Geldgeschenk für 16jährigen Computerfreak...


Mitglied seit 21.02.2005
1.681 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo, jetzt habe ich dieses Forum schon ziemlich durchgeforstet, habe aber noch nicht die durchschlagende Idee erhalten. Mein Neffe wird 16 und ist ein absoluter Computerfreak. Da er unbedingt einen neuen PC benötigt, kommt als Geschenk also nur Geld in Frage. Wir wollen uns mit dem \"lächerlichen\" Betrag von 20 Euro beteiligen. Hat da jemand eine Idee? Jajaja, was auch immer!
Mir kommen bei solchen Gelegenheiten die zündenden Ideen erst dann, wenn der Termin vorbei ist - komisch -
Ich weiß, auf euch kann ich bauen und bin schon gespannt auf die Vorschläge.
Liebe Grüße
Rita
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.11.2004
16.149 Beiträge (ø2,52/Tag)

Hallo Rita,

schenkt ihm doch eine Computermaus und noch zehn Euro \"Mäuse\".

Viele Grüße, Jana
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.599 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo,

Oder einen Gutschein beim nächst größeren Fachmarkt. Dann kann er nach seinem Geschmack aussuchen.

LG pegpau
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.01.2005
535 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Rita,

mit 20 Euronen kommt man nicht sehr weit. Leider!
Meine Mäuse such ich mir selber aus und einkaufen tu ich auch nicht beim Geizmarkt um die Ecke.
Also mach keinen Quatsch und tu den Schein in ein hübsches Kouvert, nette handgemalte Glückwunschkarte dazu und gut isses.

Beste Grüße,
Martin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2005
1.681 Beiträge (ø0,27/Tag)

@ Jana: Ich glaube, das mit der Maus ist keine so gute Idee, trotzdem vielen Dank!
@ Martin: Ich muss dir vollkommen recht geben. Es ist ja auch nicht so, dass mein Neffe seinen ersten PC bekommt. Nur irgendwie kann man mit dem Laptop, den er jetzt hat, die Spiele nicht richtig spielen. Er ist nämlich ein heißer Lan-Party-Fan (da wo man sich ganze Nächte um die Ohren schlägt Jajaja, was auch immer!
Und mehr als 20 Euro sind aber nicht drin, wir haben schließlich noch mehr Nichten und Neffen Lachen
Da muss man dann schon Grenzen setzen.
Ich wollte diese Mäuse nur ein wenig aufpeppen, auf witzig machen, verstehst du??
LG
Rita
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.10.2003
548 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hai Rita,

es geht also wohl darum, die 20 Euro in möglichst ansprechender oder origineller Form zu überreichen!?

Da gibt es doch etliche Möglichkeiten: Einen ausrangierten Bilderrahmen wird man im Haushalt schnell finden, den mit einer entsprechenden Collage (PC und Zubehör aus Prospekten/Zeitungen, evtl. Foto des Empfängers) bestücken und das Papiergeld geschickt und unaufdringlich dazwischen drapieren.

20 Euro kannst Du auch in Form von Münzen verschenken, und mit 2.000 Ein-Centstücken und etwas Kleber lassen sich auf einem Karton bestimmt imposante Schriften oder Bilder darstellen. Natürlich geht auch jede andere Stückelung oder Mischung, man braucht halt etwas Phantasie!

Auf jeden Fall erhältst Du ein individuelles Geschenk, bei dem Du auch mit \"nur\" 20 Euro anhaltende Wirkung erzielen kannst.

Bastelnde Grüße

Boehnchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.08.2003
687 Beiträge (ø0,1/Tag)

Er wird 16,benötigt unbedingt einen neuen PC,es ist nicht der erste, mit dem Laptop kann er nicht genug spielen.
Diese Spielsucht und nichts anderes im Kopf würde ich nicht finanzieren.
Gutschein für eine Freizeitveranstaltung oder sonstwas.
Wenn er unbedingt einen neuen PC braucht,kann er dafür jobben.Das erweiter den Horizont.

Aggi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
5.478 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo Rita, schau mal hier, vielleicht ist eine Anregung dabei,
ansonsten aus dem Schein eine Maus falten und eine Karte mit PC und Tastatur basteln und die Geld(Computer)maus einkleben
http://www.geldgeschenke24.de/
Liebe Grüße Ju
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.