Brillen Onlineshop für wirkliche "Fast-Blinde" und Frage zum Lasern

zurück weiter

Mitglied seit 22.07.2003
4.227 Beiträge (ø0,71/Tag)

Aloha,

bei mir wird bald ein Augenarzttermin fällig und das heisst ich möchte auch wieder eine neue Brille. Nur leider habe ich sehr schlechte Augen. Ein Auge ist mit Minus 10,75 Dioptrin angegeben Welt zusammengebrochen und das heisst wiederum günstige Brillen a la 40-50 Euro insklusiv Gläser per Onlineshop zu finden ist unmöglich.
Kennt ihr evtl nen Shop?
Fielmann ist günstig, aber dennoch mir momentan zu teuer *ups ... *rotwerd*
Und gibts eigentlich Chancen das die Krankenkasse eine Laser-OP genehmigt?

Vielen Dank Bianca
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2007
19.205 Beiträge (ø4,22/Tag)

Hallo,

in iweweit für dich eine Laser-OP sinnvoll ist,solltest du mit deinem Arzt besprechen. Gerade bei sehr hohen Dioptrienzahlen würde ich da eher zwei als eine Arzt zu rate ziehen. Auch müsste der Arzt am ehesten wissen, wann es eine medizinische Indikation für eine Laser-OP gibt und nur dann könnte ich mir vorstellen, dass die KK diese bezahlt.

Auch würde ich bei so hohen Diotrienzahlen immer den Optiker vor Ort vorziehen. Wie du selbst sagst, wirst du auch in Online-shops kaum etwas preisgünstiges finden.


LG Anne

Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser. Theodor Fontane
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.07.2003
4.227 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hallo Anne,

Das Thema "Lasern" will ich unbedingt ansprechen, da ich echt Angst habe, nur noch blinder zu werden ... traurig... mich hats schon geschockt wie ich nach meiner Dioptrinzahl gesucht habe und nichts gefunden habe Welt zusammengebrochen

Naja... ich hab zwar jetzt was gefunden, aber im Endeffekt wirds mit dem Porto fast dasselbe wie Fielmann.
Ach man .. irgendwie wird man für Ungewöhnlichkeiten immer bestraft... na dann... Ist man füllig findet man nix schönes und billiges an Klamotten, biste halbblind biste wieder gelackmeiert Verdammt nochmal - bin stocksauer

lg Bianca
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 06.12.2007
4.629 Beiträge (ø1,06/Tag)

Dass mit dem Halbblind kenn ich auch...

Vorallem wenn die Optiker so schöne Angebote haben. Man freut sich, schaut sich das Plakat genauer an und findet dann diesen nervigen * der einem dann mitteilt das diese Angebote nicht für einen selbst gelten, da die eigenen Augen zu schlecht sind....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.04.2005
7.812 Beiträge (ø1,46/Tag)

Hallo
also gerade bei solchen Werten würde ich mir schon einen guten Optiker suchen.
Bei unserem gibt es gerade angebote für 197 Euro für ne Marco Polo oder Bogner Brille mit Gläsern in meiner Stärke und da gibt es keine Einschränkung was die Stärke angeht.

Für einen Online Shop wären mir meine Augen zu schade.

Brillen gehören schon ordentlich angepaßt und ich kann mir ehrlich nicht vorstellen wie das bei nem Online shop gehen soll.

Übrigens bietet unser Optiker eine Flatrate an, sprich ohne Aufpreis in Raten zahlen.



Gruß Tiffany
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.07.2003
4.227 Beiträge (ø0,71/Tag)

Ich wäre schon froh, wenn ich das Geld für meine reguläre Fielmann-Brille hätte, da muss es weder Marco Polo noch sonst irgendeine Marke sein *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.06.2009
2.687 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hi,


die beste Adresse ist Dein Augenarzt.
Jedes Auge ist anders.

lg mayordomus
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.07.2003
4.227 Beiträge (ø0,71/Tag)

@mayordomus

von dem bekomme ich lediglich die Werte, der Rest muss der Optiker bzw der Onlineshop machen und zum Augenarzt gehe ich ja davor...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2011
6.484 Beiträge (ø2,01/Tag)

Hallo

wir haben bei unserem Sohn vor etwa 10 Jahren wegen seiner extremen Kurzsichtigkeit ( - 15 Dioptrien)

Intraoccularlinsen implantieren lassen. Es hat wunderbar geklappt under ist seitdem ohne Brille unterwegs und der Vorteil ist, daß man das jederzeit revidieren kann.

LG
Sonja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.07.2003
4.227 Beiträge (ø0,71/Tag)

Hi Sonja,

bitte alles ausführliche per KM zu mir Lächeln
Das liest sich ja gut.... Lächeln
Darf ich fragen, wie teuer der Spass war oder ob es die Kasse bezahlt?
Apropo Linsen, ich gestehe mit Kontaktlinsen komme ich leider nicht klar... traurig Ich habs jetzt 2x probiert und nichts wars.
Es muss ja nicht mal sein, das man mit Laser oder anderen Sachen meine Kurzsichtigkeit komplett "löscht" aber es sollte halt etwas weniger sein Lachen

vielen Dank Bianca
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.242 Beiträge (ø5,94/Tag)

Hallo zusammen!


Sprich mit Deiner krankenkasse!

Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2012
838 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Bianca,

vielleicht ist ja eine Niederlassung von smarteyes in deiner Nähe? Die Einstärkenbrille kostet egal welche Stärke, entspiegelt, mit Hartschicht nur 99 Euro. Haben sehr schöne Gestelle, allerdings keine Marken.
Ich war sehr zufrieden! (Bei Fielmann habe ich auch immer mehr bezahlt...)

Viele Grüße von Barbara
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.04.2005
7.812 Beiträge (ø1,46/Tag)

@Naschkatzerl
mir ging es auch nciht um die Marke, aber 200 Euro für ne Brille ist nun wirklich nicht viel.
Gut wenn du gar kein Geld hast, dann sind auch 50 Euro viel Geld.
Aber ne Brille kostet halt einiges und deshalb auch mein Tipp zu einem normalen Optiker zu gehen und zu schauen ob es dort nciht die Ratenzahlung gibt. Da kann man sich dann seine Raten sogar aussuchen.
Übrigens hat mein Mann seine Brille gestern 400 Euro gekostet und das ist noch günstig wenn ich an die anderen davor denke.

Gruß Tiffany
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.07.2003
4.227 Beiträge (ø0,71/Tag)

Naja.. wenn man genug Kohle zum Leben hat sind sicher 200 Euro oder 400 Euro ein Klacks... tut mir leid das ich nicht dazu gehöre auch wenn ich gerne mal ne Brille nach der Optik und nicht nach den Kosten kaufen möchte...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.07.2003
4.227 Beiträge (ø0,71/Tag)

@Barbara, nein ist leider nichts in der Nähe traurig
Bis jetzt war Fielmann sehr gut und günstig, ich bin auch noch sehr zufrieden mit so ist das nicht!
Ich erinnere mich nur an ein Beratungsgespräch bei Apollo ... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen da war ich froh wie ich gesessen war, lach ... Die haben das doppelte und dreifache für die Gläser nehmen wollen als Fielmann.


@Emmy - Ly
werde ich mal nach dem Arztbesuch machen, wenn ich Konkretes weiss.. nur so ins Blaue hinein anrufen taugt auch nix... finde ich jetzt ..
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine