Einlegen von Fleisch zum grillen


Mitglied seit 15.01.2007
114 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

habe mal eine Frage: sicher kennt jeder, daß man Fleisch zum grillen ein , zwei Tage vorher in z.B. Bier einlegt.
ABER funktioniert das gleiche Verfahren auch mit Kokosmilch???
Möchte dazu gerne Putenfleisch nehmen.

Danke für Eure Hilfe.

LG Zimtreiter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.02.2007
140 Beiträge (ø0,04/Tag)

Wenn du gerne den Kokosgeschmack im Fleisch hast dann funktioniert das problemlos. Ich persönlich finde allerdings dass eine Kokosnuss-Sauce zu normal gewürztem Fleisch besser passt und von jedem Esser bessser nach Wunsch dosiert werden kann.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.01.2007
114 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

Du hast recht, einen Dip (Sauce) zu reichen ist wirklich besser - bin ich noch garnicht drauf gekommen *ups ... *rotwerd*.
Aber ist auch gut zu wissen, daß man das Fleisch getrost in die Milch legen kann.

Vielen Dank - besonders für den tollen Tip -

Zimtreiter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.04.2007
159 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo,
ich glaube auch das es problemlos funktioniert, ich weiß ja nicht ob Gäst kommen aber wenn ich bei jemandem zu besuch wäre ich sauer Verdammt nochmal - bin stocksauer aber jeder hat seinen eigenen Geschmack.

viel Erfolg, Malte
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.01.2007
114 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,

@10Sternekoch: es kommen keine Gäste, wollte halt einfach mal Geflügelfleisch in Kokosmilch einlegen - ich bin doch ein Kokosfan Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .

Liebe Grüße
der Zimtreiter
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.04.2007
159 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo,
Ok, I´m so sorry! na dann... . Berichte uns danach mal wie´s geschmeckt hat.

viel spass noch, Malte
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine