Ich war heute bei Aldi einkaufen ...

zurück weiter

Mitglied seit 22.09.2005
9.463 Beiträge (ø1,84/Tag)

Hi Dookie

gegen gewisse ding hab ich ja auch nix...

aber das find ich schon ekelig...besonders das Paket kostete 99 cent (bitte nicht hauen wenn es billiger war)

und in den meisten Supermärkten bekommt man auch einzelne Eier (gut nicht bei Lidl und Co aber beim Rewe etc.)

da kann ich für das Geld auch Bioeier oder Freilandeier kaufen...(von Bodenhaltung halte ich gar nix ist in meinen augen so schlimm wie Käfig)

besonders müssen die ja auch irgendwie behandelt sein...

Und ich glaube oben wurde nicht von fertigen Schnitzeln sondern von dieses Toasties gesprochen..

Und mal Fertigprodukte sind ja kein Problem..ich bekomm zum Beispiel keinen Krautsalat hin (ich habs dreimal versucht) deshalb kauf ich den Fertig...etc

Aber Rühreier oder wie oben schon mal erwähnt Mehlschwitze ist in meinen Augen total bescheuert (wenn man nicht gerade für 100 Mann Eier machen muss)

Yvonne
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.05.2004
5.643 Beiträge (ø1/Tag)

Huhu wilde!

Hast schon recht, es gibt echt viele wirklich unnötige Sachen. Einzelne Eier hab ich allerdings hier noch nie gesehen, auch nicht im Supermarkt (Großstadt halt -.-). Bin halt nur gegen diese "Nein"-Schreier wenns generell um Fertigfutter, egal welcher Art, geht (naja, früher war ich auch so "verwöhnt"...)

Am Land ist alles anders (besser!?), dort bekommt man das leckerste und frischeste Zeug und die Hühner die man futtert, hat man am Tag vorher vielleicht noch gefüttert. Da machts Kochen gleich viel mehr Spaß... aber ich sehe, ich drifte vom Thema ab ;)

LG Eva
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2005
9.463 Beiträge (ø1,84/Tag)

Also ich wohne auch in ner Großstadt (dortmund) und hier hat fast jeder Rewe Edeka Real einzelne Eier..

und es gibt hier sogar Bauernhöfe recht zentral gelegen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Yvonne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2004
6.483 Beiträge (ø1,2/Tag)

Hallo,

nach dem Rührei im Tetrapack fehlt jetzt nur noch die Verdauungshilfe, vielleicht auch im Tetrapack.... Lachen ?!

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.... BOOOIINNNGG....

lg sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2008
1.331 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo, nun mal noch mal blöd fragen, war ds Rührei schon fertig oder musste man das erst noch in die Pfanne tun???

Ich kenne Rührei flüssig im Tetrapack, das wird gerne in den Hotels genommen für das Frühstückbüffet.

Lieben Gruß Daniela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2005
9.463 Beiträge (ø1,84/Tag)

Das war noch flüssig...

klar für Großgastronomie macht das ja vielleicht auch sinn

aber das war so groß wie so nen haltbares Sahnepäcken

Yvonne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.04.2003
5.282 Beiträge (ø0,88/Tag)

Hallo

auf den Land ist es nicht einfacher. In der Stadt gibt es doch viel besser sortierte Bio- und Feinkostläden.
Ich beneide oft die Städter. In meinen Bioladen gibt es Geflügel nur auf Vorbestellung, alle vier Wochen. Sicher nicht!

Gruß Spatz
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2005
9.463 Beiträge (ø1,84/Tag)

Naja Spatz

ich hab früher auf dem Land gelebt so manches fehlt hier auch

mal eben zum Spargelbauern mit dem Rad ist hier nicht drin...

Und versuch mal Niederrheinischen Spargel in Dortmund zu bekommen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Yvonne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.04.2003
5.282 Beiträge (ø0,88/Tag)

Lachen Aber Du kannst den Spargel im Gemüseladen kaufen, den Du mit dem Rad erreichst...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2008
719 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hehe, ich wohne auch in einer Großstadt (Hamburg) und hier gibt es auch einzelne Eier im Supermarkt. Lachen

Ich finde, es ist etwas anderes, manchmal bewusst auf Fertigprodukte zurückzugreifen, wenn man keine Zeit hat etc. Was mich immer verwundert, sind die Leute, die es offensichtlich nicht besser wissen. Ja, es gibt nämlich solche Familien, die kaum Geld haben und dann in den Supermarkt gehen und für ihre 5-köpfige Familie Fertigpizza einkaufen...

Genauso mit dem Rührei: Für mich gibt es keine andere Erklärung, als dass die Leute gar nicht auf die Idee kommen, man könnte es selbst machen. Eier aufschlagen und umrühren dauert nunmal nur ein paar Sekunden, da kann es die Zeitersparnis wirklich nicht sein.




Liebe Grüße Fitus


Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.05.2004
5.643 Beiträge (ø1/Tag)

Und ich beneid alle Leute, die am Land wohnen. Das letzte Huhn, das ich bei den Schwiegereltern gegessen hab, hab ich ein paar Tage vorher noch selber gefüttert (und es war soooo lecker...)....

Naja, bin ja auch ein Landkind (und zieh zum Glück bald wieder mitten in die Pampa- ade, stinkende Großstadt...)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2006
8.174 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hi!

Also, ich muss ja zugeben: Den fertig geschnittenen Salat nehme ich auch manchmal, so für's Büro: Wenn ich einen Kopfsalat und das ganze andre Zeug noch kaufe, was in den Salat reinkommt, schmeiße ich drei Tage später die Hälfte weg, weil mein Mann keinen Salat ist - und ICH nicht jeden Tag.

Aber Rührei aus dem Tetrapack - das hat was! mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Bei Penny gibt's gebratene Putenstreifen. - Abgesehen davon, dass ich selber entscheiden will, wie durch ich die Dinger haben will und DIE sicherlich vollkommen tot sind, garen die doch nochmal nach in der Mikrowelle! Ich schaudere jedesmal, wenn ich vor dem Regal stehe.

Bei Penny gibt's auch gewürfelten Schnittkäse in der Packung! Doppelt so teuer wie normaler Schnittkäse, den man selber würfeln muss. Aber: Ich hab' mal eine Umfrage gestartet: Alle meine Mitarbeiterinnen lieben das Zeug: "Ist so schön bequem, weil man ihn nicht schneiden muss." Jajaja, was auch immer!

LG
cleo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2005
9.463 Beiträge (ø1,84/Tag)

Ja gut ich erreiche hier mit dem Rad in ca 5 min 4 Bioläden..aber das liegt auch an dem Viertel wo ich wohne Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.04.2007
110 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hi,

man gut das ich das noch selber auf die Reihe bekomme, ein Ei in die Panne zu hauen.
Und Unterschiede von Aldi-Süd und Nord gibt es schon, angefangen von Obst & Gemüse, das kann man teilweise überhaupt nicht kaufen.

Lg Toni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2006
2.369 Beiträge (ø0,5/Tag)

HUHU

beim Ferig-Rührei kann ich auch nur den Kopf schütteln. Wäre auch in schallendes Gelächter ausgebrochen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Aber mich interessiert mal der Unterschied zwischen Aldi Nord und Süd. Ich wusste garnicht das diese so unterschiedlich sind. bei uns gibt es übrigens Süd.

LG Schlemmerlocke heute Aldi einkaufen 3914556880
Club RtBFtR Nr.2
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine