Warum laufen die meisten Menschen beim telefonieren rum?

zurück weiter

Mitglied seit 16.01.2005
1.105 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo Zusammen,

habt Ihr das auch schon mal beobachtet?
Es ist mir schon ganz oft aufgefallen und ich schließe mich nicht aus, dass viele beim telefonieren nicht sitzen oder stehen bleiben.
Nein, man rennt mit dem Hörer oder Handy hin und her und quatscht.
Ich habe mich schon oft dabei ertappt, dass ich dabei aufräume, oder einfach durch die Zimmer gehe. Jajaja, was auch immer!
Warum ist das so?
Ich würde ja sagen, ich hätte nen Tick, BOOOIINNNGG.... aber ich habe mal bewußt darauf geachtet, wie es andere machen. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG.Tetta
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.11.2004
10.254 Beiträge (ø1,81/Tag)

Hallo tetta,

ich laufe beim Telefonieren erst dann herum, wenn ich jemanden am Apparat habe, der partout kein Ende finden will und nach dem 3. Verabschiedungsversuch noch immer weiterbrabbelt....dann wirkt die Bewegung stressabbauend Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG
..die ohne Zopf
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.02.2006
3.400 Beiträge (ø0,65/Tag)

Hallo,

endlich mal Gelegenheit sich zu bewegen? Lachen

LG
Christine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2005
16.871 Beiträge (ø3,17/Tag)

Huhu,

gute Frage!!! Also aufräumen beim telefonieren mach ich auch manchmal! Aber in dem Sinne das ich in der Wohnung rum laufe und dabei nur doof gucke, mach ich nicht.

LG Nitsirk
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.04.2004
9.070 Beiträge (ø1,54/Tag)

Hallo,

es kommt darauf an mit wem ich telefoniere, manchmal unterbreche
ich wegen des Telefonates nicht meinen Arbeitsablauf und kann dann
ja auch noch etwas länger telefonieren Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen.

LG WW
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.11.2004
21.093 Beiträge (ø3,71/Tag)

Hallo,
wenn ich mit jemandem telefoniere und dabei kaum ein Wort dazwischen kriege, dann werde ich nervoes und laufe wie ein Tiger im Kaefig hin und her. Irgendwann hoere ich dann gar nicht mehr zu und mache nur an strategischen Stellen entsprechende Geraeusche wie Hmpf, Mmm, Ah und yeah!

LG Ingrid




Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.10.2005
7.965 Beiträge (ø1,49/Tag)

Huhu,

da ich nicht gerne (und dementspr. nicht oft) telefoniere, flärze ich mich mit dem Telefon auf die Couch......gibt ja (noch kein) Gesetz, das man dabei stehen muss. Na!

LG

Tanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2004
131 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo zusammen!

Ich persönlich kann beim herumlaufen viel besser nachdenken. Das geht aber vielen so, solltet ihr auch mal ausprobieren. Wenn euch etwas partout nicht einfallen will, einfach mal aufstehen und herumgehen, dann fällt es einem schon ein...

Und deshalb vermute ich, daß es damit zusammenhängt. Ich verfolge ein Telefonat viel besser und kann auch besser argumentieren, wenn ich dabei herumlaufe und irgendwelche Dinge mache, über die ich nicht nachzudenken brauche.

Und jetzt lege ich mich ins Bett müde

Liebe Grüße und Gute Nacht!

Jens
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.10.2005
1.006 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Tetta,

das ist ne gute Frage! Ich lauf auch oft dabei rum. Warum kann ich garnicht so richtig sagen.
Aber ich schau immer mal dabei aus dem Fenser oder räum was weg.
daran sind aber nicht wir schuld, sondern die Schnurlosen Telefone HAR HAR HAR


Lg Franzi ...







\"Du bist nur so gross, wie die Träume, die Du wagst zu leben!\"
Zitieren & Antworten


laufen meisten telefonieren rum 139842298

Mitglied seit 29.10.2006
3.284 Beiträge (ø0,66/Tag)

Hallo,
zuerst laufe ich in der Wohnung herum um überhaupt das Telefon zu finden wenn es klingelt, Verdammt nochmal - bin stocksauer liegt meist im Kinderzimmer Verdammt nochmal - bin stocksauer , und dann gehe ich mit dem Telefon auf den Balkon um gemütlich beim schwatzen eine Zigarette rauchen zu können. Ich muss aber dazu sagen, dass bei uns nur wenige Freunde unsere 2 Nummer haben, die auf das tragbare Telefon geschaltet ist. Beim festen sieht dann mein Notizblock nach einem längeren Gespräch etwas maltiert aus, da male ich Blümchen oder ziehe die geschriebenen Nummern nach einfach aus langeweile oder der Gesprächspartner nervt und findet kein Ende.


Liebe Grüße
Gisela

Nr.15 der SHGdBS
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 31.05.2005
29.628 Beiträge (ø5,4/Tag)

Ich stimme Jens zu. Ich habe vor einiger Zeit einen Artikel darüber gelesen und habe damals Aufschluss darüber gefunden, weshalb ich vor größeren Projekten aufstehe, um mir einen Kaffee oder einen Tee zu holen; man bewegt sich und beginnt zu denken. Die meisten, besten und effizientesten Ideen kommen angeblich beim Laufen (Joggen) und beim Herumlaufen und es stimmt, wie ich bei mir feststellen durfte. Bis ich wieder an meinem Schreibtisch sitze, habe ich meist bereits die Lösung bzw. Vorgehensweise etc. im Kopf.

Ähnlich wird es sich beim Telefonieren verhalten; man folgt dem Gesprächsverlauf sicher leichter.


Cas
(....die sich jetzt einen Tee holen geht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen )
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.01.2005
1.105 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo,

Jens und Cas, es stimmt wirklich. Ich mache es auch so!
Manchmal stehe ich auf (auch ohne zu telefonieren) Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen und denke über eine schwierige Sache nach!
Beim Hin und Herlaufen fallen mir oft die besten Ideen ein.

Vielleicht braucht auch der Körper Bewegung, damit das Gehirn besser arbeiten kann.

Bin mal gespannt, ob Euch auch noch etwas dazu einfällt.

Schönen Sonntag wünscht
Tetta
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2006
10.190 Beiträge (ø1,97/Tag)

huhu!

habe mir gerade mal gedanken darüber gemacht...

bei mir ist es so, wenn ich es total spannend finde, was mir jemand am telefon erzählt, lümmele ich auf der couch herum oder auf dem küchenstuhl. da ist scheinbar in meinem kopf soviel bewegung, dass meine beine pause haben.

wehe aber, ich habe gar keine lust zu telefonieren( kommt häufiger vor), da renne ich wie ein tiger im käfig umher, wahrscheinlich um nervosität abzubauen, weil mir langweilig ist oder ich eigentlich zum gemütlichen quatschen gar keine zeit habe.

wenn ich viel zeit und lust habe, gehe ich in die garage zum rauchen.

vielleicht kann mir jemand helfen?irgendwo stand mal geschrieben, mit \"welchem ohr\" man wann telefonieren sollte. also beispielsweise das rechte für gespräche mit der bank, das linke für private telefonate. eins ist wohl das sachlich/analytische ohr, das andere das emotionale. aber ich weiss nicht mehr wie rum es war...

liebe grüsse,

strubbelchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2004
131 Beiträge (ø0,02/Tag)


Hallo Tetta!

Ich habe ein Zitat von Dr. Ulrich Strunz - dem Fitnesspapst - gefunden: \"...Beim Laufen wird das Hirn besser durchblutet und mit Sauerstoff versorgt, ihr könnt besser denken, habt bessere Ideen...\"

Seiner Theorie zur Folge lernt man schneller und besser zu denken, wenn man sich regelmäßig bewegt, z. B. 30min joggen am Tag...

LG

Jens
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.03.2007
60 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Tetta

Danke dass du dieses Thema hier reingestellt hast
weil wenn ich etwas überlege (und dabei auf dem Sofa lümmle)
dann vergess ich das auf einmal Verdammt nochmal - bin stocksauer und
es fällt mir nicht mehr ein. Ich hab das mal ausprobiert, (rumlaufen)
und es fällt mir doch wieder ein! Danke nochmal! Lachen

liebe Grüße wh4
Zitieren & Antworten
zurück weiter