Kartoffeln roh einkochen


Mitglied seit 01.10.2003
4.176 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo zusammen,

ich habe immer noch furchtbar viele Kartoffeln im Keller. Einen Teil möchte ich einkochen, in meinem Weckbuch aber, dass man sie vorkochen soll. Diesen Arbeitsschritt würde ich mir gerne sparen, die Kartoffeln roh einschichten, mit Salzwasser bedecken und einkochen.

Meint Ihr, dass das funktioniert? Die Einkochzeit muss ich dann sicher drastisch verlängern. Hat vielleicht jemand Erfahrung?


Viele Grüße

felidae
- Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden. -

Oscar Wilde
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.07.2010
1.186 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo felidae

Schau mal in diesen Thread, da bekommst du ein paar Hinweise.

Ich hab selbst noch keine Kartoffeln eingeweckt, steht mir noch bevor.

http://www.chefkoch.de/forum/2,15,670657/Eichhoernchen-im-Maerz-2014.html

Lieben Gruß
baumkuchen1
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.10.2003
4.176 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo Baumkuchen,

Danke für den Link, aber da werden die Kartoffeln auch vorgekocht. Ich verstehe eben nicht, wo da der Sinn liegt, wenn ich sie im Glas doch wieder koche?


Viele Grüße

felidae
- Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden. -

Oscar Wilde
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2011
6.471 Beiträge (ø2,17/Tag)


Hallo felidae

bisher hab ich die Kartoffeln nur vorgekocht eingekocht, wie oben beschrieben im März Thread
Wahrscheinlich geht es um die Stärke in den Kartoffeln. Wenn Du sie nicht vorkochen willst, dann versuch es doch einfach mal roh und verlängere die Einkochzeit. Mehr als schief gehen kann es nicht.




Liebe Grüße Sonja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
49.669 Beiträge (ø10,51/Tag)

Hallo felidae,

wenn man sie roh einkocht gehen immer einige Gläser auf. Das habe ich..aus Faulheit...ausprobiert.

Warum, eine meiner Freundinnen berichtete das auch, weiß ich nicht.
Rohe Zwiebeln schaffen es auch die Gläser aufgehen zu lassen.

lg katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.10.2003
4.176 Beiträge (ø0,74/Tag)

Danke Dir, katir. Genau so eine Antwort wollte ich haben. Lächeln

Wofür - außer für Bratkartoffeln - kann ich die Kartoffeln dann noch verwenden?

Viele Grüße

felidae
- Frauen sind da, um geliebt, nicht um verstanden zu werden. -

Oscar Wilde
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine