My own cook-book


Mitglied seit 28.01.2005
15 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen


Da ich viele lose Rezepte besitze und manchmal lange suchen muss, damit ich mal ein ganz bestimmtes Rezept gefunden habe, habe ich angefangen, ein eigens Kochbuch zu gestalten Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


Ich wäre euch nun sehr dankbar, wenn ihr mir eure Lieblingsrezepte aufschreiben könnt, damit mein Kochbuch auch voll wird.

Was ich besonders mag:
Asiatisch, amerikanisch, und vorallem: ALLE Dessert\'s (auf Konfekt)

Was ich nicht mag:
Auberginen, Ungarisch, Hülsenfrüchte


Ich danke euch allen schon jetzt super hechel...

Liebe Grüsse

vborn
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.027 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo!

Das hier:http://www.chefkoch.de/rezepte/297421109209932,13/Penne-mit-cremiger-Lachssauce.html

ist zwar suuuper einfach und \"stinknormal\" --- aber wir essen es immer wieder gern... Na! und vor allem kann ich da auch mal Sahneschmelzkäsereste loswerden...

LG, Floo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2003
1.494 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo,

sollte Dein Kochbuch nicht aus DEINEN Lieblingsrezepten bestehen? Was hast Du denn davon, wenn Du von User xy das Lieblingsrezept hast, was Dir vielleicht gar nicht schmeckt?

Rezepte findest Du hier ja genug, sowohl in den Foren, als auch in der Rezeptdatenbank. Schau Dich einfach mal um, bei einem Teil der Rezepte sind auch tolle Fotos dabei!

VLG
Honey
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.10.2003
221 Beiträge (ø0,04/Tag)

Das sind echt leckere und schnell gemachte Pralinen!!!!

Tiramisu - Kugeln
(Pralinen)


Zutaten für Portionen
2 TL Kaffeepulver (Espresso-Pulver, Instant)
125 g Löffelbiskuits
200 g Mascarpone
15 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Amaretto
30 g Kakaopulver

ZUBEREITUNG
Espresso-Pulver mit 8 EL (80ml) heißem Wasser verrühren. Abkühlen. Biskuits im Mixer fein mahlen oder in 1 Gefrierbeutel geben, verschließen und mit 1 Teigrolle fein zerbröseln. Mit dem Espresso beträufeln, ca. 15 Minuten ziehen lassen.
Mascarpone, Puderzucker, Vanillezucker und Amaretto mit dem Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Biskuitbrösel unterrühren. Daraus ca. 35 Kugeln (ca. 3cm Durchmesser) formen. Kugeln in Kakaopulver wälzen. Kühl lagern. Sehr lecker, kann man das ganze Jahr gut essen, auch als kleines Geschenk / Mitbringsel gut geeignet!

LG Ramona

PS: Das Problem mit den losen Zetteln kenne ich....sobald ich ein leckeres Rezept sehe, wird\'s ausgedruckt....nur komm ich mit dem Backen/Kochen gar nicht nach Lächeln

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.03.2005
290 Beiträge (ø0,05/Tag)

ierkuchen Backen.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.06.2004
6.483 Beiträge (ø1,15/Tag)

@ cocinera

Wie meinen Wichtige Frage Wichtige Frage Wichtige Frage

LG


momu17

-..........Kiss Me Goodbye..........-
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine