Knobi einlegen


Mitglied seit 10.10.2012
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen!

Ich würde gerne Knoblauchzehen einlegen um sie später als Beilage essen zu können...
Nun sagte mir ein bekannter (ungarisch, mein mann ist halber ungar) das ich dafür sehr viel zitronensaft und ne menge olivenöl und Paprikagewürz brauch, nur konnte er mir leider nicht sagen wie genau das gehen soll.
Hat jemand von euch eine idee dazu? Würde mich freuen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2003
30.802 Beiträge (ø5,63/Tag)

hallo

guckmal bei den Rezepten, vielleicht ist das ähnliches dabei

http://www.chefkoch.de/rs/s0/eingelegter+knoblauch/Rezepte.html

lg

Angelika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2011
6.453 Beiträge (ø2,36/Tag)


Hallo

schau mal, hier sollte doch was für Dich dabei sein

http://www.chefkoch.de/rs/s0/eingelegter+Knoblauch/Rezepte.html




Liebe Grüße Sonja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2011
6.453 Beiträge (ø2,36/Tag)


uuups Angelika,

da warst Du schneller als ich Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen




Liebe Grüße Sonja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2012
5 Beiträge (ø0/Tag)

danke für den tipp angelika :) leider ist das alles eher auf essigbasis wie beim normalen einkochen...
ich nehme an das der zitronensaft den essig ersetzen soll und dann mit olivenöl u bissl paprika und lorbeer usw ganz normal eingekocht wird. dachte nur es gibt evtl jmd der ein türkisches oder gar ungarisches rezept in der richtung kennt

LG Mella
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2012
5 Beiträge (ø0/Tag)

wow ihr seid so schnell mit den antworten :)
danke sonja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2003
15.509 Beiträge (ø2,88/Tag)

¡Hola!

Heisst du nun eigentlich Mella oder Sonja BOOOIINNNGG....

Saludos chica Knobi einlegen 4139525791
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2011
6.453 Beiträge (ø2,36/Tag)


Hallo

wie wäre es denn dan damit?
http://www.chefkoch.de/rezepte/63531023191043/Koblauch-in-Chili-Oel.html

die Chilies kann man sicher weglassen




Liebe Grüße Sonja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2003
30.802 Beiträge (ø5,63/Tag)

Hallo

nö nicht alle, ich habe mir eines rausgesucht, nur mit Öl, knofi (viiiiel) pfeffer und Zwiebeln. das werde ich machen. bin Knofi-fan

lg

angelika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2012
5 Beiträge (ø0/Tag)

DANKE Sonja! das kommt dem schon echt wirklich nahe und klingt sehr lecker, das werd ich ausprobieren.
@ angelika mit pfeffer kann ich leider nicht, ich mags zwar aber mann und kind nicht *heul* scharf kein prob. auch für den kleinen mann...aber pfeffer..dann bleib ich auf der mühe sitzen gg, dennoch vielen lieben dank euch beiden für die schnelle hilfe, werd das gleich mal fertig basteln


LG Mella
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.10.2012
5 Beiträge (ø0/Tag)

hmm noch keins gefunden wo zitronensaft drin vorkommt...kann mir auch nicht vorstellen das olivenöl und zitronensaft so eine gute kombi sind
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine