Nudeln aus dem eigenen Garten

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.09.2004
15.531 Beiträge (ø2,79/Tag)

Moin!
Igi, wg. der Sortenreinheit werden Glasnudeln nur aus Stecklingen vermehrt....
besorge Dir eine letzte Tüte beim Asiaten Deines Vertrauens. Brich den Inhalt in etwa 10cm lange Stücke und stecke sie nachdem Du die enden in etwas Holzasche getaucht hast in gute Anzuchterde ( TKS1). Die Stecklinge mäßig feucht halten, viel Licht aber keine direkte Sonne. Regelmäßig mit Glutamat düngen. Alternativ gehen auch schubecks Fertigsuppen.

Gruß, Nick

-----------YES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MAN------------
There are 10 kinds of people who understand binary.
Those who do, and those who don't.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.11.2008
1.657 Beiträge (ø0,41/Tag)

Danke nick, aber aufs Glutamat muß ich leider verzichten.
Werds mal mit den Fischsuppen probieren. Bleibt da dann ein feiner Nachgeschmack ?
Die brauchen doch sicherlich auch mehr Wasser als andere Sorten , oder ?


Liebe Grüße
igi

Liebe das Leben, ich tu es auch.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2007
16.481 Beiträge (ø3,74/Tag)

...da wir hier gerade ein Gewitter hatten, konnte ich die restlichen Blumento-Pferde gefahrlos über die Brüstung entsorgen...

...au weia, da ging gerade Herr Müller... ...na vielleicht hilft es seinem Haarwuchs...

...danke für die Hinweise, aber ich weiß immer noch nicht, was der ideale Tagliatelle Boden ist, nicht dass es plötzlich Involtini werden... ...ach geht ja nicht, dafür muß ich ja erst Schlachten... na dann...

..also büdde...

Gruß pp ...
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.09.2004
15.531 Beiträge (ø2,79/Tag)

Moin!
Nein Igi, mehr Wasser brauchen sie nicht. Und du musst rechtzeitig vor der Ernte mit dem Düngen aufhören, sonst bleibt in der Tat ein feiner Nachgeschmack egal welchen Düngers!
Ich vergaß dass die G. großenteil unterirdisch wachsen, darum wirken sie so durchscheinend. Bei der ernte werden sie über dem Handrücken aufgewickelt so entsteht die vertraute Päckchenform. Den Erntezeitpunkt erkennste daran dass die G. beim Biegen nicht brechen (weil sonst könnteste ja nicht wickeln ...)
Gruß, Nick

-----------YES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MAN------------
There are 10 kinds of people who understand binary.
Those who do, and those who don't.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.09.2004
15.531 Beiträge (ø2,79/Tag)

Moin!
Ich rege ein Voting an: für die informativsten, lehrreichsten, beklopptesten, was auch immer Beiträge in diesem Fred.

Gruß, Nick

-----------YES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MAN------------
There are 10 kinds of people who understand binary.
Those who do, and those who don't.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.08.2007
15.117 Beiträge (ø3,36/Tag)

Hallo,

meine Spaghetti gediehen bisher prächtig. Seit gestern werden sie ganz schlapp Welt zusammengebrochen Habe ich etwas falsch gemacht, oder könnte vielleicht sogar ein Pilzbefall dahinterstecken? Sollte ich versuchen, vorsichtig etwas Sahne anzugießen?

lg
Salvy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2007
16.481 Beiträge (ø3,74/Tag)

...also ich habe viel gelernt und wenn mir jetzt noch jemand den idealen Boden für Taglitelle nennen kann, geht die Aufzucht los...

Gruß pp ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2007
16.481 Beiträge (ø3,74/Tag)

HALT, Welt zusammengebrochen

soll TAGLIATELLE heißen...

...kein Gen-Food... YES MAN

Gruß pp
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.11.2007
514 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hi,

nachdem ich den Fred jetzt aufmerksam gelesen habe, ist mein Wissen über den heimischen Nudelanbau enorm gewachsen, aber eines beschäftigt mich immer noch - mit welchen Sorten kombiniert ihr euere Nudeln (damit es im Beet harmonisch aussieht. z.B. Spaghetti mit niedrigwachsenden Fussili - oder doch lieber mit filigranen Spirelli?

Grüße,
Milli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2007
16.481 Beiträge (ø3,74/Tag)

...hätte da vielleicht noch Stracciatella als Möglichkeit...

Gruß pp ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.02.2005
22.950 Beiträge (ø4,24/Tag)

Hallo,


Pfeil nach rechts Ich rege ein Voting an: für die informativsten, lehrreichsten, beklopptesten, was auch immer Beiträge in diesem Fred. Pfeil nach links

BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

jetzt habe ich alles durchgelesen - 3 Mal! - und immer noch kann ich keinen bekloppten Beitrag finden!

Hilf mir! Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen


gwexhauskoch
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2006
3.587 Beiträge (ø0,76/Tag)

Salvy, das Problem hatte ich vorletztes Jahr auch. Bei mir waren es - und tippe auch bei Dir darauf - Bodenameisen. Überprüfe das mal, aber viel machen dagegen kann man leider nicht. Hias
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.09.2004
15.531 Beiträge (ø2,79/Tag)

Moin!
@gwex, ok, dann fällt das Voting für die bekloppten Beiträge mangels Masse flach...

Gruß, Nick

-----------YES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MANYES MAN------------
There are 10 kinds of people who understand binary.
Those who do, and those who don't.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.11.2007
514 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo,

wer kommt denn bitte auf die Idee hier "bekloppte" Votings zu finden - das ist hier schließlich ein seriöser Fred mit ernstgemeinten Diskussionen, also echt mal!
11.11.11:11


Liebe Grüße,

Milli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2007
16.481 Beiträge (ø3,74/Tag)

...also für mich ist das der erleuchtendste, informativste und lehrreichste Thread seit langer Zeit...

...schade, dass es durch die Plauderecke erst an Popularität gewinnen muß, aber ich bin mir sicher, dass Herr Jauch bei der nächsten Stern-TV Sendung die ersten Ergebnisse aufgreifen wird, weil sie auch eine Chance für die Staaten der dritten Welt darstellen, sich von der einseitigen Ernährung durch Reis - eigentlich ein Nudel-Derivat - zu lösen und die Nudel in die eigene Hand zu nehmen...

...die Welt wird nicht mehr so sein wie früher...

Gruß pp YES MAN
Zitieren & Antworten