WW 14. Mai 04 Rezepte...und heute kochen wir...

zurück weiter

Mitglied seit 17.01.2002
375 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo, guten Morgen zusammen!
Nachdem mich heute früh die Amsel schon recht zeitig geweckt hat , hab\' ich Zeit
auch wieder mal ein Rezept einzutippseln. Na!
Heute bekomme ich japanischen Besuch zum Essen
und da darf\'s mal etwas besonderes sein Na!...

Puten-Saltinbocca mit Zitronen-Kohlrabi

800 gr kleine Kartoffeln
Salz, Pfeffer
4 dünne Putenschnitzel, a 120 gr
4 Scheiben Parmaschinken, dünn, ohne Fett
12 Salbeiblätter,
2 Tl Pflanzenöl
4 Kohlrabi
300 ml Gemüsebrühe
1 Tl Zitronensaft
abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
geriebene Muskatnuss nach Geschmack
1/4 Bund Zitronenmelisse
1 Bund Frühlingszwiebeln
1/2 Bund Schnittlauch
50 ml Mineralwasser
150 gr Magerquark


Kartoffeln mit Schale garen

Putenschnitzel mit Salz und frisch gem. Pfeffer würzen
mit Parmaschinken und je 3 Salbeiblättern belegen
Schnitzel zu Taschen klappen
mit Holzstäbchen zusammen stecken und in heißem Fett ca. 8 min braten

Kohlrabi schälen
in Stifte schneiden
in kochender Brühe bissfest garen
abgiessen
Mit Zitronensaft, -schale, Salz und Muskat abschmecken
Zitronenmelisse fein hacken und unterheben

Frühlingszwiebeln in feine Würfel und Schnittlauch in Ringe schneiden
beides mit dem Mineralwasser unter den Quark geben
mit Salz und Pfeffer abschmecken

Fleisch mit Kohlrabigemüse auf Tellern anrichten und mit Kartoffeln und Quark servieren

Das Rezept ist für4 Personen
und hat pro Portion5,5 Points

Schönen, hoffentlich sonnigen Tag allen zusammen

Lieben Gruß Lächeln
müslifrau

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.02.2004
1.390 Beiträge (ø0,25/Tag)

hey zusammen!

die müslifrau ist ja wieder da *freu*

bei mir gibt es heute mittag einen weiskohlsalat!!!!

heute abend werde ich dann mal diese selbstgemachten ofenpommes mit vielleicht einer hühnerbrust versuchen!

das wären dann 4 punkte!!

lg chrissi
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.10.2003
207 Beiträge (ø0,04/Tag)

Bei uns gibt\'s heute

Kartoffel-Bolognese-Auflauf Lachen für 2 Personen. pro Person 4,5 Ponits


rohe Kartoffeln in Scheiben schneiden 2Points
1Glas von \"gut&gerne\" vegetarische Bolognese-Nudelsauce 5Points
2 EL Schmand 2Points
unter die Sauce mischen und mit Salz u Pfeffer würzen.


Kartoffeln mit der Sauce abwechselnd schichten. Dann bei 600 Watt 10Min den Auflauf vorgaren, dann brauch er im Backofen nur noch die Hälfte der Zeit.
Info: Die Sauce im Glas gibt\'s bei Edeka und Walmart in der Öko-/Bio-Ecke.

Liebe Grüße
MellesP


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.11.2003
422 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Alle zusammen ,

bei uns gibt es Heute Nachmitttag Erdbeerkuchen und am Abend raffinierten Zucciniauflauf mit Knusperdecke von Hadassa als Dessert Rhababer-Vanillepudding mit Erdbeeren .
Kuchen a`1/8 2 points
Auflauf a`1/4 3,5 Points
Pudding 300g 1,5 Point

Bei uns scheint die Sonne , also werde ich , in den Garten gehen und mit Unkraut zupfen ein paar Bewegungspoints sammeln . Wünsche Euch noch einen schönen Tag .
LG Kallinka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.06.2002
3.421 Beiträge (ø0,55/Tag)

hallo,

habe gerade mein/unser Essen vorbereitet. Es gibt heute
Kartoffelpfanne Ratatouille 3P
Orientalischer Bulgur-Salat 3,5 P

LG imar
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
3.224 Beiträge (ø0,5/Tag)

Hallo,

bei uns gab es heute Mittag Hähnchengeschnetzeltes mit Bandnudeln. Als Vorlage habe ich Mattis Geschnetzeltes in Estragon-Sahne-Soße genommen und etwas abgewandelt. Statt Sahne habe ich das neue Rama zum Kochen und fettarme Milch genommen. Ging wirklich gut.

LG, Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.02.2004
4.243 Beiträge (ø0,75/Tag)

Hey Simone,

das geht gut mit dem Ramazeugs, gell?!

Ich habe Mattis Geschnezeltes auch letztens für Gäste damit gemacht, die haben den Unterschied nicht bemerkt!!

LG Gaby
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.334 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo zusammen,

heute muss es bei uns schnell gehen, weil Junior Turnen hat. Er bekommt hinterher Käsenudeln (lechtz), die kann ich mir aber nicht leisten traurig. Habe mir von Iglu ein Schlemmerfilet mitgenommen (3-Käse-Sorten), dazu gibts Salat.

Gestern hatte ich übrigens nochmal die Gnocchi aus Karoffelteig gemacht, diesmal mit Lachssoße. Und diesmal habe ich - aus Testgründen - mehr gegessen, insgesamt locker 1/2 Kilo Teig, bin aber nicht geplatzt, war nur megagut satt Na!. Das Abendessen, also Kartoffel-Bällchen plus Lachssoße hatte 6 Points.

Ich wollte testen, ob eine Abnahme trotz \"Unmengen\" möglich ist, ob der Teig also wirklich unter 2 Points laufen kann. Und siehe da, ich habe heute morgen weniger gewogen als gestern.

Ob dies Beweis genug ist, weiß ich nicht, aber ich hatte die Dinger zwei Tage hintereinander ohne Gewichtszunahme, ich glaube also, 2 Points ist real.

Jupp, dies nur noch schnell für die Karoffelteig-Interessierten Na!

LG
Ariane
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.09.2002
159 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo,
bei uns gibt es heute Spargel mit Lachs und Kartoffeln (6 Points).

Für\'s Wochenende werde ich den \"lockeren Käsekuchen ohne Boden\" mit 1,5 Points/Stück ausprobieren und auch die Kartoffelteig-Gnocchi. Als Beilage dazu wahrscheinlich eine Steinpilz-Soße und Salat.

lg
steffjul
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
3.224 Beiträge (ø0,5/Tag)

@ Gaby,

jau, das Zeug ist genial. Ich kann beruhigt zulangen und Göga merkt garnicht, daß er beschummelt wurde Na!.

LG, Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2004
131 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo, wahrscheinlich kam die Frage schon tausendmal, aber trotzdem, wo finde ich das Rezept für die Gnocchi ? Und weiß jemand wieviel Points cie neue Creme von Rama hat ?

Liebe Grüße
Tanaj
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.02.2004
63 Beiträge (ø0,01/Tag)

Alos ich hab mir heute Mittag nen Kartoffel-Zucchini Auflauf gemacht, ganz einfach und Super lecker.

Hatte noch Kartoffeln von gestern über, die habe ich in Scheiben geschnitten, dann die Zucchini gewürfelt und mit Tatar scharf angebraten.
Das ganze mit nem bissel Tomatenmark versehen und gewürzt. Dann habe ich mit Brühe und nem Löffel Frischkäse (17%) nen Sösschen gemacht. Alles in ne Auflaufform bissel Käse drüber und fertig, war super lecker.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.04.2004
193 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo

Bei mir gab es heute nur Kartoffeln und Blumenkohl, denn ich habe heute einen Rhabarberkuchen gebacken. (LECKER)

LG SaBine

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2004
213 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Tanja,

nach meinen Berechnungen haben:

Cremefine zum Kochen
100 ml 4,3
1 Flasche (250 ml) 10,8
1 Portion (125 ml) 5,4
1 Portion (50ml) 2,2

Cremefine zum Schlagen
100 ml 5,5
1 Flasche (250 ml) 13,8
1 Portion (125 ml) 6,9
1 Portion (50ml) 2,8

Und der Teig für die Gnocchis ist ganz normaler Kloßteig aus der Kühltheke...

LG Sanne

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2004
213 Beiträge (ø0,04/Tag)

PS: Zubereitung siehe hier: Kloßteig

Sanne
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine