Welches Fett nehmt ihr zum Braten, Kochen,Backen ?

zurück weiter

Mitglied seit 03.05.2007
9.496 Beiträge (ø2,19/Tag)

Hi

mich würde mal interessieren, welches Fette,Öle etc. ihr zum Braten, Kochen und Backen verwendet.

Habe gerade wieder gelesen, dass hoch erhitzte Pflanzenöle ungesund sind, wie auch gehärtete Fette (z.B. in Margarine und Chips)

Dachte eigentlich immer, mit meinem Pflanzenöl liege ich ganz richtig Was denn nun? , ich nehme es auch zum Braten von Fisch.

Gesund soll es sein und auch schmecken...


...viele Grüße vom ischilein !
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
18.378 Beiträge (ø2,93/Tag)

Hallo !

Du kannst Deine Öle ruhig verwenden.

Oliven,-Raps und auch Erdnussöl sind sehr gut zum braten oer auch ungehärtete Pflanzenfett oder Ghee .

Ich brate ja sehr wenig und wenn dann benutze ich meist Olivenöl oder Koksfett ungehärtet

liebe Grüße
Greta
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2005
9.463 Beiträge (ø1,92/Tag)

Hi,

kommt immer drauf an was ich machen will, ich hab Butterschmalz da, schweineschmalz, Butter, Sonneblumenöl, Olivenöl, Kokosfett, Erdnussöl

Yvonne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.05.2007
9.496 Beiträge (ø2,19/Tag)

Greta : ich kann Erdnussöl zum Braten nehmen ?

diewilde13: Butterschmalz nimmst du wofür? Das kann ich hoch erhitzen, oder? Und das schmeckt gut?


Olivenöl mag ich leider nicht gerne, dabei ists ja so gesund.


...viele Grüße vom ischilein !
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2004
1.033 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo!
Also ich nehme das Omega 3 Pflanzenöl von Becel - wegen der Fettsäuren oder eben Sojola

LG, Paula
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.05.2007
9.496 Beiträge (ø2,19/Tag)

Greta: Ghee ist Butterschmalz? Oder so was ähnliches?

Paula: das Öl nimmst du für deinen Salat oder auch zum Braten? Omega 3 Pflanzenöl, damit kann ich ja auch nichts verkehrt machen.

...viele Grüße vom ischilein !
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.01.2007
8.554 Beiträge (ø1,92/Tag)

Hi,

Je nachdem, Olivenöl, Rapsöl oder flüssiges Fett aus der Flasche.



lg
lakota

Nr. 54 SHGdBS

Pilamayaye wakan tanka nici un ake u wo, ahoe.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2006
3.670 Beiträge (ø0,78/Tag)

Huhu,

zum braten nehm ich mal dieses flüssige Rama-Zeugs *ups ... *rotwerd* oder auch mal sehr gerne Sonnenblumenkernöl.

Zum backen verwende ich eigentlich nur Butter. Das hab ich mir so angewöhnt, warum weiß ich eigentlich auch nicht. Aber ich nehm da des öfteren immer weniger als im Rezept angegeben und bis jetzt hat alles wunderbar geklappt.

LG

c-aeffchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.05.2007
9.496 Beiträge (ø2,19/Tag)

Rapsöl und Leinenöl soll ja auch sehr gut sein, aber wenn das Öl so einen starken Eigengeschmack hat, mag ich es nicht.


...viele Grüße vom ischilein !
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.05.2007
9.496 Beiträge (ø2,19/Tag)

C-Äffchen : Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ..lecker ist das Ramazeugs ja wirklich, aber gesund wohl eher nicht.

...viele Grüße vom ischilein !
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2007
4.763 Beiträge (ø1,08/Tag)

Beim Kochen und Braten in kleineren Mengen nehme ich Olivenöl, ansonsten Rapsöl, beim Backen Butter und in den Salat kommt Sonnenblumenöl. Leinöl mische ich mir ins Morgenmüsli oder in den Milchshake.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.05.2007
9.496 Beiträge (ø2,19/Tag)

Hi
Leinenöl mischt du dir ins Müsli ? Mit Milch? BOOOIINNNGG....


...viele Grüße vom ischilein !
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.03.2005
2.321 Beiträge (ø0,45/Tag)

Moin,

zum Braten verwende ich je nach Bratgut Oliven- oder Rapsöl oder auch geklärte Butter. Zum Backen ausschließlich Butter und für Salate sehr gern auch Färberdistelöl oder andere spezielle Öle. Margarine oder flüssige Fette verwende ich seit einiger Zeit nicht mehr.
Zum Einen vermeide ich gehärtete Fette, zum Anderen verwende ich keine Produkte, in denen "Pflanzenfett" aufgeführt ist, da sich dahinter in vielen Fällen Palmöl versteckt.

Gruß Steph Welches Fett nehmt Braten Kochen Backen 1838671334
____________________________________
... a balanced diet is a chocolate in each hand
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.09.2004
6.672 Beiträge (ø1,26/Tag)

Hallo

also zum hoch erhitzen wie anbraten soll man keine flüssigen Fette verwenden - da nehme ich Butterschmalz oder Schweineschmalz - das gehärtete Zeugs kommt mir nicht ins Haus.

Sonst habe ich alles mögliche im Haus: Rapsöl, Olivenöl, Sesamöl, Leinöl, Kürbiskernöl ...

LG
Radkon
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.06.2006
2.180 Beiträge (ø0,47/Tag)

Hallo Zusammen

Ich nehme für Salate Distelöl von Gefro und zum Braten Butterschmalz. Mache es schon viele Jahre so.
http://img.chefkoch.de/ck.de/fotoalben/97949df535d65dfede8403819a89b5aa/11669/medium_gisels.jpg
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine