oft recht starke Magneten als Schließmechanismus angebracht. Die reichen durchaus aus um so eine Karte zu löschen.
Zitieren & Antworten
zurück weiter