Welchen Likör nehm ich blos???


Mitglied seit 31.01.2003
731 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo ihr Lieben,
habe gerade mal unter Likör geschaut...Oh man gibt es da viele. Ich wollte 2-3 zu Weihnachten machen zum verschenken. Da ich selber keinen Likör trinke und mich auch gar nicht auskenne weiß ich nicht, welchen ich da machen soll. Habt Ihr da schon Erfahrungen gemacht, was sich am besten eignet und welcher Likör gene getrunken wird? Vielleicht sollte auch was für Diabetiker dabei sein... Ich danke Euch schon mal für die Hilfe



LG Starglance, die heut Sauerbraten gemacht hat




----------------------------------------
Leben und leben lassen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.06.2001
10.056 Beiträge (ø1,67/Tag)

Hallöchen Starglance!

Empfehlen kann ich Dir den Nougatlikör von Schokofant. Der ist super lecker und ich habe ihn bestimmt schon 6 mal gemacht.

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2002
136 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,
ich mag und verschenke gerne den Weihnachtslikör (muß 4 Wochen ziehen) und den selbstgemachten Dooleys (Cremelikör mit Caramelgeschmack) . Beide Rezepte stehen hier im CK.
LG Birgit
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.08.2004
525 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo Starglance
ich habe auch den Weihnachtslikör gemacht.
außerdem:
Mandarinen Rum-Likör
den Nuss-Nougat-Likör
den Kaffee-Orangen-Likör:
Orangen-Kaffee-Likör

Man nehme:
1 Orange
40 Stück Würfelzucker oder Kandis
40 Kaffeebohnen
1 Flasche Korn
Die Orange heiß abwaschen die Schale einritzen und mit den Kaffeebohnen spicken.
Den Würfelzucker in einen Behälter geben (min 1,25L der Bingo von Tupper ist dafür klasse)
Die Orange oben drauf mit der Flasche Korn auffüllen und alles 40 Tage ziehen lassen.
Je länger er zieht um so besser schmeckt er. ( ähnlich wie Grand Manier )

viel Spaß Ey man, bin ich blau!(habe übrigens Bilder von den Likören gemacht )Lächeln
schneeglocke
Zitieren & Antworten
Angehängte Dateien

Mitglied seit 02.08.2002
9.048 Beiträge (ø1,61/Tag)

Hallo

Die Nougat- Liköre scheinen immer super anzukommen.

Hier findest du mein Rezept


LG
Aci
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2001
19.444 Beiträge (ø3,31/Tag)

Hallo Starglance,

Du bist hier besser aufgehoben als in der Plauderecke................ Na!

LG

Ela* CK-Moderatorin der Plauderecke


Die Langsamen der Erkenntnis glauben, die Langsamkeit gehöre zur Erkenntnis.

Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844 - 1900)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2004
1.070 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo Du,ich kann Dir das einfachste Rezept der Welt bieten:
2 Päckchen Lebkuchengewürz,1 Päckchen Spekulatiusgewürz,1 Fläschchen Vanilletinktur,1 Fläschchen Orangentinktur.2 Flaschen Rum 54% vom Aldi,aufgießen,bis 20.12. in der Nähe einer Wärmequelle ziehen lassen,abfiltern,1 Flasche Portwein erhitzen,1200 gr Zucker darin auflösen,noch warm ! mit dem Rumgemisch vermählen,und wieder in die Nähe der Wärme stellen Prost!Ach übrigens das ist auch eine gute Grundlage für Glühwein oder schmeckt sehr gut über Zimteis bzw.einem Bratapfel.Mac.D. OH TANNE...
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine