Schlafzimmer für Hochzeitsnacht dekorieren


Mitglied seit 19.10.2005
21 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

ich brauche mal ein paar Tips und Ideen wie man ein Schlafzimmer für die Hochzeitsnacht dekorieren kann. Ich fiel schonmal ein...10000 Rosenblätter auf dem Bett...oder das ganze Zimmer voll Herzchenluftballons.

Vielleicht habt ihr noch mehr und noch bessere Ideen?

VG
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 06.10.2004
1.149 Beiträge (ø0,18/Tag)

Hallo

Ich würde sagen Kerzen dürfen auch nicht fehlen

liebe Grüsse

Corinne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.08.2005
351 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo!

Wir richten immer ein kleines Frühstück her, so mit Sekt und allem drum und dran. Einfach aufs Bett stellen!

Liebe Grüße
*despira
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.04.2005
499 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallöchen,

Wichtig finde ich aber wirklich, dass das Brautpaar nicht all zu viel Zeit braucht, um das Bett freizubekommen. Darauf würde ich echt achten. Schließlich ist man nach der langen Feier bestimmt sehr ko und in der Hochzeitsnacht hat man ja auch noch andere Dinge vor, als aufzuräumen und zu saugen... Na!
Daher fände ich viele rote Herzluftballons im Zimmer schön und vielleicht das übrigen Zimmer dann auch mit vielen roten Kleinigkeiten dekoriert, so z.B. rote Pappherzen an den Wänden und vielleicht rote Tücher oder so über den restlichen Möbeln, damit alles Ton in Ton ist. Ganz viele Kerzen sind sicherlich auch schön, aber die müßt Ihr ja rechtzeitig anmachen und das ist sicherlich schwierig.
Oder wie wäre es mit einem Weg aus Kerzen oder Herzen von der Tür bis zum Bett?

Viel Erfolg!
Cirrus
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2004
663 Beiträge (ø0,1/Tag)

ich finde auch - es sollte etwas sein, worüber sich das brautpaar
freuen kann! solche scherze wie wasserbecher im flur oder
wackelpudding in waschbecken und badewanne oder heu in der
ganzen wohnung oder... fürchterlich!!!

rosenblätter auf dem bett klingt ja romantisch - aber ehrlichgesagt,
neeeee!!! meinetwegen auf dem tisch mit dem frühstück - aber
nicht im bett!!!!!!!!!

beeatrize
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
21 Beiträge (ø0/Tag)

Das mit den Kerzen ist zwar ne gute Idee, aber wir können die halt nicht anmachen bevor das Paar kommt.
@Despira
Wie macht ihr das mit dem Frühstück? Stellt ihr alles so mit Wurst und Käse...abends schon aufs Bett? Dann muss das Paar die Sachen erst wieder in den Kühlschrank stellen.
Das mit den Pappherzen find ich auch noch gut.

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
190 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Dixiland,

ich fände auf jeden Fall einen Sekt im Sektkühler mit zwei Gläsern neben dem Bett sehr schön.
Denn dann kann das Brautpaar abends nochmal ganz in Ruhe ein Gläschen zusammen trinken.

Vielleicht auch ein großes Pappherz mit den Namen gegenüber vom Bett.
Dann wissen die beiden auch noch beim Aufstehen, was gestern war Na!

Rosen finde ich schön, aber vielleicht lieber ein Schälchen mit Rosenblättern auf den Nachttisch ( wegen dem Duft?)

Liebe Grüße
Bine81
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.02.2001
19.919 Beiträge (ø2,54/Tag)

Hi,

für sowas haben wir doch das Feiertage-Forum Na!

gruß von fine
Moderatorin im Chefkoch

Everything good in life is either illegal, immoral or fattening (Murphy`s Law)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.266 Beiträge (ø0,17/Tag)


Ok, kopiere:

Wenn schon Rosen, dan Bettwäsche mit Rosendruck??

Ein schöner strauß roter Rosen im Schlafzimmer, dazu Sekt im Sektkühler + Gläser, Pralinen dazu.

Kerzen herrichten + Feuerzeug dazulegen mit Zettel (vielleicht in Herzform) mit der Bitte die Kerzen selbst anzuzünden *grins*

Für\'s Frühstück am nächsten Tag eine Metzgerei oder Bäckerei mit der Lieferung beauftragen....

LG - Stegi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.11.2004
3.598 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hallo,

es gibt doch solche Kerzen die von innen leuchten! Die machen ein super Licht! Sektchen oder Champus darf nicht fehlen, das gehört dazu. Vielleicht streust du den Weg von der Haustüre bis zum Schlafzimmer Rosenblätter aus?

Wenn dann das Bett noch einen weissen edlen Bezug hat, auf die Bettdecke ein Herz aus Rosenblätter und evtl. ein Schriftzug von den Machern?

Ich kenn euch leider nicht, aber ich bin eher ein schlichter und eleganter Typ in so ner Hinsicht. Ich mags nicht so übertrieben.

Wenn sie nen CD Player im Schlafzimmer haben, vielleicht ne schöne CD einlegen und auf Repeat schalten, damit sie nicht zuende geht?

Ich überleg nochmal, vielleicht fällt mir was tolles noch ein!

LG Simone
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.07.2005
5.918 Beiträge (ø0,95/Tag)

Hallo,

nur mal eine neugierige Frage: Seid Ihr sicher, dass das Brautpaar das Ganze überhaupt will?
Ich meine, es ist ja total süß, dass Ihr ihnen eine Freude machen wollte, aber wenn ihr nicht absolut sicher seid, dass so eine Geste gefragt ist und Ihr den Geschmack der Betreffenden sehr gut kennt, kann so eine Aktion ganz schön danebengehen...
Bitte nehmt da jetzt nicht als Kritik, wenn\'s gefragt ist, dann finde ich Eure Idee ja wirklich lieb.

LG
Seketa
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2005
2.411 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hola,
2 Täubchen (Pappe u. Federn fertig aus der Deko-ecke) auf einen Kirschblütenzweig setzen. Mit durchsichtigen Plastikfaden von der Decke hängen lassen.


LG Elke
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.03.2005
2.282 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo Dixiland,

laß bloss die Finger von den Luftballons!!!

Wir veranstalten u.a. Hochzeiten und das seit zehn Jahren.

Bei der 3.Hochzeit haben wir noch erlaubt, daß das Brautpaar bei uns im Haus übernachten darf. Die Schwägerin rief vorher an und fragte, ob sie das Zimmer dekorieren kann.

Ich hatte nichts dagegen (hätte selbst Blumen und Kerzen reingestellt).

Während des Essens kam durch den Hintereingang eine Luftballonfirma.

Das ganze Zimmer (sehr hohe Decke) wurde mit roten Ballons gefüllt - die letzten wurden von aussen aufgeblasen.

Am Ende der Feier erhielt das Brautpaar ein kleines Kissen mit zwei Stecknadeln.

Was dann passierte, war wie Krieg!!

Ohrenbetäubender Lärm mitten in der Nacht - aber noch viel schlimmer war der Gestank!!

Er ging wochenlang nicht mehr raus und rote Luftballonfetzelchen fand ich noch nach Monaten!

Dass das Brautpaar reichlich sauer war, brauche ich sicher nicht mehr zu beschreiben!!

Alsdann, herzliche Grüße, Susanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.02.2005
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Dixiland,
war haben letzes Jahr weiße Bettwäsche mit den Vornamen + Hochzeitsdatum besticken lassen.
Dazu Dekoherzen verstreut, ein Lichternetz an den Kleiderschrank gehängt und eine Flasche Sekt mit 2 Gläsern bereit gestellt (dazu auch noch 2 Aspirin) für den Morgen danach.
LG Lunaire
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.03.2004
2.488 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo,

als wir nach Hause kamen, hatten meine Jungs, ein großes leintuch bemalt, auf dem stand \"pssssst just married, \"dies hing an unserem Balkonfenster.

Das Zimmer hatte zwei große Kerzen, in Einmachgläsern auf dem Nachtisch stehn mit jeweils einem Feuerzeug.

An der Decke hing ein wunderschönes Moskitonetz, darunter haben wir uns eingekuschelt, und am Morgen lag ein Zettel auf dem Küchentisch....frische Brötchen stehn vor der Türe, auf dem Balkon war der Tisch soweit gedeckt und...das telefon war abgehängt, so hatten wir wunderbare Ruhe.


Ich fände es lustig mit Luftballons das Wasser im Bett, aber wohl nur für wenige Sekunden, dann würde ich mich ärgern und fragen \"fällt denen denn nichts Besseres ein\",darum, lieber noch ein wenig Romantik zum Abschluss.

herzlichst kandy, die noch immer gerne unter dem moskitonetz kuschelt
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.