Likör aus grünen Walnüssen


Mitglied seit 04.05.2006
7.959 Beiträge (ø1,62/Tag)

hallo zusammen

heut hab ich den likör aus grünen walnüssen gefiltert und probiert.

mein mann war ganz begeistert von dem verdauerlie


gruss und allen schnapsnasen ein frohes weihnachtsfest


suse
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.09.2006
1.524 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo suse Lächeln
Wo bekommst Du grüne Walnüsse (sind das unreife Nüsse) her? Geht das Rezept auch mit Haselnüssen. Warum müssen die Walnüsse grün sein (was ist der Grund, Bitterstoffe oder andere Inhaltsstoffe).
Viele Grüße johpe Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.05.2004
1.026 Beiträge (ø0,18/Tag)

Hallo Suse,
erzähl doch mal wie du den gemacht hast...würde uns sehr interessieren. Wir haben hier viele Walnussbäume und ds wäre ja dann auch mal ne Alternative für die Verarbeitung.
LG und ein super schönes Weihnachtsfest

Sybille
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.05.2006
7.959 Beiträge (ø1,62/Tag)

hallo
die walnüsse muss man grün zu johanni pflücken,das ist im juni.

französischer nusslikör

zutaten

20 grüne nüsse
10 nelken
3 gr zimtstange
120 gr zucker
500ml kognak


nüsse etwas waschen,und vierteln,mit den anderen zutaten in ein grosses glas füllen.
tip:bei schneiden der nüsse einmalhandschuh tragen
gut verschliessen und 6 wochen in der sonne stehen lassen,hin und wieder schütteln.
dann filtern und auf flaschen füllen,kühl lagern.

weihnachten ist er trinkbar,ist einem magenbitter ähnlich.

gruss suse
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.09.2006
1.524 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo suse Lächeln
Vielen Dank für das Rezept und dem Tipp mit den Handschuhen.
Viele Grüße und ein besinnliches Fest wünsche ich Dir und Deiner Familie OH TANNE...
johpe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.12.2004
3.073 Beiträge (ø0,57/Tag)

In Kräutern steckt die ganze Kraft der Welt; der Jenige, der Ihre geheimen Fähigkeiten kennt, ist allmächtig (Indische Weisheit)


Hallo,

ich hatte meinen noch verfeinert mit Kakao und Cappuchino.

Das ist aber schon ne weile her, dennn meiner macht sich nichts aus Walnusslikör, leider. traurig



VG die Kräuterjule OH TANNE... Ey man, bin ich blau!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2007
1.141 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo,

Habe die Walnussliköere gesucht und bei Euch gelandet.

Mein Rezept ist ähnlich wie deins Suse.

Walnüsse vor dem Johannistag abmachen waschen und

nachsehen das sie einmandfrei sind vierteln in

Großhalsige Gläser gefüllt.Hinzu kommen 1 Zimtstange,1 geriebene Orangenschale,

20 Walnüsse,2 ganze Nelken,1 kleines St.Vanillschote und 1 Liter Korn.

Das ganze 4 Wochen in der Sonne stehen lassen ab und zu mal schüttel,

nach den 4 Wochen abseihen ,500 g Zucker in 1/4 Liter Wasser gekocht

und diese Menge ausgekühlt zum abgeseiten Nussgeist gegossen.

Ob ich das abgekochte Wasser mit Zucker gleich mit ansetzen muß

steht nicht in meinem Rezept,oder ich habe es nicht richtig gelesen.

Das hole ich gleich mal nach.

LG Hildegard
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2007
1.141 Beiträge (ø0,25/Tag)

Bin gleich nochaml da,Ja es muß alles zusamen angesetzt werden. *ups ... *rotwerd*

Lg Hildegard

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.05.2006
7.959 Beiträge (ø1,62/Tag)

hört sich auch gut an,werd ich in diesem jahr dann wohl mal so probieren

gruss suse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.05.2006
7.688 Beiträge (ø1,57/Tag)

Hallo,

wenn ihr den Likör dann mit Zuckerlösung verfeinert, ist er kein \"Magenbitter\" mehr, sondern ein *schleck* absolutes Leckerlie!!! Mit Vanilleeis z.B. .... FANTASTISCH!

Bei meinem Rezept kam die Zuckerlösung erst nach 4 Wochen dazu, und das Ganze wurde dann nochmal 2 Wochen stehen gelassen.

LG
bluemoon
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.10.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

bin neu hier und habe in diesem Jahr zum ersten mal Nusslikör nach einem Rezept aus der Rheinzeitung angesetzt. Die Zutaten sind ähnlich wie oben beschrieben. Nach dem Absieben vor ca. 2 Wochen ist der Likör jetzt aber total schwarz geworden und ich bin mir unsicher, ob das so richtig ist.

Kann mir jemand was zur Farbe und Konsistenz sagen.

Vielen Dank und viele Grüße,
Beady
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.05.2006
7.959 Beiträge (ø1,62/Tag)

hallo

das ist normal

gruss suse
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine