Ingwer in der Tupperdose


Mitglied seit 04.12.2005
182 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo ihr lieben!

Ich fahre mit meiner Familie in 2 Wochen auf Kreuzfahrt. Ich werde nicht so schnell seekrank allerdings weis ich nicht wie es mit dem rest meiner Familie steht. Da die Reisemedikamente doch alle recht müde machen hab ich mir herausgegoogelt das Ingwer toll hilft. Die frage ist nur wie um alles in der Welt nehm ich den mit? ich hab den zuhause im Kühlschrank... hab ja ne Minibar aufem Schiff aber hält der ingwer das solange ohne Kühlung durch? mein Gemüsetürke zweifelt daran... habt ihr ne idee oder erfahrung?

danke schonmal

LG Nadine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.02.2011
248 Beiträge (ø0,06/Tag)

Ist die Minibar nicht gekühlt?

memory
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.05.2008
1.670 Beiträge (ø0,33/Tag)

Ich habe noch NIE in einem Laden, egal wo, gesehen, dass Ingwer gekühlt wurde. Ich kühle meinen ebenfalls nie und lagere ihn ganz normal an der Luft.
In einer (luftdichten) Dose könnte die Bruchstelle sogar eher schimmeln.
Nimm einfach ein Stück Ingwer in ein Papier eingewickelt mit. 14 Tage hält er locker und auch wenn er nicht mehr ganz "prall" wäre, würde das die Wirkung nicht schmälern.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2006
2.649 Beiträge (ø0,46/Tag)

[COLOR=blue
Hallo,

ich bewahre meinen Ingwer immer in eine Frischhaltedose auf, dann bleibt er känger *prall*.


]Liebe Grüsse
gs_pe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2005
182 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Hanne,

Ja im Laden is der ja auch nicht angeschnitten ich hätte mir von meiner Grossen Knolle ein stück abgeschnitten und mitgenommen!

Vielen Dank euch allen jetzt kann ja nix mehr schief gehen!

LG Nadine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
55.081 Beiträge (ø9,37/Tag)

Hallo,

Ingwer sollte man nicht in Plastik packen, der schimmelt dann viel eher. Gekühlt werden sollte er auch nicht, das geht stark zu Lasten des Aromas.

Mein frischer Ingwer liegt immer ganz normal im Obstkorb..auch angeschnitten.

Wenn, dann würde ich eher Ingwer als Tropfen mitnehmen.



Mach dir allerdings keine allzu großen Illusion wegen seiner Hilfe bei Seekrankheit .

katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.01.2005
3.921 Beiträge (ø0,62/Tag)

Hallo,

oder Du nimmst kandierten Ingwer.

Oder Ingwer in Kapselform. Bei meinen Kindern hats im Schwarzwald geholfen Lächeln)


LG
Beate
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
105 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

oder Du machst einen Auszug.

Eine mittlere Knolle reiben und mit einem halben Liter Alkohol (Obster, Korn o.ä.) 3 Wochen im Dunkeln ziehen lassen, danach filtern.

Der Alkohol sollte schon ca 50% haben. Danach kannst Du den Geschmack mit Rum, Wodka oder Likör z Bsp Orangenlikör noch abrunden.

Auf die selbe Art kannst Du auch einen Anis - Kümmel Auszug machen, soll auch gut für den Magen sein.

Zwei Wochen sind vielleicht etwas knapp, aber zur Not kannst das Glas ja so mitnehmen.

Ansonsten wünsche ich eine schöne Kreuzfahrt mit wenig Wellen

LG
Richy
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben