finger food im casino


Mitglied seit 17.12.2016
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Leutee,

Also ich bin dieses Wochenende auf eine Motto Party eingeladen. Ich bin auch teilweise für das essen zuständig. Genauer für das fingerfood. Das Problem ist das ich keine Ahnung habe was man im Casino isst. Vielleicht kann mir der eine oder andere weiterhelfen wäre echt dankbar dafür.
Liebe grüse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
12.416 Beiträge (ø2,16/Tag)

Ich kenne Casinos nur aus Filmen, aber der Klassiker müssten eigentlich Sandwiches sein. Die wurden schließlich für den gleichnamigen Lord als Snack beim Kartenspiel erfunden. Man kann sie mit der einen Hand essen, ohne die Karten aus der anderen zu legen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
7.908 Beiträge (ø1,71/Tag)

Hallo,

im Casino wird nicht gegessen Na!

Im Grunde kannst Du machen was Du willst. Hier findest Du eine Riesenauswahl an Häppchen/Fingerfood.

VG
Sanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.11.2016
296 Beiträge (ø0,17/Tag)

Sandwich fiel mir auch zu aller erst ein.
Soll denn während des Spielens oder zwischendurch gegessen werden?
Während des Spiels gibt es die Problematik, dass die Karten, Chips oder was auch immer so vollgemasselt werden... Wäre zumindest bei mir so Na!
von daher würde ich auch Sachen am Stil oder Spieß gut finden, wie klassische Käse Häppchen, Tomate Mozzarella, aber auch eine Lachsrolle fertig geschnitten und aufgespießt würde ich gut finden.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.09.2010
5.631 Beiträge (ø1,39/Tag)

Hi,

Sanja hat recht. Eigentlich geht man erst zum Dinner und dann vergnügt man sich weiter im Casino ... Na!

Da es hier aber nur um eine Motto-Party geht, kann man das natürlich dahin abwandeln, was man denn im Casino essen WÜRDE, wenn es dort was zu futtern gäbe ... Die bereits vorgeschlagenen Sandwiches passen m.E. nicht schlecht, aber schön klein geschnitten, man will ja keine Stullen futtern ... Ansonsten passt alles, was irgendwie "chic" und elegant aussieht und mit einem Happs im Mund ist ... Also besser keine Nudel-, Kartoffel- oder gar Schichtsalate ...

Fee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
12.416 Beiträge (ø2,16/Tag)

Drum sind ja klassische Sandwiches (also die dreieckigen) so genial. Wenn man die richtig macht und etwas ziehen lässt, bleiben die Finger sauber und man muss auch auf keine Spießchen achten.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2008
7.513 Beiträge (ø1,54/Tag)

Hallo ,
das einzige was ich im Casino zu mir nehmen würde wäre eine Olive und die im Wodka Martini. YES MAN Oder Obst für Cocktails.
Sandwich wäre mir auch sofort eingefallen.Hübsch geschnitten auf einer Etagere wie beim 5 O Clock Tea. Ansonsten eher was auf Spießen oder in Shotgläsern ,also kalte Suppen oder Smoothies. Süß und herzhaft.
Soll den auch gespielt werden zum Spaß?
Aber eigentlich kannst du wie Sanja sagte alles machen.
Knusperoliven , maurische oder Sate Spieße wurden mir in den Sinn kommen. Canapees fänd ich auch passend mit verschiedenen Belegen, wie Lachs, Roastbeef , Krabben oder Räucherfisch. Es sollte alles schon etwas schicker klingen.
Sorry das ich nicht viel helfen konnte.
Wie viel darf es denn kosten? Casino soll ja eher etwas Stil vermitteln. Da will man ja keinen Nudelsalat.

LG,
Weazl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2008
7.513 Beiträge (ø1,54/Tag)

Oh , ich bin so eine Lusche beim tippen und vergesse immer wieder abzuschicken, es wurde nun bereits alles gesagt Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
12.416 Beiträge (ø2,16/Tag)

Es wird eine Party mit dem Motto Casino. Ich stelle mir da eher eine lustige Zockerei als eine Monte-Carlo-Simulation vor.

Und zu dieser (meiner) Vorstellung passen Sandwiches weit eher als Etageren und Canapés – das ist zu etepetete. Feine Sachen dürfen natürlich drauf sein, man verspielt ja Erbe und letztes Hemd. Da kommt es auf die Zeche auch nicht mehr an.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2008
7.513 Beiträge (ø1,54/Tag)

Hihi , ich hab gerade Erbse und Hemd gelesen .Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
OK, ich hab mit Mottopartys nicht so viel Erfahrung, wir hatten mal eine Plastikparty, aber den Gästen keins serviert. Na!
Ich finde die Sandwichidee eigentlich ganz gut.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben