Wurst vom Metzger einfrieren?

zurück weiter

Mitglied seit 14.01.2009
628 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo Zusammen,

ich war gestern Abend noch beim Metzger und habe einige leckere Dinge zum Abendbrot eingekauft (Kalbsleberwurdt, Salami, Leberpastete, Jägerwurst, Gelbwurst (aufgeschnitten), Vesperscheibe gefüllte Kalbsbrust und eine dicke Scheibe Bauernsülze.
Jetzt teilen mir meine Lieben nach und nach mit, das das Abendbrot heute und morgen wohl ausfällt :(

Kann ich alles zwischeneinfrieren und es am Freitag erneut servieren, oder ist das blöd?

Liebe Grüße
Maria
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.621 Beiträge (ø9,19/Tag)

Moin,
natürlich kannst Du das. Am besten portioniert. dann kannst Du es genau nach Bedarf herausholen und servieren.
Ich habe immer Aufschnitt/Wurstvorräte im TK, die schmecken wie frisch.

LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
25.266 Beiträge (ø4,91/Tag)


Moin Maria



Die Sülze würde ich nicht einfrieren,weil ich nicht weiss,wie sich Gelatine beim auftauen verhält.
Aber die anderen Sachen dürften gehen




Gruß
mamirah
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.621 Beiträge (ø9,19/Tag)

Auch Sülze läßt sich sehr gut einfrieren. Mache ich oft und ist überhaupt kein Problem.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2003
15.994 Beiträge (ø2,71/Tag)

¡Hola!

Ciperine du frierst Aufschnitt ein? Ich hab das früher mal irgendwo gesehen und die Wurst war nass und "glitschig". Wie taust du das auf?

Saludos chica Wurst Metzger einfrieren 4289697649
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2011
3.894 Beiträge (ø1,33/Tag)

Sälü

das hält sich bis Freitag problemlos im Kühlschrank

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.11.2012
190 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo

bis auf die Sülze und die Leberwurst hätte ich nirgendwo Bedenken, dass man das nicht einfrieren kann.
Aber eigentlich sollte sich die Wurst doch bis Freitag im Kühlschrank halten, oder??

Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.621 Beiträge (ø9,19/Tag)

Ich friere schon seit Jahrzehnten Aufschnitt ein. Es kann bei manchen Sorten passieren, dass er nach dem Auftauen (über Nacht im kühlschrank) etwas feucht ist, aber glitschig war er bei mir noch nie. Dann wäre er schon vorher nicht mehr ganz einwandfrei.
Einfach etwas trocken tupfen, fertig.
Aber meist bleibt er normal trocken.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.621 Beiträge (ø9,19/Tag)

Auch Leberwurst landet bei mir im TK, völlig problemlos.

Ich habe in der Vorweihnachtszeit etlichen Vorrat eingekauft, mit Sorten, die es nur dann gibt. Auch besondere Leberpasteten. Das brauche ich jetzt nach und nach auf.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.03.2011
13.895 Beiträge (ø4,34/Tag)


Hallo

Wurst kann man natürlich einfrieren. Das geht ohne Probleme. Nur würde ich sie nicht zu lange eingefroren lassen und portionsweise einteilen. Wurst hält schon eine ganze Woche im Kühlschrank ohne Probleme.

Liebe Grüße
Patty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2003
30.307 Beiträge (ø5,06/Tag)

Hallo

ich friere auch Wurst ein, nur wenn etwas mehr Knofi drin ist, schmeckt sie machmal nicht mehr so gut, keine Ahnung warum.

Viele Grüße von der Waterkant

Angelika
Nr. 151 im Club der bleibenden User
Nr. 14 im Club der Soßen Junkies

PS: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.10.2006
1.108 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo,

auch wir frieren seit etlichen Jahren Wurst problemlos ein. Ohne Qualitätsverlust

LG allinge


Der Platz einer Frau ist in der Küche, wo sie mit hochgelegten Beinen ihrem Liebsten beim Kochen zusieht.






[
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
11.040 Beiträge (ø1,69/Tag)

Hallo

wo ist das Problem Wurst, auch Aufschnitte ein zu frieren ?

Gruß
Werner
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2013
282 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

einfrieren geht unproblematisch, mache ich auch immer wieder. Nur, die zwei Tage im Kühlschrank übersteht die Wurst doch ohne Weiteres.


VG vorsterasche
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.06.2011
3.563 Beiträge (ø1,15/Tag)

Fleisch wurde verwurstet, um es haltbar zu machen. Und auch die anderen Produkte halten sich ohne Probleme bis Freitag im Kühlschrank.
Oder glaubst du, der Kram wird in zwei Tagen schlecht? Das Fleisch ist nicht roh... Na!
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine