Ich war heute bei Aldi einkaufen ...

zurück weiter

Mitglied seit 20.12.2002
19.545 Beiträge (ø3,18/Tag)

.....doch, Sil,


das Zeugs gibts wirklich!

Fertigpampe für Schmarrn, Pfannkuchen etc.
Currywurst mit Sauce für die Mikrowelle,
Salatmix plus Dressing in der Folie
und neuerdings die "Call it Schnitzel".


gruß schorsch
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2005
9.463 Beiträge (ø1,84/Tag)

Hi,

also Aldi Süd ist immer viel Größer und viel Sauberer,..ich weiß auch nicht warum...

auch das gemüse sieht da immer besser aus..ich kann hier in dem Aldinord nix kaufen an frischem Gemüse..das sieht alles so bäh aus...

früher gabs halt auch den Unterschied das Nord Zigaretten verkauft hat und Süd nicht...

Ich denke es ist auch Gewohnheit..

ich für meinen teil kauf am liebsten beim Rewe um die Ecke und teurer ist der auch nicht wie ich heute wieder mal gemerkt habe..

Yvonne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2008
13.417 Beiträge (ø3,17/Tag)

Yvonne, bei uns gibts Mikro-Pizza Lachen
Auch Mikro-Hotdog na dann... .
Aber Rührei in der Fertigpackung, nee, ich kann mir gar nicht vorstellen, dass sich das rentiert. Da sind doch die Herstellungskosten höher. Wer kauft so nen Mist?
Rührei mach ich ohne Sahne oder Milch, reicht völlig Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
12.343 Beiträge (ø1,9/Tag)

Huhu! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ich kann noch einen draufsetzen! YES MAN

Eier muß man vorher kaufen, kostet Zeit, aber diese Zutaten hier hat man sowieso im Haus! YES MAN

Na, was ist es?

"Klassische Mehlschwitze" von Mondamin im kleinen handlichen Tetrapak! So! Lachen

Gesehen bei real,-. Erst so BOOOIINNNGG.... , dann so Jajaja, was auch immer! und dann so Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .

Und um auf die Eingangsfrage zurückzukommen... nein, ich probiere zwar gerne mal etwas aus, aber DAS bringe ich dann auch nicht fertig. Keine Pfannkuchen aus der Flasche, kein Fertig-Rührei, keine Fertig-Mehlschwitze oder gar dieses schrecklich hüpfende Schnitzel aus dem Toaster usw. *schüttel* mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Liebe Grüße von *~Manu~*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2008
13.417 Beiträge (ø3,17/Tag)

Ach ja und marinierte Steaks für die Mikrowelle Jajaja, was auch immer!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2002
2.513 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hallo Yvonne,


ich kaufe auch Vollei im Tetrapack, weil wir ja immer auf unserer Blutspende von Rührei machen. Es gibt auch "Rührei" im Tetrapack, doch das sind Eier und Gewürze, die mach ich nicht. Wir geben zu unserem Vollei noch Schinken dazu und dann duftet der ganze Raum nach lecker Essen. Na ja, bei mindestens 24 ltr. Vollei ist das einfacher, als wenn man die Eier noch alle aufschlagen muss. Wir haben immer 250 - 300 Blutspender durchschnittlich. Nur im Januar waren 366, da ist man um jede Erleichterung froh.


Lieben Gruß - Gaby
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.07.2006
595 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo.....

nur mal dazwischen geworfen: Mirkowellen Pmmes gibt es hier bereits....Bofrost verkauft 4er Sets mit 1 Portionen Schachteln die in die Mikro kommen, dann wieder in die Schachtel...Salz vorher drauf, schütteln fertig.

Und ich muss sagen: Im Vergleich zu dem wiederlichen Backofen-Herstellungs Pommes *pfuibäh*....und der nicht in jedem Haushalt vorrätigen Friteuse ist das eine geschmacklich für mich gute Zuhause-Alternative.....abgesehen von den Preisen natürlich....

Auch wenn man mcih dafür jetzt evtl. verachten wird *g*.

Aber Rührei??? Ist dass dann gemixtes Ei?? Oder istd as Rührei schon fertig gebraten und man muss nur noch aufwärmen?? Kann mri da echt nichts drunter vorstellen...

Und mal Ehrlich....es gibt doch wirklich kaum was einfacher herzustellendes als Rührei?? Oder?#

Liebe Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2005
9.463 Beiträge (ø1,84/Tag)

Das ist flüssig im tetrapack...wohl nur gerührt..ich habs ja nicht gekauft

ich mein es hat 99 Cent gekostet
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2005
9.463 Beiträge (ø1,84/Tag)

Hi gaby

ja das ist was anderes das ist ja schon Großmarkt mäßig und von mir aus auch fast gastronomie..

aber das waren keine 200 ml in den Päckchen

Yvonne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2008
13.417 Beiträge (ø3,17/Tag)

Hey mir ist noch was eingefallen.
Vielleicht ist das in paar Jahren ja schon ganz normal.
Schliesslich gibts ja auch schon lange Salat schon fertig gewaschen und gerüstet und das kaufen wirklich viele.
Salat rüsten und waschen ist ja auch nicht schwer Lachen .
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.12.2004
897 Beiträge (ø0,17/Tag)

Je nach Salat aber zeitraubend. Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.12.2004
897 Beiträge (ø0,17/Tag)

Mir fällt gerade ein: Orangensaft herstellen ist auch nicht schwer. *böse in die Runde guck* wer hat schon Orangensaft im Tetrapack gekauft?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2008
13.417 Beiträge (ø3,17/Tag)

Klar, bei Alice- oder Bauernsalat, aber Eisberg- und Kopfsalat Na wenn das mal stimmt!? ?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2008
13.417 Beiträge (ø3,17/Tag)

Orangen sind aber teurer als O-Saft ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.12.2004
897 Beiträge (ø0,17/Tag)

Elanda, ich schick dir mal nen Kopfsalat aus dem Garten meiner Oma, danach reden wir nochmal! Na!
Der O-saft ist aber auch nur billiger, weil die Karton reinmixen... sagt meine Mami jedenfalls! Lächeln
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine