Ein paar Tipps für leichte Kost / Schonkost gesucht


Mitglied seit 17.10.2003
3.007 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo,

mein Mann hatte drei Tage extrem Durchfall - er ist grad noch so der Einweisung ins KKH entkommen - ist aber jetzt auf dem Weg der Besserung. Auch der Hunger bzw. Appetit meldet sich ganz heftig wiederLächeln
Seit gestern isst er trockenen Reis, Zwieback, Bananen, Kartoffeln, also nix, was die Laune hebt. Heute morgen hab ich ihm ein paar Scheiben Weißbrot erlaubt, heute Mittag gabs Reis in Brühe mit Hühnchen. Verträgt er alles gut.
Was könnt ich ihm denn noch anbieten, was bissl "bunter" ist, aber trotzdem gut verträglich?

Ach ja, hab die Suchfunktion schon ausgiebig benutzt aber so richtig was außer dem oben genannten hab ich dort nicht gefunden.

LG und vielen Dank für Eure Tipps
Zausi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2005
2.176 Beiträge (ø0,5/Tag)

Hallo,
ich würde sagen, evtl. eine leichte Möhrencremesuppe, Kartoffelsuppe, Spinat + Kapü.

LG
gugu
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.01.2010
9.530 Beiträge (ø3,34/Tag)

Hallo!

Bei mir funktioniert es nach Magen-Darm-Geschichten am besten, wenn ich einfach das esse, was der Körper meldet. Nach einem Magen-Darm-Infekt war mein erster und größter Wunsch sogar mal der nach einem großen Milchkaffee - hat funktioniert, blieb drin und schmeckte göttlich *g*.

Von daher, wenn der Appetit wieder da ist, dann biete deinem Mann ruhig das an, wonach sein Körper verlangt. Meist ist das dann schon das, was auch drin bleibt und funktioniert. Es sei denn, ein Arzt hat eine spezielle Diät verordnet, aber danach klingt es ja nicht.

GLG, Elphi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2007
21.198 Beiträge (ø5,51/Tag)

Hallo Elphi,

mit dieser Methode waere ich vorsichtig!
Der eine vertraegt's, beim anderen kann's in die Hose gehen (sowohl uebertragen als auch woertlich).

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.02.2016
1 Beiträge (ø0/Tag)

moin moin ihr lieben ,

ich habe eine frage an euch????

was kann man an schonkost rezepten für magen darm beschwerden an eine 14 jähriegem mädchen geben?????

Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen !!! Wichtige Frage Achtung / Wichtig Wichtige Frage
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2014
2.332 Beiträge (ø2,01/Tag)

Hallo Sabine,

ich bin da mit meiner Meinung ziemlich bei Elphie: Wenn man überhaupt mal wieder ans Essen denken kann und Appetit auf etwas hat, dann könnte man so ein Jieper-Gericht auch durchaus ins Auge fassen. Überfettet und schwer sollte es natürlich nicht sein, aber Reis mit (gedünstetem) Hühnchen geht, ebenso (pürierte) Gemüsesuppen, klare Brühen (eventuell entfettet mit kleinen Nüdelchen), Möhrchen, helles Fleisch. Brot (nicht unbedingt pures Vollkorn) zum Stippen.

Es darf auch ruhig normal gewürzt sein (also würzig, nicht scharf). Durch den Wasserverlust schwemmt man sich viele Salze und Mineralstoffe aus dem Körper, die wieder zugeführt werden sollten.

Erst einmal würde ich auf fette Milchprodukte (wie Sahne und Schmand) verzichten sowie auf Hülsenfrüchte und gebratenes / geschmortes Fleisch. Salat muss auch nicht sein, Rohkost ebenfalls nicht. Geriebener Apfel geht wiederum.

Kartoffeln gestampft mit ein wenig Soße...

Ansonsten kann man auch wieder etwas Honig in den Tee geben (welchen auch immer). Zarte Haferflocken mit etwas entrahmter Milch und Obst nach Wahl...

Man ist ja bei den Kindern schon froh, wenn man während und nach einem Magen-Darm-Infekt überhaupt irgendwas in sie reinkriegt Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Einfach ausprobieren und langsam angehen lassen.

Gute Besserung und liebe Grüße

TanteAnnette
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine