Nudeln aus dem eigenen Garten

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.08.2006
5.114 Beiträge (ø1,05/Tag)

Nachdem in Italien mehrere Nudelbauern aus Protest gegen die zunehmende Subventionierung von Nudeln mit Migrationshintergrund (hauptsächlich Spätzle für den asiatischen Markt) in einer aufsehenerregenden Aktion tausende Tonnen schwäbischer Spätzle platt gewalzt haben wird nun darüber nachgedacht ,italienischen Nudelbauer beim Anbau schädlingsresistenter Neunudelzüchtungen die selben Subventionen wie ihren schwäbsichen Kollegen zukommen zu lassen !
Dies wiederum führte erwartungsgemäß zu heftigen Protesten der Befürworter gentechnikfreier Nudelverwerter !
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2006
3.587 Beiträge (ø0,76/Tag)

Hallihallo, liebe Nudelzüchter,

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Es ist schon selten, daß ich mal lauthals vor mich hinlache... momentan kriege ich mich gar nicht mehr ein! Es ist immer wieder schön, daß Ihr eine so ernste Thematik so humorvoll behandelt!

Aber Sammis Bericht hat mich jetzt richtig angerührt... ich hatte nicht das Glück, daß meine Großeltern Nudeln angebaut hätten, mein Opa hat die Fläche lieber für seinen Pfeifentabak mißbraucht Verdammt nochmal - bin stocksauer Also beschränken sich meine Kindheitserinnerungen auf im Lagerfeuer erwärmten Raviolidosen... aber solche Kindheitserinnerungen kehren einfach nie wieder.

Habt Ihr eigentlich schon mal etwas von diesen neuen Nudel-Bonsais gehört? Ich habe in einer Zeitschrift etwas darüber gelesen, kann aber über Google nichts finden, was mich verwundert, da man dort sonst immer fündig wird.

Herzlich - Hias
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.02.2005
22.950 Beiträge (ø4,24/Tag)

Hallo,

waren das nicht die Kritharaki aus Griechenland?!



gwexhauskoch
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.08.2007
15.117 Beiträge (ø3,36/Tag)

Tut mir leid, aber ich bin noch ein echter Neuling im Nudelanbau und habe viele dumme Fragen:

Ich habe kürzlich Muschelnudeln in meinem Teich ausgepflanzt. Wie lange muss ich warten, bis ich erntereife Conchiglie habe?
Sollte ich zwischendurch mit etwas Pesto düngen?

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.

lg
Salvy
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.08.2006
5.114 Beiträge (ø1,05/Tag)

Je nach Teichtemperatur...
wenns brodelt noch 5 Minuten !
Dann dürften auch die Frösche gar sein !
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2006
3.587 Beiträge (ø0,76/Tag)

Leider haben meine Goldfische und Kois auch den letzten Winter wieder überlebt, so daß ich immer noch keine Nudeln im Weiher anpflanzen kann, habe also noch keine Erfahrungen. Du meinst doch diese Schwimmpflanzen, bei denen man die Muschelnudeln einfach mit dem Casher ernten kann, oder?

***

Gwex, Danke für den Tip, ich werde mal googeln.

***

Gerade lese ich in der Frankfurter Allgemeinen: "Nudelholz darf nicht mehr importiert werden". In einem neuen Beschluß der EU wird das Holz der Nudelbäume als Tropenholz eingestuft.... Jajaja, was auch immer! Jajaja, was auch immer! Gottseidank habe ich noch einen schönen alten Sekretär aus Nudelholz.

Gruß - Hias
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
22.558 Beiträge (ø3,45/Tag)

Habt ihr das denn noch nicht gelesen? Nudelhölzer werden unter der Hand im BAUMARKT verkauft! Und zwar getarnt nicht etwa in der Gartenabteilung, sondern direkt neben den Rohrnudeln. Wenn das das Gewerbeaufsichtsamt merkt!

LG von UTee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.03.2008
2.395 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hi
Rohrnudeln!!!! Na klar!!!!Deswegen haben die Klempner immer so nen großen Garten ums Haus Na!

Lg Chilli


In der Sommerpause macht der Sommer pause

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
22.558 Beiträge (ø3,45/Tag)

Das kann ziemlich Ärger geben, wenn die illegalen Anpflanzungen ausgerechnet von Rohrnudeln aufgefunden werden! Schließlich handelt es sich dabei um enge Verwandte der Dampfnudeln und die haben ein ziemlich starkes Suchtpotenzial! Sicher nicht!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.03.2008
2.395 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hi
Kann man die nicht auch zweckentfremdet bei der Heizung verwenden?

Lg Chilli


In der Sommerpause macht der Sommer pause

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
22.558 Beiträge (ø3,45/Tag)

Das ist aber wegen der damit verbundenen Steuererleichterungen streng untersagt!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.03.2008
2.395 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hi
Deshalb wollte mir die "Dicke Nudel" im Baumarkt keine Auskunft geben

Lg Chilli


In der Sommerpause macht der Sommer pause

Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.08.2006
1.280 Beiträge (ø0,26/Tag)

Eine nudeldicke Deern?
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 13.06.2009
291 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hi Nudelexperten,

ich bin Neuling auf diesem Gebiet und bitte um Hilfe.

Ich möchte gerne Buchstabennudeln anpflanzen - was muss ich dabei beachten und kann man diese auch in ganzen Sätzen anbauen - bin für jeden Tipp dankbar.

bluewind Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.01.2009
18.225 Beiträge (ø4,58/Tag)

Hallo,

seit Kurzem bin ich stolzer Besitzer dieser Tagliarigate-Orchidee:

Nudeln Garten 3602473167

Eine Nutz- und Zierpflanze in Einem, kann ich nur weiterempfehlen! Ist jedoch etwas heikel in der Pflege und reagiert schreckhaft mit Tagliarigate-Abwurf (wie auf dem Foto zu sehen ist), wenn jemand vom Nudelessen spricht.

Gruß Alex
Zitieren & Antworten