essen für geburtstag 1. weihnachtstag


Mitglied seit 29.10.2003
1 Beiträge (ø0/Tag)

hallo ihr lieben,

am 25.12. (also am 1. weihnachtstag) hat mein freund geburtstag, wird 25. habe zu diesem anlass die verwandtschaft eingeladen, ca. 20 personen.

habt ihr eine idee, was ich zum abendessen machen könnte. nichts ausgefallenes, da die meisten auf die deutsche küche stehn. mir wäre es am liebsten, wenn es was wäre, was ich im backofen brutzeln lassen kann und mich gar nicht mehr groß drum kümmern muss, sollte auf jeden fall eine warme speise sein. möchte ja die gäste nicht allein lassen Na!

geschnetzeltes o. ä.??? habt ihr ideen???? wäre euch sehr sehr dankbar!!!!

lg
sabrina
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.05.2001
22.750 Beiträge (ø3,36/Tag)

Hallöchen!

Wir haben eine riesige Rezeptdatenbank und in unter den Foren gibt es eine Rubrik Feiertage! Da wirst du Unmengen an Rezepten finden. Vielleicht schaust du erst mal dort nach!

Grüßchen
Rince
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.06.2003
1.011 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo knuddelmaus,

also ich versteh Dein Problem - und das ist meines Erachtens gross.

Gerade zu Weihnachten eine Feier. Alle haben sowieso zu Mittag schon zu fett gegessen. Was soll man da zum Abend machen.

Ich wäre für was leichtes, soll heißen alles nicht mit so viel Sahne und dergleichen.

Die Frage ist nur waaass??? Wichtige Frage *ups ... *rotwerd*

Vielleicht kann hier doch noch jemand einen Tipp geben???

LG
Channel

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.11.2002
26 Beiträge (ø0/Tag)

was richtig leckeres bei wirklich wenig arbeit ist die \"Schlemmerpfanne\" aus der rezept-datenbank. da kannst du alles am vortag vorbereiten und am tag der feier muss man es nur noch in den ofen schieben. vor allem das fleisch wird - besonders bei geflügel - super-zart!

liebe grüße,
linnéa
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2003
1.463 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo Sabrina,

hätte da vielleicht was für Dich:

Putengeschnetzeltes (10 Personen)

10 Putenschnitzel in Steifen schneiden
1 große Dose Ananas in Stücke untermischen
2 Flaschen Chilli-Soße
2 Flaschen Churry-Soße
1 Flasche Sahne

Soßen und Sahne mischen alles in eine Auflaufform geben 1 Std bei 200°C im Backofen garen.
Verschiedene Salate und Baguette dazu reichen, schmeckt supertoll.

Hoffentlich gefällt Dir das Rezept

Gruß
hekras
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine