Schoko-Glasur selbst herstellen ohne Kokosfett?


Mitglied seit 18.04.2004
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo!

Habt ihr eine Idee, wie ich eine Schoko-Glasur herstellen kann, ohne dass ich Kokosfett benutze und relativ gesunde Zutaten nehme. Kakaopulver habe ich!

Danke für eure Hilfe!

Sali
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.10.2003
13.259 Beiträge (ø2,27/Tag)

Hallo Sali,

warum nimmst Du nicht Kuvertüre?
Eine weitere Glasur, die ich kenne, wird mit Kuvertüre und zum Faden gekochten Zucker hergestellt. Ist aber etwas kompliziert und wird bei Sacher Torten benutzt.

Lieben Gruss Els\'chen

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.05.2004
1.751 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hi Sali!

Ich lasse manchmal das Kokosfett weg, dann sofort in den Kühlschrank und dann haben meine Muffins eine tolle knackige Schokohaube.
Bei Kuchen ist das natürlich wegen dem Schneiden nicht so toll.
Hab hier noch ein alternatives Glasur-Rezept ohne Schoko und ohne Fett:

Schokoladenglasur

Zutaten:
2oo g Staubzucker, 3o g Kakao, 2-3 EL heißes Wasser.

Zubereitung:
Den Staubzucker und Kakao in eine Schüssel sieben und mit heißem Wasser glattrühren, so daß eine dickflüssige Masse entsteht.

Liebe Grüße,
Lara
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine