Überraschungsbuffet - was eignet sich zum mitbringen ?


Mitglied seit 26.09.2009
601 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo zusammen,

wir haben nächste Woche ein Klassentreffen mit der Ex-Grundschulklasse (jetzt 7. Klasse) unserer Tochter. Damit keiner viel Arbeit hat und keine Reste bleiben ist ein Überraschungsbuffet geplant. Text der Einladung: ".. jeder der kommt bringt etwas mit und überlegt, was es wohl noch nicht geben könnte ..." Lächeln
Start ist um 17:00, in der Klasse waren 29 Schüler und ich denke, dass die meisten + Eltern teilnehmen werden.

Was würdet ihr mitbringen ? Erst dachte ich an Brot, Kräuterbutter und Schafskäsedip, glaube aber, dass Brot sicherlich schon von mehreren mitgebracht wird, die keine Zeit haben groß etwas vorzubereiten.

Getränke bringt übrigens auch jeder selber mit.

Freue mich über eure Ideen und bedanke mich schon mal im voraus. Lächeln
Anke
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2010
10.529 Beiträge (ø3,66/Tag)

Hallo!

Ich bringe zu solchen Gelegenheiten gern eine große Platte Antipasti (selbstgemacht) mit. Die Arbeit macht sich nämlich sonst keiner Na!
Gerne mache ich: Artischocken in Knobi-Öl, Zucchini (in weißem Balsamico eingelegt, kann man vorbereiten), Balsamico-Schalotten, Champignons in Sherry, gegrillte Aubergine, Caprese-Spießchen, Melone mit Parma, halbgetrocknete Tomaten, gegrillte Paprika (manchmal mit Thunfischcreme gefüllt) und Schnippelbohnen (als eine Art Salat). Datteln im Speckmantel mach ich auch gern noch dazu.
Da ist eigentlich für jeden was dabei, Vegetarier, Veganer, Allergiker, man kann es vorbereiten und es sieht sehr hübsch aus.

Was auch gut geht sind Mini-Frikadellen, kleine kalte Putenschnitzel, Quiche oder auch eine Suppe. Wir haben Töpfe die auch ohne Herd sehr gut und lange heiß halten.

Wenn es auch was süßes geben soll finde ich Muffins nicht schlecht, oder ein Blech Apfelkuchen.

LG Mina
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.04.2013
15 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Anke, ich würde ein Gurkenkrokodil machen. Das ist der Hingucker auf jeder Party und ich glaube kaum, dass alle ein Gurkenkrokodil mitbringen Na! .

Liebe Grüße Sandra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.08.2007
13.671 Beiträge (ø3,63/Tag)

Wie wäre es mit dieser Käserolle schmeckt sehr gut Pur oder auf Baguette
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.07.2004
8.566 Beiträge (ø1,75/Tag)

Hallo Anke,

ich finde Pizzaschnecken immer ganz toll. Geht recht fix und mag eigentlich jeder. Ich habe sie auch schon mit Blätterteig gemacht. Du kannst dann ja auch eine "vegetarische" Variante machen, dann ist wirklich für alle was dabei Na!

LG
Dachsi


Das Gesicht eines Menschen erkennst du bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln.

Die Träume von gestern sind die Wirklichkeit von morgen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.07.2008
10.162 Beiträge (ø2,98/Tag)

Hallo Anke,

schade das der text so gestaltet ist und niemand als Ansprechpartern/Listenführer da ist. So könnte es sein das letztlich nicht ein Nudel- oder kartoffelsalat da ist, dafür aber 15 Antipastiplatten oder 10 Lachsrollen....

Ich würde etwas macen/mitnehmen was ihr auf alle Fälle gerne mögt bzw. Deine Tochter toll finden würde. Ob das nun Pizzataschen, Bltterteigecken süss oder herzhaft, Miniwraps, ein besonderer Salat etc. ist.

Alternativ könntest Du dich zumindest mit den Eltern die du gut kennst ein bisschen abstimmen, dann ist es am Ende auch mit der Auswahl ganz gut.

LG

Vini

Bevor Du mit den Kopf durch die Wand rennst, überleg Dir was du im Nebenzimmer willst Na!

Aus einem schlechten Koch kann noch etwas werden, aus schlechten Produkten kann niemals etwas werden!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2012
15.481 Beiträge (ø8,67/Tag)

Hallo,

diese Fladenbrottorte kommt immer
gut an.
Anstatt Remoulade nehme ich immer Kräuterfrischkäse.

Gruß urmel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2009
601 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo zusammen,

vielen Dank schon mal für eure guten Vorschläge Lächeln

Im Moment tendiere ich zu Blätterteig- bzw. Pizzaschnecken und Rohkost ( das Gurkenkrokodil ist eine gute Idee). Antipasti hört sich auch toll an, bin mir aber nicht sicher, ob ich das hinbekomme und ob es bei den Kindern gut ankommt.

Ein paar Muffins werde ich wohl auch noch backen, denn die gehen ja immer..

Über weitere Vorschläge würde ich mich trotzdem freuen, da man ja immer wieder mal etwas für ein Buffet mitbringen soll bzw. selber eins macht. Lächeln

Danke und schönen Abend
Anke
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.08.2011
2.864 Beiträge (ø1,25/Tag)

Ich kann mir vorstellen, dass einige die Muffin-Idee haben.. Wie wäre es vielleicht stattdessen mit Obstspießen mit weißer oder dunkler Schokolade überzogen?

Spieße kann man natürlich auch herzhaft machen, z.B. diese marinierten Tortellini-Spieße.


Lg moura
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine