Nostalgiebuffet von den 1950 bis ins Jahr 2000

zurück weiter

Mitglied seit 05.05.2010
6 Beiträge (ø0/Tag)

Nächsten Monat geben wir eine Nostalgie Party

Wir werden 6 - 8 Personen sein.Das Quiz über TV Serien,Kino Filme,Musik und Zeitgeschehen ist in Arbeit.

So und nun brauche ich noch passende Rezepte und Anregungen die ein Jahrzehnt abdecken.

50er,60er,70er,80er,90er,00er.

Was gab es in diesen Jahrzehnt auf jeder Party.

Ich bitte um Vorschläge.

PS.Es soll ein Buffet werden,also müssen die Speisen 2 - 3 Std ohne Kühlung aushalten.

Vielen Dank im vorraus.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.01.2010
979 Beiträge (ø0,27/Tag)

Hallo,

deine Frage hat mich an diesen Artikel erinnert:

http://www.chefkoch.de/magazin/artikel/1052,0/Chefkoch/Partyrezepte-der-Jahrzehnte.html


LG

rainstorm Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.08.2009
1.824 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hi,
Bowle - typisch 70er
Dann gab es diese Spargel - Schinken -Röllchen und den typischen Käseigel
..und ansonsten ist obiger Verweis super, ich verlinke mal direkt :
klick!
Liebe Grüße und viel Spaß,
die Gartenliebe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2007
5.845 Beiträge (ø1,34/Tag)

Hallo,

in den 80ern gab es die Schlammbowle und in den 90ern Schichtsalate.
In den 2000ern durfte Tomate-Mozzarella nicht fehlen.

LG bini
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2007
5.845 Beiträge (ø1,34/Tag)

In den 50ern gab es oft "Schnittchen" und sauer Eingelegtes wie Mixed Pickles.

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.10.2001
43.807 Beiträge (ø6,68/Tag)

Guten Morgen,

Für die 50ger und 60ger darf der Gurkenigel nicht fehlen..Käsestückchen mit Silberzwiebeln oder auch ein Stückchen Ananas auf Zahnstochern auf eine Schlangengurke gesteckt.
Halbe hartgekochte Eier, wo genau die eine Hälfte mit schwarzem...natürlich falschem Kaviar belegt ist. Oder die Dotter raus nehmen und mit Mayo und Kräutern zusammenmischen, dann mit einer Tortenspritze wieder dekorativ in die Eier füllen.

Aus Tomaten kleine Körbchen machen und mit Fleischsalat füllen.

An diese Dinge erinnere ich mich, da war meine Mutter Spezialist für Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Grüße Uschi
Man sollte ruhig schreiben was man denkt. Nur sollte man es zuvor bedenken.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2012
17.134 Beiträge (ø6,91/Tag)

Hallo,

Fliegenpilze aus Eier, Tomaten u. Majopunkten Na!

Schinken-Spargelröllchen

Käseigel

gefüllte Eier

LG Urmel
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.02.2013
5.919 Beiträge (ø2,42/Tag)

Moin

Verschiedene Bratenaufschnitte schön dekorativ legen( damals der absolute Hit Roastbeef mit Remoulade ), Lachsplatten, Hähnchenkeulen.....und nicht vergessen, alles schön mit einer Weingelatineschicht einpinseln damit die Platten schön glänzen und den ganzen Abend frisch aussehen. Bis in den 90ern des vergangenen Jahrtausends wurde schließlich noch fast überall geraucht.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2012
17.134 Beiträge (ø6,91/Tag)

Und bei den Hähnchenkeiulen nicht diese weißen "Manchetten"
zum Anfassen vergessen. Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.03.2008
14.497 Beiträge (ø3,43/Tag)

dies darf nicht fehlen:

http://www.chefkoch.de/rezepte/1738151282813417/Pumpernickel-Kaese-Dreiecke-auch-fettarm-sehr-gut.html

bei uns waren die Würfel aber immer viereckig, nicht dreieckig.

.
LG Lollo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.10.2001
43.807 Beiträge (ø6,68/Tag)

Gehacktesbällchen, Bouletten und Co in allen Größen, passen in jedes Jahrzehnt Lachen

Schwarzbrottürmchen.... das war Pumpernickel oder Schwarzbrot mit Butter bestreichen und Käse belegen und übereinander legen. Fest in Folie packen und kühlen. Dann in Würfel oder Dreiecke schneiden und einen Zahnstocher rein...nennen wir heute ja Fingerfood


Liebe Grüße Uschi
Man sollte ruhig schreiben was man denkt. Nur sollte man es zuvor bedenken.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.10.2001
43.807 Beiträge (ø6,68/Tag)

Genau die meine ich Lollo Lachen

Liebe Grüße Uschi
Man sollte ruhig schreiben was man denkt. Nur sollte man es zuvor bedenken.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2006
3.438 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo zusammen!

Ich lese hier immer wieder mal was von "Schlammbowle gehört absoulut zu den 80ern"

Meine Sturm- und Drangzeit lag definitiv in den 80ern und vor CK hatte ich noch nie davon gehört. BOOOIINNNGG....
Gab's die nur in bestimmten Regionen?

Bei uns waren Longdrinks mit Blue Curacao, Batida de Coco und Bacardi sowie Cocktails aller Art der Renner.
Bowle war out - das kannten wir ja aus unserer Kindheit in den 60ern/70ern und gehörte somit der Eltern-Generation. Na!

Und so Ende der 80er / Anfang der 90er irgendwie alles in, was mit Italien zu tun hat. Gerne auch als Buffett: Campari-Orange als Aperetif, Grisini, Antipasti aller Art, Spaghetti und verschiedene Saucen dazu, italienisches Gebäck, .... und danach Espresso und Grappa Na!

LG
syracuse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2006
3.438 Beiträge (ø0,68/Tag)

Vergessen:

In den 90ern war bei uns dann Asien angesagt. Ich glaube, wir hatten in unserern ersten Wohnungen damals alle einen Wok. Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.05.2008
11.413 Beiträge (ø2,74/Tag)

Hi,

vergiss nicht den Krabbensalat auf
einem Blatt grünen Salates, mit dem Scheibchen Baguette (so 70er).

Schmalzbrote

Überbackene Zwiebelsuppe

Lachen
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine