Kaltes Buffet - Mengenangaben


Mitglied seit 26.01.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

mein Freund feiert in ca. einem halben Jahr seinen 40. Geburtstag und ich möchte ein kaltes Buffet herrichten. Es werden ca. 80 Personen kommen. Könnt ihr mir bitte helfen bezüglich der Mengenangaben? Hab überhaupt keine Ahnung wieviel ich jeweils machen soll. Hier die Liste der Dinge, die ich zubereiten möchte:

- Mediterraner Nudelsalat
- Griechischer Brotaufstrich
- Wurstplatte
- Käseplatte
- Lachsplatte
- Thunfischsalat
- Fleischpflanzerl
- Zwiebelkuchen
- Obatzda
- Schichtsalat
- kalter Braten
- kaltes Wammerl
- Nudelsalat
- Preßsack
- Erdäpfelkäse
- Antipasti
- Spinat-Lachs-Rolle
- Würstlplatte
- Hirtensalat
- Kalte Schnitzel

Wäre Euch sehr dankbar, wenn ihr mir bezüglich der Mengenangaben behilflich sein könnt hechel... . Wieviel soll ich jeweils herrichten?

Dies ist übrigens mein erster Eintrag. Hoffe, daß ich alles richtig gemacht habe........... na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.11.2008
13.273 Beiträge (ø4,03/Tag)

wenn Du 300 gr. pro Pers. rechnest, dann brauchst Du 24 kg. für 80 Personen
Ob das gegessen wird, ist fraglich.
gruß mo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.01.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Hi mo,

danke für Deine schnelle Antwort. 300 g pro Person muß ich auf jeden Fall rechnen, denke ich. Das Buffet steht ja von ca. 19 Uhr abends bis zum Ende, und das wird nicht vor 4 oder 5 Uhr morgens sein....... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Und da auf dieser Party hauptsächlich Männer vertreten sind und Männer nun mal mehr Hunger haben als Frauen, sind 300 g sicher nicht zuviel berechnet......

lg
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.01.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

kann mir irgendjemand einen tipp geben, wieviel ich von den einzelnen gerichten jeweils machen soll na dann... ? ich denke, wenn das buffet die ganze nacht aufgebaut ist, wird immer mal wieder ein bischen davon gegessen....... wär super, wenn ihr mir helfen könnt. es darf halt auf keinen fall zu wenig werden aber es soll auch nicht 3 wochen nach der party immer noch was da sein Sicher nicht!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2010
4.530 Beiträge (ø1,78/Tag)

huhu,

w w w .chefkoch.de/forum/2,13,35971,4,1200,50/Mengen-pro-Person-bei-einem-Buffet.html

und das hab ich in den foren gefunden:

folgende Angaben sind pro Person:

Salat zum Sattessen:
300g

grüner Salat:
2 große oder4 kleine Köpfe pro 10 Personen

Salatsoße:
cremig:50-70 ml
flüssig:30-40ml

Fisch/Fleisch als Hauptgang am Stück:
100-200g ( nehme bei Leuten unter 30 eher 200g ansonsten 150g)

Fleisch in Ragout:
50-80g

Reis und Nudeln als Beilage:
roh 50-80g

als Hauptgericht:
100-120g

Brot & Brötchen als Beilage:
80-100g

Gemüse gekocht als Beilage:
200g

Dessert :
150-200g



vielleicht hilft das ein wenig=)
die Biene
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2010
4.530 Beiträge (ø1,78/Tag)

hab übrigens einfach nur Menge und Buffet oben bei der forensuche eingegeben....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2010
4.530 Beiträge (ø1,78/Tag)

Durchschnittsgewichte eines kalten Büffets
2 Scheiben Weißbrot
50 g Franzosenbrot / Stangenbrot
2 Scheiben kräftiges, dunkles Brot
30 g Butter
100 g Aufschnitt oder Wurst in Stücken
50 g Fisch
100 g Fleisch, Geflügel gegart gewogen
50 g Käse
1 ½ Eier
200 g Gurken oder Mixed Pickles, Tomaten
100 g Obst oder Kompott
0,25 l Suppe
1 Stück Kuchen/ Süßes Gebäck
50 g Salzgebäck

3 Getränke sollten zur Auswahl da sein.

2 Flaschen Bier/ oder Faß mit Schankanlage und Kohlensäure
1 Wein 0,7 l
1 Sekt 0,75 l
1 Liter Bowle
3 Gläser Cocktail, Likör oder Schnaps
1 Fruchtsaft 0,7 l
1 Wasser 0,7 l
2 Tassen Tee oder Kaffee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.01.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Hi Bine,

vielen Dank für die vielen Tipps Lächeln Hast mir auf jeden Fall weitergeholfen Lächeln
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine