Newsletter

Stinkefisch!! Wirklich genießbar???

zurück weiter

Mitglied seit 24.05.2002
1.982 Beiträge (ø0,33/Tag)

Freunde haben uns nach Schweden eingeladen, und da soll es neben allerlei Leckereien vom Lachs, auch Stinkefisch/Surströmming geben.
Ich habe schon die wildesten Geschichte darüber gehört, kann ich den Essen oder wird mir da schlecht?
Wenn man ihn essen kann, dann wie?

Nase zuhalten?
Schnaps und Bier in rauen Mengen?
Ordentlich Knäckebrot?

Bitte um Erfahrungsberichte von Schweden erfahrenen. Nichts aus Google, das kann ich selber!

Danke
Dirk
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.02.2001
20.714 Beiträge (ø3,2/Tag)

Schau mal hier Dirk:

http://www.chefkoch.de/forum.phtml?Content=postings&Forum=5&ThreadID=8227

und dann guten Hunger *ggg*

fine (z.Z. Vertretung von susa YES MAN )
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
5.532 Beiträge (ø0,9/Tag)

Hallo Dirk, selbst unsere schwedischen Freunde essen das nicht.
Am besten öffnet man die Dosen unter Wasser.

Aber es gibt sooooooooooooooooooooooo viele gute Sachen in Schweden, da kann man auf den Stinkefisch gut verzichten
Gruß Jutta die schon 12 x in Schweden war.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
8.722 Beiträge (ø1,42/Tag)

aaaaalso ...

seit dem letzten thread weiß ich folgendes:
Der Fisch ist sehr mild, wenn sich der Gestank erst einmal verzogen hat, ist er ein Genuss.

Angst muss man nicht haben. So lange er ganz ist, ist er nur ein surströmming und gut, wenn er wirklich verfault ist, dann fällt er auseinander. Auseinandergefallene surströmming sollte man deshalb nicht essen.

Viel Spaß
Ingrid_R
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.05.2002
1.982 Beiträge (ø0,33/Tag)

@die Damen oben drüber,

vielen Dank, sehr hifreich!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
45.635 Beiträge (ø7,43/Tag)

@dirk, wir bekommen dann aber bitte den Bericht, wenn Du dieses Erlebnis geniessen durftest .. live und in Farbe ... ja?

susa
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.05.2002
1.982 Beiträge (ø0,33/Tag)

@susa,

viel Farbe im Gesicht werde ich wohl nicht mehr haben, vielleicht eine leichte Grünschattierung Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
137 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Dirk,surströmming ist eine Delikatesse in Nord Schweden,wird mit Bestimmten Brot ,in scheiben geschnittene gekochte Kartoffeln,und dann surströmming darauf,ich habe es einmal gegessen ,war aber nicht mein fall.
Habe 30 Jahre in Schweden gelebt ,aber es gibt sehr viel schöne sachen in Schweden zu essen
LG squirrel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2008
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallole!

Wir haben auch schon Surströmming, genannt Stinkfisch gegessen. Es ist eine Delikatesse!!! mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Dazu ein Vergleich: Es gibt so richtig übel riechenden Käse, rundweg vergammelte Milch. Wenn man nicht so auf den Verwesungsgeruch des Käses achtet, schmeckt der auch vorzüglich.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2005
2.571 Beiträge (ø0,52/Tag)

Da teile ich mir mit meinem Hund lieber eine Dose Hundefutter mit Pansen drin, bevor ich so ein Zeug essen würde...ne, das geht ja mal garnicht. Was denn nun?

Gruß, Frank
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.922 Beiträge (ø0,48/Tag)

Hallo, @ Stiffler- so etwas würde ich auch niemals essen! Menschen sind aber manchmal echt pervers.... Jajaja, was auch immer!
Wer faulenden Fisch essen will, der kann ja an den Nordseestrand gehen und warten bis die toten Fische verfault sind. Ausserdem sind sie schon eingeölt..... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG
Elfi

Stinkefisch genießbar 2085724844


Wenn das ganze Jahr Urlaub wäre, wäre das Vergnügen so langweilig wie die Arbeit.

W. Shakespeare
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.11.2004
20.681 Beiträge (ø4,05/Tag)

Der thread riecht zwar nach 5 1/2 Jahren auch ein bisschen, aber wie sieht es denn mit Fischsauce aus? Die nehmt ihr doch sicher auch zum Kochen, und das ist nichts anderes als vergammelter fermentierter Fisch.

LG Ingrid
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2004
5.579 Beiträge (ø1,09/Tag)

Hey,

mich würde dann schon interessieren, wie die schweidsche Delikatesse denn schmeckt? Die Auskunft "schmeckt" oder "schmeckt, wenn der Geruch weg ist" reicht mir da nicht ganz.

Könnt Ihr, die Ihr den Fisch schon mal hattet, das etwas genauer beschreiben? Objektiv? Denn auch mhmmmh hmmhmhmmmmhhh ist ein persönlicher Eindruck...

@Testerhuber, schmeckt das wie Fischsoße oder wie soll man sich das vorstellen?

Gruß vom greeneyedmonster
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2004
5.579 Beiträge (ø1,09/Tag)

Pfeil nach rechts schwedische Pfeil nach links Delikatesse na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.11.2005
10.824 Beiträge (ø2,28/Tag)

@elfi,


sehr häufig bist Du aber nicht an der Nordsee, oder?

Faulende Fische findest Du da eher selten. Tote Tiere werden nämlich fix von den Möwen aufgefressen, außerdem gibts da auch Füchse.
Und die letzte Ölpest ist auch schon länger her.

LG, Brigitte
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine