Pute, Vorspeise und Mousse


Mitglied seit 02.09.2005
151 Beiträge (ø0,03/Tag)

Da ich zum allerersten mal das Weihnachtsmenü vorbereiten werde und auch ansonsten nicht wirklich häufig koche, brauche ich bitte eure Hilfe.

Ich habe bislang kein gescheites Rezept für Putenbraten gefunden. Sollte nach Möglichkeit mit Hackfleischfüllung sein, ausserdem genauen Angaben für Ofenzeit, etc. Von aussen knusprig, von innen zart und saftig, so wie bei Mutti...schöne leckere Kruste ist wichtig.

Ausserdem habe ich keine Idee für eine Vorspeise, weiß nur, dass sie warm sein soll und last but not least das Mousse au Chocolate für die Nachspeise, welches in weiß und dunkel serviert werden soll...bislang konnte ich kein Toprezept finden, welches genauestens meinen Vorstellungen entsprach...entweder war es nicht original genug, schmeckte nicht oder sah nichtmals so aus...und da es ein \"perfektes\" Dinner werden soll, muß natürlich alles stimmen, zumal es mein Debüt wird *hihi* Lachen Bitte helft mir also....gebt mir Eure Ideen, Rezepte, Hilfeeee ... bitteee......die liebsten Grüße....Mineralwasser
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
694 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Mineralwasser!

Versuche mal diesen Putenbraten, der ist zwar nicht mit Hackfleisch gefüllt, aber in der Füllung ist Wurstbrät.
Mit Hackfleisch kann ich mir das ehrlich gesagt nicht wirklich vorstellen.
Als Beilagen könntest du einfach nur Brot/Baguette oder auch Kartoffelbrei, Knödel oder Nudeln servieren. Würde bei 3 Gängen aber nur Brot und vielleicht ein wenig Gemüse dazu reichen.

Zur Vorspeise könntest du eine Suppe machen. Irgendeine Cremesuppe oder auch eine klare Suppe mit EInlage. Wenn du möchtest auch ein Risotto oder ein Nudelgericht, aber ich denke einfach, das könnte dann alles zu viel werden. Ich würde klare Suppe mit Frittaten oder Grießnockerl machen.

Für die Mousse könntest du dieses Rezept nehmen. Teile die Mengenangaben einfach durch 2 und nimm für einen Teil weiße Schoki und für den anderen dunkle.

Viel Glück und Gutes Gelingen!

Lenchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.09.2005
151 Beiträge (ø0,03/Tag)

Als Beilage wird es Kartoffeln, bzw. Kroketten geben , Rotkohl und Salat. Das Mousse-Rezept sagt mir leider nicht so ganz zu, da auch bei den Kommentaren steht, dass es nicht wirklich zu Mousse wird und es soll ja schon ein sehr originales Rezept sein.
Das mit der Hackfleischfüllung habe ich mir auch noch einmal überlegt und Du hst Recht, möglicherweise ist das nicht das Richtige, es geht sich auch was anderes *hehe* und bei den Suppen schaue ich gerade nach Lächeln Danke erstmal für Deine Antwort LG
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine