Rainer D.K. und sein neues Buch über Karla Hari, das Becken der Okawanga und den Zipfel vom Caprivi.


Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.01.2005
128 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo ,alle

Rainer, das alte Ferkel, hat es nun tatsächlich getan und ein neues Buch herausgegeben.
Das ist bestimmt erotische Literatur und ich möchte wissen was da alles so heraus kommt?
Karla Hari war das nicht die Tänzerin mit dem Bananen Röckchen?
Soll ich Ihn um ein Freiexemplar bitten oder soll och Abstinenz üben?
Was meint Ihr? ist solch eine erotisch Lektüre für mich geeignet?

Laßt was von Euch hören!

Gruß Gastkoch Lachen Lachen ... ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.11.2000
21.266 Beiträge (ø2,97/Tag)


Komm´ wieder runter von Deinem Hormonstau bzw. löse ihn evtl. anders.... Lachen Lachen Lachen

\"\"\"Wenige Menschen kennen diesen Landstrich. Der \"Helgoland-Sansibar Vertrag\", 1890 zwischen England und Deutschland abgeschlossen, ist die Geburtsurkunde des Caprivi Zipfels. Über Jahrhunderte durchzogen Sklaven- und Elfenbeinhändler das Gebiet, bis die kaiserliche Regierung es 1909 \"in sichtbaren deutschen Besitz nahm\" und eine Residenz um Sambesi errichtete. Der Autor beschreibt den Aufbau der Verwaltung und den Versuch, den \"Zipfel\" in das Kolonialgebiet Deutsch Süd West einzugliedern.
Es ist die Geschichte der Gründung von Schuckmannsburg und der katholischen Missionen am Sambesi und Okavango.\"\"\"


gg hannnes
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.11.2004
21.164 Beiträge (ø3,7/Tag)

Die ideale Bettlektuere, das spart Schlaftabletten Lachen

LG
Ingrid
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2004
4.039 Beiträge (ø0,71/Tag)


Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.01.2005
128 Beiträge (ø0,02/Tag)



Hallo Hannnes,

Du alter Schwerennöter, konntest es nicht erwarten bis das Buch auf den Markt kommt und hast heimlich
nachgeschaut, Du kleiner Voyeur, der auch so gerne in anderer Leute Profilseiten schaut und dabei manchmal Smilies falsch deutet. Hast aber leider ein Buch von dem Forscher und Schriftsteller erwischt, das aus dem Jahr 1997 stammt. Rainer D. K. hat mir in der vergangenen Woche, bei Malvetee und Zwieback , erklärt, daß wissenschaftliche Schriftstellerei ein harter Broterwerb sei und er deshalb auf eine andere Sparte umstellt.
Rezept gegen Hormonstau: 30 bis 40 Tropfen Baldrian oder Wein des Tages.

Büchertip für Dich : Nachtgedanken des Heiligen Augustinus, vom fournierverlag oder: von Andrea Brown
\" Sex oder Liebe \"

gg. Gastkoch Lachen Lachen
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.