Jahr der Mathematik

zurück weiter

Mitglied seit 16.12.2003
53.489 Beiträge (ø8,5/Tag)

Guten Morgen,


ich lausche gerade Herrn Ziegler, Botschafter des Mathematikjahres, auf MoMa (übrigens auch nicht unnett anzusehen - keine graue Maus...), der über Mathe im Alltag plaudert - schnuckelig-interessant... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

ich werde ans MoMa schreiben und Herrn Ziegler bitten, Pflicht-Trainingsseminare für alle die Mathelehrer zu veranstalten, die es nicht schaffen, ihren Schülern den Bezug der Mathematik zu ganz alltäglichen Dingen zu vermitteln...

ich hatte einen wunderbaren, fordernd-geduldigen, der mir in der 11ten den Zahn "ich kann kein Mathe - dafür bin ich gut in Sprachen" ¨mitleidslos und endgültig gezogen hat...wir schreiben uns heute noch... Na!

und wer mir jetzt kommt, dass in seiner Familie niemand "mathebegabt" ist, dem schicke ich Herrn Ziegler vorbei... YES MAN

das Jahr fängt gut an...


Grisou
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,26/Tag)

Nun dann sagen wir mal so, ich bin schon mehr sprachbegabt als mathebegabt, das ist doch keine Schande Na!.

Ein Freund (Lehrer Mathe und Physik) erzählte vor einigen Jahren mal, das ihm seine Schüler gesagt hätten: "Also das macht der Bublath im Fernsehen aber spannender als Sie, Herr Doktor!" und seitdem arbeitet der seine Unterrichtsstunden aus wie andere Drehbücher zu daily soaps. Seine Schüler danken es ihm, er hat die begehrtesten Mathe- und Physikleistungskurse seiner Schule.

Ja ja, Verpackung ist alles Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen




________________________________________________________________________

Beauty is a pair of shoes that makes you wanna die. (FZ)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2006
15.472 Beiträge (ø2,8/Tag)

huhu moin Grisou,

Jahr der Mathematik? BOOOIINNNGG....

Also wieder mal kein Jahr für mich traurig *ups ... *rotwerd*

lg Gruß
muuda

Chant down Babylon

Kaum macht mans richtig - schon gehts
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 28.07.2006
19.084 Beiträge (ø3,58/Tag)

@muuda

Mathematik ist nicht für dich? BOOOIINNNGG....

Hier rechnest du doch immer mit dem Schlimmsten...... YES MAN Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG

Heinz
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2006
15.472 Beiträge (ø2,8/Tag)

Heinz, ich bin Zweckoptimist ...


Chant down Babylon

Kaum macht mans richtig - schon gehts
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.08.2003
2.034 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hi

Jahr der Mathematik - wieso weiss ich das nicht ?
Was findet statt ?
2008 = 2007 + 1

Biff
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 28.07.2006
19.084 Beiträge (ø3,58/Tag)

kannst du das beweisen? HAR HAR HAR
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.11.2004
16.149 Beiträge (ø2,71/Tag)

Per vollständiger Induktion müßte es gehen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,26/Tag)

.... nee das ist doch lineare Optimierung oder so Na! Na!



________________________________________________________________________

Beauty is a pair of shoes that makes you wanna die. (FZ)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
53.489 Beiträge (ø8,5/Tag)

jedem, der sagt "kein Jahr für mich" lese ich jeden Abend ein Kapitel aus "Das Mathegen" vor. ...das ist eine Drohung... YES MAN

ich bin auch sprachbegabter...bei den Matheaufgaben meiner Tochter bricht mit der Schweiss aus....aaaaber...bis zur 11ten war ich absolute Dummie und kriegte gerade mal Zählen bis 100 hin (ich übertreibe... )

dann packte mich ein freundlich-autoritärer Herr, schnauzte mich an: wer mit dem Notendurchschnitt behauptet, Mathe nicht zu kapieren, ist nur zu faul zum Denken... *ups ... *rotwerd* ...packte mich in die 1te Reihe...zwang mich, meine Neuronen in Gang zu setzen - und sieheda - es war gar nicht so schwer...

unserem Physik-Crack beizubringen, die "Verwandlung" zu interpretieren und in Sätzen mit Kommata und Konjunktionen zu formulieren, war schwieriger...


ausserdem weiss ich aus absolut zuverlässiger Quelle, dass einige Mathezweifler hier Sodokus lieben - naaaaa....wenn das kein Beweis ist Pfeil nach rechts Mathe kann Spass machen -

an allem sind nur diese Lehrers schuld, die so tun, als sei das schwer und trocken... 11.11.11:11
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,26/Tag)

Puuuh, jetzt hasse mich ertappt *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd*



________________________________________________________________________

Beauty is a pair of shoes that makes you wanna die. (FZ)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.08.2003
2.034 Beiträge (ø0,32/Tag)

klar kann ich das beweisen:

Aber weder mit vollständiger Induktion noch mit linearer Optimierung, sondern ganz einfach mit der Tatsache, dass 1 das neutrale Element der Multiplikation ist, sprich a*1 = a für alle a.
Also auch für a+1, d.h. (a+1)*1=a+1, d.h. a*1+1*1=a+1. Somit ist bewiesen dass a+1=a+1, d.h. 2007 + 1 = 2008. q.e.d.

Biff
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2005
3.957 Beiträge (ø0,67/Tag)

Hallo Biff,

ohne die Definition, dass nach der 7 halt die 8 kommt, geht auch Dein Beweis nicht. Und die ist nun mal "willkürlich" festgelegt und nicht zu beweisen.

Viele Grüße,
Sefferl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.05.2007
9.496 Beiträge (ø1,88/Tag)

Hallo grisou,

ich kann kein Mathe, dafür bin ich gut in Sprachen !


viele Grüße vom ischilein
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.08.2003
2.034 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hi Sefferl

Ja klar, aber solche Beweise, die eigentlich für die Katz sind, werden einem manchmal sogar geglaubt....
Muss ja auch gar nicht sein, dass nach 7 die 8 kommt,... kann mich noch schwach an den F2 erinnern, da gibts nur 0 und 1, somit wird dort 1+1=0
müsste es also auch einen F7 geben, wo gilt 7+1=0.
ich weiss nicht, ob man mit so einem Raum arbeitet, aber ich denke, die üblichen Rechenregeln müssten auch dort gelten.

Gruss
Biff
Zitieren & Antworten
zurück weiter