Thema für Grillabend gesucht?

zurück weiter

Mitglied seit 18.06.2005
13.912 Beiträge (ø2,65/Tag)

Hallo Leute!

Und wieder mal suche ich ein paar Tipps - bei euch gibts nämlich immer so viele tolle! Lala ...

Ziel ist ein Grillabend zum Geburtstag in Bälde.

Griechisch und orientalisch und mediterran hatten wir schon - welches Thema oder so könnte ich also diesmal aufgreifen? Wo es möglichst genug Fleisch für die Klassik- bzw. Steak-Fans gibt - und auch was "anderes" aus Huhn, Fisch, Gemüse usw. für die anderen? Und ein passendes Dessert muss es natürlich auch geben. wo bleibt das ...

Indisch oder Texas Style hate ich schon überlegt ... aber indisch ist wahrscheinlich ZU exotisch für die Klassik-Fans (und zu scharf für meinen Schatz?) und beim Texanischen fällt mir nix "anderes" ein. na dann...

Bestimmt habt ihr aber tolle Ideen - egal ob fürs Texanische oder auch für was ganz anderes als Thema. *büttebüttebütte*

Ach ja: Vorzubereiten muss es gut sein - denn vorm Grillen wird gewandert. Ich kann also am Vortag und morgens was machen - dann muss abends alles grill- bzw. essfertig sein.


Sonnige Grüße vom Bäumchen

Leben - es gibt nichts Selteneres auf dieser Welt.
Die meisten Menschen existieren, weiter nichts.

- Oscar Wilde -
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.09.2004
15.531 Beiträge (ø2,81/Tag)

Moin!
Amerikanisch... Fleisch von allem was bei 3 nicht auf den Bäumen ist, paar Flaschen Heinz BBQ-Saucen, Nachtisch gegrillte Marshmellows, für die Gemüsigen schmeiß nen vorkekochten Maiskolben auf die Glut.

Gruß, Nick
Thema Grillabend gesucht 3231941027Thema Grillabend gesucht 2076956033

---- YES MAN ich koche nur aus Verzweiflung. Wo kann man sonst gut essen? YES MAN ------
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.03.2007
21 Beiträge (ø0/Tag)

Amerikanisch?
Burger!
Kann sich jeder selber belegen und für die Veggies gibt es Gemüsepaddies.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.09.2004
15.531 Beiträge (ø2,81/Tag)

Moin!
Super, danke, jack in the box. Die Burger hatt ich glatt vergessen!!!

Gruß, Nick
Thema Grillabend gesucht 3231941027Thema Grillabend gesucht 2076956033

---- YES MAN ich koche nur aus Verzweiflung. Wo kann man sonst gut essen? YES MAN ------
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2005
13.912 Beiträge (ø2,65/Tag)

@ Nick:

"Fleisch von allem was bei 3 nicht auf den Bäumen ist"

Hmmm, dann gibts hier wohl vor allem Humpelkatze, Schnecken usw. YES MAN mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Nee, jetzt mal ernst: Die Idee an sich ist wirklich gut - dort ist Grillen ja sowas wie Kult oder so. Aber Saucen aus Flaschen - schrecken mich irgendwie ab. Und genau weil auch mir nur Mais als Fleisch-Alternative und die ewigen Marshmellows als Dessert einfielen, gabs das bisher noch nicht als Thema.

Eine ordentliche BBQ-Sauce kann ich ja selbst kochen - das ist kein Thema. Aber es MUSS doch da auch noch was anderes als Mais + Cole Slaw oder/und Caesars Salad geben - oder wirklich nicht? na dann...


Sonnige Grüße vom Bäumchen

Leben - es gibt nichts Selteneres auf dieser Welt.
Die meisten Menschen existieren, weiter nichts.

- Oscar Wilde -
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2005
13.912 Beiträge (ø2,65/Tag)

Hmm, Burger klingt gut.

Man kann ja richtige Brötchen nehmen - wenn man die pappigen nicht mag. Und man kann auch gegrillten Fisch oder Grillsteaks reinpacken.

Aber hat denn evtl. jemand ein erprobtes Rezept für Gemüse-Bratlinge zum Grillen, die also nicht auseinanderfallen beim Wenden und so? Und nen Trick, wie man Hack-Burger grillt, ohne dass sie zerfallen und/oder kleben bleiben? na dann...



Anmerkung: Die Esser sind in etwa 35-50 Jahre - und ein paar Kinder (Schulalter bzw. erwachsen) sowie ein Enkel (1 Jahr) gehören auch dazu.


Sonnige Grüße vom Bäumchen

Leben - es gibt nichts Selteneres auf dieser Welt.
Die meisten Menschen existieren, weiter nichts.

- Oscar Wilde -
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.09.2004
15.531 Beiträge (ø2,81/Tag)

Moin!
@Baumfrau, ich bin nicht so firm mit der amerikanischen BBQ-Tradition, deswegen fielen mir nur die Plattheiten ein die jede/r kennt, leider. Und Heiz-Saucen aus der Flasche -- ich find es gibt schlimmeres. Btw. gibt es auch BBQ-Saucen von Jack Daniels.
Als ich die sah dachte ich mein Kleinhirn wandert aus... J.D. ist doch "Whisky"???
Andreaseits gehört das Bedienen von Klischees doch zur Mottoparty?

Gruß, Nick
Thema Grillabend gesucht 3231941027Thema Grillabend gesucht 2076956033

---- YES MAN ich koche nur aus Verzweiflung. Wo kann man sonst gut essen? YES MAN ------
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.04.2007
1.174 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo,

@Baumfrau:
Das typisch amerikanische wäre für mich Spareribs... für Veggies vielleicht Baked Potatoe mit Sour Creme?
Chickenwings könnte man auch machen - vielleicht mit Cajun-Sauce.
Ich hab hier im CK mal was von so einem Bier-Hähnchen gehört - nicht sehr stilvoll, aber schindet bestimmt Eindruck Lachen

LG Susanna
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.02.2004
7.556 Beiträge (ø1,32/Tag)

Hallo,

zum amerikanischen Grillabend passt dieser Bohnensalat gut, den kannst Du auch hervorragend vorbereiten.

Gruß Dorry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2005
13.912 Beiträge (ø2,65/Tag)

Allerliebsten Dank an alle! Küsschen

Stimmt ja, Rippchen und Chicken Wings ist ja quasi auch ein "Muss" beim US-Grillen. Und lecker sowieso.

So langsam gewinnt das also richtig Form in meinem Kopf - und mit den Kartoffeln und mal sehen, was ich sonst noch so finde, gibts auch genug Auswahl für alle! wo bleibt das ...

Also: Ganz lieben Dank - ich wusste doch, dass ich mich auf euch verlassen kann!!! ... Küsschen


Sonnige Grüße vom Bäumchen

Leben - es gibt nichts Selteneres auf dieser Welt.
Die meisten Menschen existieren, weiter nichts.

- Oscar Wilde -
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.07.2009
8.547 Beiträge (ø2,27/Tag)

Hallo Bäumchen,

habe grade diesen Thread begutachtet 3,2 kg argentinische Hüfte / Niedertemperatur von Ritchie.S

Da wärst du mit Spanien gut dabei.

LG Küsschen
Lavendula_
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.366 Beiträge (ø2,63/Tag)

Hallo,

hier mal ein paar von uns erprobte Rezepte.

Brauhaus Burger

Tex-Mex Schweinerippchen

Sehr lecker schmeckt als Desser auch gegrillte Ananas und zwar so:

1 Ananas in viertel geschnitten
250 ml Ahornsirup
1 TL Zimt
1/2 TL Nelkenpulver eher etwas weniger

Ananas in Viertel ohne Strunk schneiden und schälen. aus dem Sirup mit den Gewürzen eine Marinade machen und über die Ananasstücke verteilen. Das Ganze für 1 - 24 Std. marinieren lassen. Ananasstücke auf den Grillrost legen und von allen Seiten schön braun werden lassen.


LG Babs der




Thema Grillabend gesucht 2073794970

____________________________________
Thema Grillabend gesucht 3581127074

>>Mit den Gerüchten ist es wie mit der Fotografie – wenn man erst einmal was Negatives hat, kann man es entwickeln und vergrößern.<< unbekannter Autor
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.06.2009
13 Beiträge (ø0/Tag)

Hi Baumfrau,

wäre ja mal interessent zu erfahren, was für ein Grill zur Verfügung steht.
Ich meine, ob er geschlossen ist, sprich Kugelgrill, oder Smoker. Falls das der Fall ist würde ich dir zu nem evtl. karibischen Thema raten. da gibt es z.b. Jamaikan-Jerk Pork, also Schwein was man dann auf Niedriggarmethode machen kann und gleichzeitig viel Geflügel und Fisch Gerichte, die man mit Salaten,frischem Obst und leckeren Cocktails abrunden kann. hechel... hechel...

Gruß sabba
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2007
5.852 Beiträge (ø1,34/Tag)

Hallo,

zu einem amerikanischen Grillfest darf die berühmte A1 - Steaksauce nicht fehlen. Seit ich sie hier aus der Datenbank selber mache, wollen alle nur noch diese und nicht die gekaufte.
Außerdem gehören für mich auch noch Blue-cheese-Dressing und Sour-cream zum Dippen oder über Wedges dazu.

LG bini
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine