Rezeptsammlungen - wie sollen wir weiter verfahren?

zurück weiter

Mitglied seit 25.04.2002
721 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hola Freunde,
mich würde mal eure Meinung zu den Rezeptsammlungen interessieren! Es sind ja sehr viele Beiträge über dieses Thema in den Foren. Und wenn jetzt nun die Updates fertig sind, nimmt es wohl kein Ende mehr!!! Auch die Arbeit zum Verschicken ist enorm.
Was haltet ihr davon, wenn Alexandra71 eine Homepage anlegt, in die die Sammler ihre Rezepte eintragen können und jeder, der an den Rezepten interessiert ist, sie von dort abrufen kann!
Es würde mich freuen, wenn ihr mir eure Meinung hier oder per KM mitteilen würdet!!!

Saludos Inge, die den heutigen Tag am Compi verbringen wird, da mein Wuffi gestern operiert wurde und nicht rumlaufen soll!!!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2002
9.856 Beiträge (ø1,33/Tag)

Hallo Inge,
na dann bin ich aber mal gespannt wie sich die User das denn so vorstellen.

LG
Alexandra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2002
3.578 Beiträge (ø0,48/Tag)

Hallo ingepego,

eine Sammelstation finde ich prima. Es fehlt mir ohnehin der Hinweis, wer was sammelt.

Außerdem habe ich schon Rezeptesammlungen angefordert, aber keine bekommen.
Ich habe bisher auch nichts angemahnt, denn ich kann mir denken, wieviel Arbeit das Verschicken macht.

Hoffe, dass es klappt und es dann auch übersichtlicher wird.

LG
Elly
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2002
9.856 Beiträge (ø1,33/Tag)

@Friesin,
dann schau mal bitte in mein Userprofil Lachen Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.09.2002
12.539 Beiträge (ø1,71/Tag)

Hi,

da ich meine Kartoffel-Sammlungen in Hunderterpäckchen verschicke, ist es mir im Prinzip egal, wie es weiter gehandhabt wird.
Ich komme mit dieser Methode sehr gut zurecht und auch mit dem Verschicken habe ich keine Probleme.
Ich befürchte nur, daß auf einer Extra-Seite die gesammelten Rezepte mit der Zeit untergehen... ?

LG

J Lächeln sie

PS:
@ Friesin: Solltest du von mir angefordert und nix bekommen haben, bitte noch mal melden. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.09.2002
12.539 Beiträge (ø1,71/Tag)

.... noch ein Nachtrag:

Außerdem habe ich über die Verschickerei hier im CK soooo nette Kontakte bekommen und eben eine wunderschöne "Danke-mail", das würde auf einer Extra-Seite bestimmt alles wegfallen, oder???? Fände ich schade....

LG

J Lachen sie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.04.2002
721 Beiträge (ø0,1/Tag)

@Josie,
das mit den lieben KM ist richtig! Ich hab auch Kontakte mit netten Leuten geknüpft!! Es kommt natürlich darauf an, wie die HP aufgebaut ist. Vielleicht kann man da auch Kontakt mit den Sammlern per E-Mail aufnehmen!!
Das wär natürlich klasse!!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2001
814 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo, Sammler (und Jäger...)!

Ich bin der Meinung, wenn wir schon eine extra Homepage machen, dann können wir gleich die Rezepte HIER in die Datenbank eingeben.

Die Sache ist nur, daß eine Sammlung als Word-Datei schneller zu realisieren ist am Rechner und auch durchzublättern, und das auch offline ohne Internet aufzurufen - ich habe ja auch nicht die Mega-Lust, meine Sammlung (noch nicht fertig, hat aber bereits 80 Seiten!!!) jedes Rezept einzeln in die Datenbank einzugeben.

Die "privaten" Sammlungen sind interessante Mehrinfos zu spezifischen Kategorien.
Ich selbst habe kein Problem damit, Sammlungen anzufordern bzw. (wenn´s dann soweit ist) meine Sammlung per mail zu verschicken.

Sicher überlege ich auch, eine eigene HP zu machen, aber das wäre nur mein Bier - bzw. meine Rezepte Lächeln

LG + bis bald,
Susuko.

P.S.: Was bitte ist Cue Card (wars so geschrieben??) Wichtige Frage

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2002
9.856 Beiträge (ø1,33/Tag)

Hi Susuko
geh mal bitte auf


www.mhst.net/cuecards/

ganz unten Version 2.12 kostenlos,
wenn du möchtest kannst du es gerne runterladen,
installieren, dann schicke ich dir von mir bereits
fertige Dateien, dann siehst du auch wie das
funktioniert.

Damit bin ich da ganz leicht und ohne irgendwelches Anmelden reingekommen, und auch klargekommen.


Es geht ja auch eigentlich nur drum, die kompletten Sammlungen dort
zum Download anzubieten.
Wer dann möchte kann sich gerne die Sammlung die er gerne haben möchte
runterladen.


Lg
Alexandra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.04.2002
721 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo @susuko
CueCard ist ein kostenloses Programm, in das man Rezepte eintragen und verwalten kann. Man erstellt Dateien, ähnlich wie in Word, nur einfacher. Die Dateien kann man dann alts HTML ausgeben. Ich dachte bei einer Homepage auch nicht an Rezepteingaben, sonder schon, daß man komplette Sammlungen runterholen kann. Soe wie jetzt auch, nur daß sie nicht verschickt werden müssen, sondern jeder sie sich runterladen kann und auf seinem Rechner als Datei abspeichern!!

Hier der Link zu dem Programm. Hab es auch runtergeladen und es hat einwandfrei funktioniert!! Ich schick dir die Brotbacksammlung2, die ich mit diesem Programm erstellt habe.

www.mhst.net/cuecards/


LG Inge
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
7.635 Beiträge (ø1,01/Tag)

Ich finde das ist keine schlechte Idee. Ich hab nämlich fast nur noch am Mail's verschicken. Ich komme kaum dazu die mir zugesandte Rezepte zu ordnen und einzutragen. Göga hat schon mir der roten Karte gedroht Na! , wenn es wieder nur was "SCHNELLES" zu essen gibt.

LG hermine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.01.2003
787 Beiträge (ø0,11/Tag)

Das ist eine gute idee, ich habe mir das runter geladen. Und wie kommt man da zurecht?


Marina Lächeln
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2002
1.230 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo,

ich finde den persönlichen Kontakt auch schöner als den anonymen Download von einer Homepage. Davon abgesehen, muss die ja auch gepflegt werden und das bliebe ja auch an einem hängen.

Viele Grüße
Kira64
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2002
1.023 Beiträge (ø0,14/Tag)

Also ich habe durch die Sammelei dieses Cuecard kenengelernt. Finde dies Programm super, und ist auch anderweitig zu verwenden. Mühsam finde ich es die gesammlten Werke sowohl als Cuecards wir auch als Word-Datei zu schreiben. Vor allem weil ich das nicht hinkriege mit dem Inhaltsverzeichnis. Und gewisse Anspürche hat man ja schon, oder? Wenn ich schon soviel Arbeit reinstecke soll es doch auch schön aussehen....
Was ich auch sehr schön finde, sind die Kontakte. So lernt man doch den einen oder anderen User kenen.

Und falls eine Anfrage vergessen wird, warum nicht nochmal ganz nett nachfragen? Da ist doch bestimmt auch keiner böse.

Also falls mir jemand noch erklären kann, wie man ein Inhaltsverzeichnis in einer Word-Datei erstellt, wäre ich sehr dankbar. Bei mir ist nämlich die Überschrift im Inhaltsverzeichnis, und dann leider auch das weitere Rezept Welt zusammengebrochen Welt zusammengebrochen
Und ich will das doch auch schön verschicken....Wer kann mir helfen? Gerne auch als KM.

LG
hexli hechel...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.07.2002
3.578 Beiträge (ø0,48/Tag)

@ Alexandra

danke für den Hinweis,
jetzt habe auch ich den Überblick.

Gruß Elly
Zitieren & Antworten
zurück weiter