Blechkuchenrezepte für Diabetiker

zurück weiter

Mitglied seit 17.01.2002
1.286 Beiträge (ø0,2/Tag)

Waldbeer-Schokokuchen

Zutaten: (für ca. 24 Stücke)



250 g Butter/Margarine

200 g + 100 g + 4 EL Zucker

2 Päckchen Vanillin-Zucker

1 Prise Salz

6 Eier (Gr. M)

350 g Mehl

1 Päckchen Backpulver

30 g Kakaopulver

800 g gemischte Früchte (z. B. Himbeeren, Johannisbeeren, Heidelbeeren und Kirschen)

500 g Mascarpone

250 g Magerquark

Saft von 1/2 Zitrone

2 Päckchen roter Tortenguss (für je ¼ l Flüssigkeit)

evtl. Zitronenmelisse zum Verzieren

Zubereitung:



1. Fett, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Satz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen, auf die Fettmasse sieben und unterrühren. Teig auf eine gefettete, mit Mehl bestäubte Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen.



2. Beeren verlesen, evtl. von den Rispen streifen. Kirschen entsteinen. Früchte evtl. waschen und gut trocken tupfen. Mascarpone, Quark, 100 g Zucker, 1 Vanillin-Zucker und Zitronensaft glatt verrühren. Auf den Boden streichen, Früchte auf der Creme verteilen.



3. Tortenguss und 4 EL Zucker in einem Topf mischen, nach und nach 1/2 lWasser einrühren. Unter Rühren aufkochen. Heißen Guss mit einem Löffel auf den Früchten verteilen. Ca. 1 Stunde kühl stellen. Evtl. mit Melisse verzieren.



Zubereitungszeit ca. 1 Std.

Wartezeit ca. 1 Std.

Brenn- und Nährwerte pro Stück:
ca. 330 kcal/1380 kJ .

Eiweiß 6 g,

Fett 20 g,

Kohlenhydrate 31,

BE: ca. 2,5



Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
12.343 Beiträge (ø1,9/Tag)

Boah Julchen, so viele Kuchen, aber ich bin jetzt reichlich verwirrt... BOOOIINNNGG....

Es sind zwar überall BE angegeben, aber ich kann mir das absolut nicht vorstellen... man soll doch als Diabetiker keinen oder so gut wie keinen Zucker und möglichst fettarm? Wenn ich mir dann die Zuckermischungen und die viele Sahne so vorstelle, dann kann ich ja gleich ganz normal weiteressen und bei den Werten die ich als Neudiabetiker habe, kann ich mir das absolut nicht vorstellen. Welt zusammengebrochen

Mich verwirrt das jetzt total... Welt zusammengebrochen

Liebe Grüße von *~Manu~* traurig
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.286 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hi Manu,

es gibt hier eine Seite, die die vielleicht Auskunft gibt.

http://de.geocities.com/diabetikerkueche/

Liebe Grüße
christel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.286 Beiträge (ø0,2/Tag)

*ups ... *rotwerd*
tausche e gegen r
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.286 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hi Manu,
mach doch bitte mal Mail-Check

LG
christel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.11.2003
1.212 Beiträge (ø0,21/Tag)

Uiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii...................


ich glaube ich bin im Paradies.....

soooooooovieeeellllll Kuchen ......



Lg Frannie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
12.343 Beiträge (ø1,9/Tag)

Danke Julchen! Genau diese Seite habe ich gestern auch gefunden und war ganz begeistert. Eben, weil auch diese Doppelangaben gemacht wurden. Hab mir die Seite gestern gleich gespeichert. Lachen

Liebe Grüße von *~Manu~* YES MAN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.05.2003
2.742 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo Julchen,
dies Seite habe ich gestern schon entdeckt.Habe dort ein Teil Rezepte kopiert und
mit eingefügt.Leider kann ich immer noch diesen Link nicht setzen,sonst hätte ich ihn heute schon reingesetzt.

Muss ebend noch viel lernen.
lg.
Renate
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.05.2003
2.742 Beiträge (ø0,45/Tag)

Hallo Julchen,
ich wußte es,auf Dich ist Verlass.Vielen Dank für Deine Mühe.

lg.
Renate
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine