Geburtstagspicknick am Strand - Ideen dafür gesucht


Mitglied seit 28.02.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

In diesem Sommer möchte ich mal meinen Geburtstag in Form eines Picknicks am Strand feiern.
Wir werden 3-4 Familien sein mit Kindern, jedoch muss für die nichts besonderes vorbereitet werden.
Da wir dort in einer Ferienwohnung wohnen (Mikrowelle, Minikühlschrank und 2 Herdplatten) fehlen mir etwas die Ideen was ich anbieten kann soll. Ach ja frisch was kaufen kann ich nur einen Tag vorher etwas, da der Geburtstag ein Sonntag ist.
Grillen ist am Strand nicht erlaubt.
Was würdet ihr anbieten?
Mir fallen Partyfrikadellen ein....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2010
10.497 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hallo!

Kleine Schnitzel, Bockwürstchen, Hähnchenkeulen, Käsewürfel, Gemüsesticks, Laugenstangen, Muffins, Weintrauben, Wassermelone,...

LG Mina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke, für die netten Anregungen, kleine Schnitzel und Obst sind super Hähnchenschenkel hätte ich gerne gemacht, jedoch habe ich keinen Backofen zur Verfügung.....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.12.2011
379 Beiträge (ø0,13/Tag)

Huhu!

Wo ist denn der Strand? Wird es sehr heiß sein, bzw. möchtest du abends feiern wenn es vielleicht schon etwas kühler ist? Dann fände ich eine Suppe sehr schön, möglichst eine die man aus einer Tasse trinken und aus einer Thermoskanne gießen kann. Püriert vielleicht? Falls du einen Pürierstab mitnehmen könntest.

Als brotige Beilage würde ich eher Fladenbrot als Baguette empfehlen da du es nicht frisch kaufen kannst und Baguette am zweiten Tag nicht mehr schmeckt. Oder Körnerbrötchen.

Salate passen natürlich immer, mir persönlich gefiele wohl ein Reis- oder Couscoussalat am Strand besser als etwas majonäsiges (das schreibt man doch jetzt so?).

Du schreibst es sind Kinder dabei, ich erinnere mich gut, dass ich alles was aufgespießt war grundsätzlich klasse fand. Käsehäppchen mit Mandarine sind ein Kindheitstrauma meiner Mutter, aber ich finde sie großartig. Natürlich kann man auch Tomaten, Gurken, Trauben, Miniwürstchen, Oliven oder Obst aufspießen.

Ich wünsche dir eine schöne Feier!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.02.2004
7.552 Beiträge (ø1,33/Tag)

Hallo,

wie waer's denn mit Fajitas? Die kannst Du gut vorbereietn und ganz nach Geschmack fuellen. Hier ist mal eine Anregung, es geht natuerlich auch ohne Fleisch, oder mit Lachs, und und und.

Gruss Dorry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2010
10.497 Beiträge (ø2,96/Tag)

Hallo!

Ich hab Hähnchenschenkel glaub ich noch nie im Ofen gemacht. Die kann man einfach in der Pfanne braten.

LG Mina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.05.2010
2.529 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo,

falls es einen großen Topf gibt könntest Du Chili con carne oder Spaghetti mit lecker Sosse machen, Ratatouille oder Minestrone mit was drin. z.B. Knoblauchwurst.
Couscous mit viel Gemüse und separat geschmortes Huhn und Merguez oder anderen Würstchen.
Vorweg einen Salat.

Viel Spaß!

LG Ulea
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Vielen Dank für die tollen Anregungen, ich werde jetzt in mich gehen und gucken was für ein tolles Picknick ich wohl zaubern kann.....Der Strand ist an der Costa de la Luz und wir wohnen in einer Ferienwohnung eines Campingplatzes, daher auch nur die wenigen möglichkeiten etwas vorzubereiten oder zu lagern.

Jetzt habe ich aber supertolle Ideen beisamen, genauso wie ich es mir erhofft habe. Herzlichen Dank dafür!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.03.2008
14.488 Beiträge (ø3,45/Tag)

Hallo,
hier ist noch eine Idee:

http://www.chefkoch.de/rezepte/1435381248428805/Fladenbrot-Torte.html

Das Gemüse würde ich in Topf oder Pfanne garen, evtl. gibt es ja auch einen Grill auf dem Campingplatz, den du für die Vorbereitung benutzen kannst?

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.02.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Vielen Dank nochmal für die tollen Ideen, das Picknick war am Sonntag und folgendes gab es...
kleine Schnitzel, gefüllte Tortilla wraps mit Puten-Curry-Salat bzw mit Humus, Rucula und Serano-Schinken, Gemüsesticks, Wassermelone, Wienerwürstchen, Tortilla de Patata (kalt) und Cracker.
Ich habe mir von Freunden noch einen Kuchen, Salat und eine Sangria mitbringen lassen (anstatt Geschenke).
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine