Hier sind die Biologen gefragt

zurück weiter

Mitglied seit 19.03.2006
1.925 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo,

Ein langer Thread in "Fisch- und Meeresfrüchte" veranlaßt mich, folgende Frage an die Biologen zu stellen:

Gibt es in der Biologie einen bekannten Fall, wo ein tiefgefrorenes Lebewesen (Säugetiere oder auch Reptilien, Lurche oder wie hier Krebse) noch am Leben ist und weiterlebt? Ich habe davon noch nicht gehört.

LG Irene.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.08.2006
5.114 Beiträge (ø1,07/Tag)

BOOOIINNNGG....
Glaubst Du mir etwa nicht ????????
Welt zusammengebrochen Jetzt bin ich aber doch enttäuscht....

Grüßle Walle & Sabine
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 28.07.2006
19.084 Beiträge (ø3,97/Tag)

na klar, Garnelen machen das

das hab ich schon oft gehört. An der Uni Minsk machen die regelmäßig Versuche, du musst nur mal googeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.02.2008
1.342 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo Irene wir waren in Dänemark auf einer Fischauktion, nur zum schauen, dort lagerten zig Kisten mit gefrorenem Fisch. Als ich an einer Kiste vorbei ging spang auf einmal ein Fisch in die Höhe, den Schrei von mir kannst Du dir wohl vorstellen. Man war das peinlich weil alle lachten mußten. LG Geli die nie wieder auf eine Fischauktion geht. *ups ... *rotwerd*
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.08.2006
5.114 Beiträge (ø1,07/Tag)

Heinz,
aus welchem Land kommen die Versuchsgarnelen ?
Geht nur bei Kälteresistenten Sorten.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
49.784 Beiträge (ø8,65/Tag)

wie kann man Walle nicht glauben ? können diese Augen lügen ??? na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.07.2005
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Ich glaube mich an eine damalige TV-Sendung erinnern zu können, bei der eine Froschart vorgestellt wurde, die im Winter in ihrer "Höhle" (?) tiefgefroren wurde und nach dem Auftauen wieder munter durch die Gegens sprang.

Klang damals sehr überzeugend und glaubhaft.

Also meiner Meinung nach, gibt es sowas auf jeden Fall.

Chay
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,78/Tag)

In Amerika lassen sich Menschen reihenweise einfrieren, um später aufgetaut neuen medizinischen Methoden ausgesetzt zu werden. Das machen die doch nicht aus Jux und Dollerei. YES MAN Ich verweise auf den einschlägigen Dokumentarfilm von Allen Stewart Konigsberg, New York.

Walle, wie geht's Sabine? alles klar Na!




________________________________________________________________________

Music can't change the world! (Bob Geldof)
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.08.2004
10.760 Beiträge (ø1,95/Tag)


Mitglied seit 11.07.2005
79 Beiträge (ø0,02/Tag)

Da isser ja der Frosch *grins*
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.08.2006
5.114 Beiträge (ø1,07/Tag)

Chay,das hab ich auch schon mal bei TK-Froschschenkeln beobachtet.

Susa,Sabine gehts soweit gut,ich soll schön grüßen !

Und zu guter Letzt noch an Irene:
Wäre die Geschichte nicht wahr wäre sie doch schon längst in der PE gelandet !
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 28.07.2006
19.084 Beiträge (ø3,97/Tag)

Richtig Walle, wir kennen dich ja nur als seriös, sonst wär das schon lange verschoben worden. Die Versuchsgarnelen an der BDU kommen übrigens aus dem Eismeer.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.08.2006
5.114 Beiträge (ø1,07/Tag)

Sicher kann man eigentlich nur bei geschälten Garnelen sein.Oder bei Fischfilet.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,78/Tag)

Walle, gib's zu, bei den Froschschenkeln hast Du heimlich am Nerv gezogen, das haben wir bei den abgehackten Hühnerkrallen früher auch immer so gemacht. Na!



________________________________________________________________________

Music can't change the world! (Bob Geldof)
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.08.2006
5.114 Beiträge (ø1,07/Tag)

Ich hasse Hühnerkrallen,die laufen durch die ganze Wohnung wenn man nicht aufpasst Verdammt nochmal - bin stocksauer
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine