Newsletter

!!! Langbeine !!! .... ich bekomme `ne Kriiiiiiiiiiese

zurück weiter

Mitglied seit 07.08.2004
280 Beiträge (ø0,05/Tag)

Einen wunderschönen Guten Morgen an euch alle Nachtschwärmer!

So langsam bekomme ich ´ne Kriese....

.... gerade wurde ich mal wieder von einem Langbein attakiert.... das geht schon seit Tagen so.... fast 10 von den Viechern kille ich jeden Abend und es nimmt kein Ende.... das hatte ich noch nie so schlimm....

Bin ja normalerweise ein friedfertiger Mensch..... und schnappe mir jegliches klein Viechs und setze es vor die Tür.... doch im Moment nerven die Langbeine dermaßen, das ich meist nur noch wie wild auf sie drauf kloppe....

Ist das bei euch dieses Jahr auch so schlimm? Wir hatten sonst eher mal ein Langbein je Sommer....

Was kann ich gegen die ungeliebten Untermieter unternehmen??? (frag mich eh wo die herkommen, da wir vor allen Fenstern Fliegengitter haben)

Würde mich freuen, wenn ihr ein paar Tipps für mich hättet....

Liebe Grüsse Anke
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.12.2003
2.184 Beiträge (ø0,4/Tag)

Was, bitte, sind Langbeine?

Fragende Grüße
Monika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2004
763 Beiträge (ø0,15/Tag)

hi Monika,
ich nehme an das sind die Weberknechte, wenigstens nennt mein Mann die so.
LG Ursula
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.06.2005
12.503 Beiträge (ø2,54/Tag)

Guten Morgen lb. Anke,

ach ich finde diese Viecher auch so scheußlich, denn sie sind auch noch so anhänglich. traurig traurig

Ich mache mir erst garnicht die Arbeit bei diesen Tieren und schlage sie einfach \" Putt \". Lächeln Lächeln

Da ich sie auch nicht als nützliche Tiere sehe, habe ich auch keine Bedenken. Jajaja, was auch immer!

Ich kenne auch nicht den richtigen Namen dafür, finde sie nur einfach eklig.

Liebe Grüße

Zilles
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 01.11.2003
720 Beiträge (ø0,13/Tag)

hallo zusammen,

Weberknechte gehen ja gerade noch soo eben.Was bei uns jeden Abend zum Vorschein kommt,sind extrem dicke und grosse Spinnen,ich habe den Eindruck das die dieses Jahr mutiert sind.

Ich mag die nicht Welt zusammengebrochen

Ich sitz am Abend schon immer mit einem Puschen bewaffnet auf der Couch,lasse meinen Blick immer wieder im Zimmer kreisen,mein Mann meint schon das ich leicht debile Züge annehmen würde.Keinen Film kann ich mehr entspannt anschaun,immer hab ich das Gefühl es krabbelt irgendwo was an mir hoch.Aber erst mein abendliches Zubettgeh Ritual ,jeder Winkel wird durchforstet, ob nicht irgendwo was in einer Ecke auf mich lauert.Mannomann bin ich froh wenn es schneit Na!

liebe Grüsse Elbra..dies schon wieder juckt.......
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 01.11.2003
720 Beiträge (ø0,13/Tag)

bitte gebt mir noch ein e.........

danke!!!!

Gruss Elbra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.05.2005
4.306 Beiträge (ø0,87/Tag)


hallo
das sind doch keine weberknechte, sondern schnaken oder man nennt sie auch schneider. weberknechte sind langbeinige spinnen, oder meint ihr wirklich die? schneider haben flügel!
lg
heddu, die sich auch zu tode ekelt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2005
30.221 Beiträge (ø5,96/Tag)

guxtu hier, das ist ein Schneider ! Die finde ich super-eklig! *schüttel*

xantula
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 02.03.2002
30.795 Beiträge (ø5,02/Tag)

Hallöchen!


Selbst meine Katze hat nicht mehr so viel kleinen Hunger zwischendurch, dass sie noch jeden Schneider jagt.

Es ist wirklich sehr extrem in diesem Sommer.

Gruß
Brigitte
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.05.2005
1.999 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo,
3. Stock: Weberknechte, Schneider, Mücken? Kaum ein Thema...
Gerne kommt aber mal eine Motte vorbei, nettes Geräusch, wenn sie nachts den Weg durch\'s Zimmer sucht.
Gruß
Andreas
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.07.2005
1.204 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo,

also ICH kenne die Dinger unter \"Schuster\"...ekel!!! Davon gibt es echt so viele diese Jahr und ich habe gar keine Hemmungen und schlag sie einfach tot...brutal und grausam HAR HAR HAR

(Aber weingstens stechendie mich nicht so kaputt wie die ganzen Mücken...!)

Gruß vom See-ei
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.10.2003
1.783 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo Anke,

also Brigitte ist schon auf dem richtigen Weg...

wir haben aber zwei Katzen - die reichen auch diesen Sommer mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Das macht keine Flecken an der Wand (normaler Weise), aber manchmal geht was dabei zu Bruch... und den kleine Hunger zwischen durch haben unsere immer...

Mir sind sie viel lieber, als Mücken, Mücken muss ich schon selber töten, da darf keine Katze ran HAR HAR HAR

cu
simone
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.09.2003
4.412 Beiträge (ø0,79/Tag)

Also was ist nun gemeint? Die fliegenden oder krabbelnden Tierchen?
Die krabbelnden nennen wir hier (Raum F) auch Zimmermänner, die fliegenden hab ich mal was von Rheinschnaken gehört und die stechen wohl nicht.
Mein Tipp: Einfach nicht ignorieren Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG hörmen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.1999
4.512 Beiträge (ø0,65/Tag)


...ich halte es da wie hörmen; morgens ignoriert liegen sie abends mit allen beinen (6?) von sich gestreckt auf dem boden....

für mich heißen die viecher schuster, fliegen durch die gegend und stechen nicht! schnaken kenn ich allerdings als stechende
riesenmücken.... BOOOIINNNGG....

und meine katzen jagen leider lieber mäuse als dieses komische fliegzeugs.... Was denn nun?

aber es stimmt - auch bei uns ist die spinnen und schuster population dieses jahr stark angestiegen! besonders draußen spinnen die spinnen alles zu ... nicht wirklich schön.... und GROSS sind die!

*schüttel* grüße
lexi


es kann nur eine geben.........
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.03.2002
2.258 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo!
Ich brauche die Schneider nicht totschlagen,weil die bei mir alle Selbstmord begehen 11.11.11:11Am schlimmsten bin ich im Moment von den Viechern in der Küche geplagt.Täglich fische ich mind.10 Leichen aus der Spüle.-Am schlimmsten an den Untieren ist,dass sie in ihre Einzelteile zerfallen...Ich musste mal 3 liter Gulaschsuppe wegschütten,weil eine Schnarke(oder warens mehrere?)reingeflogen war.Diese Suppe wollte ich echt niemandem mehr anbieten HAR HAR HAR
Ansonsten transportiere ich auch alles Viehzeugs nach draussen.
LG
Anne
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine