Eichhörnchen im Oktober 2016 - Erfahrungsaustausch und Plaudereien rund ums Einkochen und Haltbarmachen...

zurück weiter

Mitglied seit 18.03.2010
1.076 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Eichhörnchen und Küchenhamster,

sorry das ich so lange nicht da war hatte kein Inet zur Verfügung.

Mein Keller ist gerammelte voll und meine Tee-Vorräte sind auch komlett.

Dieses Jahr konnte ich bei der Gartennachbarin meiner Mutter Massig Estragon,
Thymian und Salbei abstauben. Da habe ich viel getrocknet . Ging am schnellsten.

Da gibt es mal eine feine Fischsoße mit Estragon.

lg Rosi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.07.2014
126 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo,

ich hatte zwei produktive Tage und jetzt sind 5 große Gläser Siebengemüse, 4 Gläser Basilikumpesto, Rosmarinsalz,getr. Dost und Currykraut im Vorrat.

Hab bei aschberg gelesen, dass Sie Estragon getrocknet hat, werd ich glaub ich auch noch probieren, denn die Kräuterschnecke gibt noch einiges her.

Euch allen weiter viel Spaß beim bevorraten.

Babs
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
51.329 Beiträge (ø10,32/Tag)

Hallo küchenhexe,

was machst du alles mit dem Currykraut? Das ist dieses Jahr bei mit förmlich "explodiert"


katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.08.2012
610 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo, das mit dem Currykraut würde mich auch interessieren. Hat jemand auch Erfahrungen mit Olivenkraut?

Ich habe gerade meine Stangenbohnen leer gemacht, die Reifen Kerne werden jetzt getrocknet.

Gestern habe ich 2 große Kisten Quitten geerntet. Was ich alles machen werde, weiss ich noch nicht. LG Heidi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
51.329 Beiträge (ø10,32/Tag)

Heidi,

Quitten sind doch sehr ergiebig Na! .

Quitten Gelee und Marmelade, Sirup, Quitten - Brot, Quittini, Chips, Kuchen , Kompott, Saft sind nur einiges.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.01.2006
2.966 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hallo,

ich schließe mich bei der Currykraut-Frage an. Auf dem Balkon ist eine große Pflanze, gerne würde ich das Kraut jetzt verarbeiten bzw. konservieren, denn das Kraut ist ja nur bedingt winterfest.

Viele Grüße
elmjägerin

„Eigentlich bin ich ganz anders,nur komme ich so selten dazu.“
Ödön von Horvath

Eichhörnchen Oktober 2016 Erfahrungsaustausch Plaudereien rund ums Einkochen Haltbarmachen 1244440610
Eichhörnchen Oktober 2016 Erfahrungsaustausch Plaudereien rund ums Einkochen Haltbarmachen 1322939379
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.09.2002
1.519 Beiträge (ø0,24/Tag)

Hallo,

morgen werde ich mir vom Wochenmarkt Birnen holen und anschließend Birnenkonfitüre mit Zimt kochen.

LG wattwurm
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.07.2016
40 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ha, ha, wattwurm...
Ich habe bereits Birnen gekauft (gabs günstig) und die Birnenkonfitüre mit Zimt gekocht. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2010
1.076 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo Eichhörnchen und Küchenhamster,

war heute in den Hagebutten und habe satte 3 kg gehohlt.
Die stehen jetzt auf dem Herd für Hagebutten-Marmelade.

Irgend wie war ich da im Rausch Jajaja, was auch immer! .

2 kg Quitten habe ich auch noch abgestaubt für Gelee.

Da habe ich noch gut zu tun.

lg Rosi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2010
2.107 Beiträge (ø0,63/Tag)

Hallo,

Ich habe Birnensaft (ein)gekocht.

LG Eiskimo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.844 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallo,

ich habe fleißig Haselnüsse hier rund ums Dorf gesammelt und diese das Wochenende über alle geknackt. Ich wollte halt wissen ob etwas in der Schale steckt und sicher sein keine Würmer mit ins Haus gebracht zu haben. Nun habe ich aber den Eindruck, dass die Haselnusskerne noch nicht ganz trocken sind. Die Kerne sind in einer Plastikdose mit Deckel - können sie da schimmelig werden bzw. wie bekomme ich sie ganz trocken.
Walnüsse lasse ich immer im Heizungskeller trocknen und friere die Nusskerne nach dem Öffnen ein.

Was ratet ihr mir?

LG popcorn
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.01.2006
2.966 Beiträge (ø0,59/Tag)

Hallo,

@popcorn: In der verschlossenen Plastikdose fangen die Haselnüsse mit Sicherheit an zu schimmeln. An deiner Stelle würde ich die Nüsse auf Backpapier ausbreiten und an einem warmen, trockenen Platz trocknen lassen. In Ermangelung eines Heizungskellers trockne ich meine Nüsse direkt auf der Heizung - allerdings in der Schale.

Viele Grüße
elmjägerin

„Eigentlich bin ich ganz anders,nur komme ich so selten dazu.“
Ödön von Horvath

Eichhörnchen Oktober 2016 Erfahrungsaustausch Plaudereien rund ums Einkochen Haltbarmachen 1244440610
Eichhörnchen Oktober 2016 Erfahrungsaustausch Plaudereien rund ums Einkochen Haltbarmachen 1322939379
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.07.2015
1.043 Beiträge (ø0,65/Tag)

Guten Morgen,

ich war am Wochenende sehr fleißig. Im Regal stehen jetzt:

eingekochte Rote Bete
Zwiebel-Apfel-Cidre-Chutney
Bohnensuppe
eingelegte Schalotten

Dann habe ich ein Milchreisexperiment gestartet. Reis, Milch, Zucker, Vanille ins Einkochglas und dann im Einkochkessel gekocht. Jetzt will ich sehen, wie lange das im Kühlschrank hält.

Lieben Gruß

Ellen


Köpfe hinter Chefkoch
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
51.329 Beiträge (ø10,32/Tag)

Hallo Popcorn,

da stimme ich elmjägerin zu. Die schimmeln in der Dose.Wenn du Platz hast, friere sie ein. Das klappt sehr gut.

Ellen,

dein Milchreis Experiment würde mich sehr interessieren. Ist immer so lästig nur eine kleine Portion zu kochen .
Bitte berichte davon

Grüße katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2014
169 Beiträge (ø0,09/Tag)

Hallo,

ich habe am Wochenende auch eine Sonderschicht eingelegt und Fertiggerichte eingekocht. Entstanden sind:

- 14 Gläser scharfes Hähnchen-Curry mit Gemüse
- 14 Gläser Chili con carne
- 7 Gläser Rindergulasch
- 8 Gläser Rinderrouladen
- 7 Gläser Schweinegulasch mit Kohlrabi und Karotten
- 7 Gläser Schweinefilet mit Champignons

Gestern abend haben wir testweise schon mal zwei Gläser geöffnet und sind begeistert :) Das Fleisch ist wunderbar zart.
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Liebe Grüße
Corny
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
Zitieren & Antworten

Partnermagazine